Schwangerschaft

Einen schönen Hochzeitstanz selbst einstellen

Pin
Send
Share
Send
Send


Keine Hochzeit, egal in welchem ​​Stil sie stattfindet, kann nicht ohne den ersten Tanz der Jugend auskommen. Dieser Moment kann zu Tränen rühren oder Spaß machen für den Wahnsinn - es hängt alles von Ihnen ab. Nicht immer haben die Braut und Bräutigam die Zeit und zusätzliche Mittel, um einen Tanzlehrer zu engagieren, man muss selbst raus. Wenn Sie jedoch Zeit für regelmäßige Proben finden, kann ein solcher Tanz eine echte Dekoration des Abends sein.

Wie wählt man einen Hochzeitstanz aus?


Die Tradition, bei der Hochzeit zu tanzen, kam zu uns aus dem alten Russland. Schon damals wurde beschlossen, um die Jungen zu tanzen, was eine zeremonielle Schutzaktion war. Jetzt ist der Tanz eher ein süßer Brauch, ein Weg, um Ihre Gefühle füreinander zu zeigen. Betrachten Sie im Moment die beliebtesten Hochzeitstänze.

  • Walzer. Schönes klassisches Herz - guter alter Walzer. Unglaublich romantischer und edler Tanz. Musik kann leicht aufgenommen werden, die Figuren werden einfach gespeichert. Selbst wenn Sie einen kleinen Fehler machen, wird es niemand bemerken, wenn Sie sich im Takt der Musik bewegen. Ein langes Brautjungfernkleid ist perfekt für einen solchen Tanz. Sie werden am Ball fühlen. Einen solchen Tanz selbst vorzubereiten ist einfach.

  • Tango. Der Tanz der Leidenschaft erfordert schärfere, präzisere und komplexere Bewegungen. Es wird schwieriger als ein Walzer, es selbst zuzubereiten. Sie brauchen ein gutes Rhythmusgefühl und zumindest ein elementares choreografisches Training. Aber Ihre Ausdauer und ausreichend Zeit wird dieses Problem lösen.

  • Langsamer Foxtrott. Dies ist ein Ballsaal, wunderschön, aber rhythmischer als ein Walzer. Die Figuren hier sind auch einfach, aber aufgrund des besonderen Rhythmus und der Leistung ohne Tanzlehrer wird es schwierig. Aber Sie werden die Gäste mit ihrem anmutigen Tanz begeistern.


Video 3. Foxtrot

  • Lateinamerikanische Tänze. Eine durchaus mutige Wahl für Anfänger, die keine Ahnung haben, wie sie selbst einen Hochzeitstanz anlegen können. Er sieht immer wunderschön und faszinierend aus. Dies ist ein leidenschaftlicher Tanz unter den feurigen Rhythmen der Musik. Es ist sehr schwer, ihn selbst zu lernen, ohne ein gutes Ohr für Musik zu haben. Ihr Bild muss übereinstimmen. Langes, flauschiges Kleid und Smoking passen nicht zu einem solchen Tanz und beeinträchtigen sogar die Performance.

  • Tanzmix. Niemand wird Ihnen vorwerfen, dass der Tanz falsch eingestellt ist, da der Tanzmix keine Regeln enthält. Sie wählen einfach ein paar Abschnitte der Songs und Melodien aus, die Ihnen angenehme Emotionen verursachen, und bewegen sich in diesem Rhythmus. Dieser Tanz ist immer originell und erfordert keine aufwendige Vorbereitung.

  • Stilisierter Tanz. Für eine stilisierte Hochzeit brauchen Sie einen passenden Tanz. Die Einfachheit seiner Aussage hängt vom Stil Ihrer Hochzeit und Ihren Anforderungen ab. Tanz im Stil des "Stils" wird etwas komplizierter sein als beispielsweise ein Tanz im slawischen Stil (er kann schwierig oder vereinfacht sein, wenn Sie möchten).

Video 6. Stilisierter Tanz

Welches Lied soll der erste Hochzeitstanz sein?

Die Wahl eines Liedes für den ersten Hochzeitstanz ist eine wichtige Entscheidung. Sie können jede Melodie auswählen, die Sie beide mögen, oder ein Lied mit einer Bedeutung finden, die während des ersten Kusses, des ersten Datums usw. klang. Vergessen Sie bei der Entscheidung, welches Lied der erste Hochzeitstanz tanzen soll, nicht den Stil des Kleides und Ihre choreografischen Fähigkeiten, denn das Lied bestimmt den Rhythmus.

  • MAGIE! - unhöflich. Schönes, aber rhythmisches Lied, in dem der Mann von seinem Vater die Hände seiner Freundin verlangt und sagt, dass er trotz der Weigerung trotzdem heiraten und glücklich sein wird. Waltz für ein solches Lied wird nicht funktionieren, aber es ist leicht, sich darunter zu bewegen, und die Musik ist zwar rhythmisch, aber nicht zu schnell für die Bewegung.
  • Joe Cocker - Du bist so schön. Unglaublich schönes, romantisches langsames Lied, dessen Worte nicht übersetzt werden müssen. Sie können sich einfach unter dieser Musik bewegen, wie es Ihnen Ihr Herz sagt, und es wird schön sein.
  • Patrick Fiori und Julie Zenatti - Ces Diamants La. Wunderschönes Lied aus dem Musical "Notre Dame de Paris". Es gibt eine russische Version, in der der männliche Teil von Anton Makarsky aufgeführt wird. Wenn Sie die Romantik der französischen Sprache mögen, wählen Sie das Original. Unter diesem Lied kann man einen schönen Wiener Walzer setzen.
  • Die Baseballs - Regenschirm. Unglaublich brutales und rhythmisches Cover des Songs Rihanna. Sie können dieses Lied für einen ganzen Tanz oder als Teil einer Tanzmischung verwenden.
  • Disney - eine ganz neue Welt. Das Lied aus dem Zeichentrickfilm "Aladdin", zärtlich und romantisch, der die Gefühle zweier junger Menschen zueinander widerspiegelt, ist eine ausgezeichnete Option für einen langsamen ersten Tanz der jungen Leute.
  • Bryan Adams - Haben Sie jemals geliebt?. Gleichzeitig ist ein rhythmischer und langsamer Song bereits auf Hochzeiten ein Klassiker. Schöne Worte "Hast du jemals eine Frau wirklich geliebt", die wunderschöne Stimme des Künstlers und die vertraute Melodie werden den Tanz unvergesslich machen.
  • Marc Anthony - Ich brauche dich. Unter diesem Song können Sie langsam und rhythmisch tanzen, verschiedene „pa“ machen oder sich einfach nur bewegen und den Moment genießen.

So tanzen Sie einen Hochzeitstanz: Berücksichtigen Sie die Nuancen

Hochzeitstanz ist nicht nur die Bewegung zweier Personen, sondern auch viele verschiedene Details, die Sie nicht vergessen sollten.

  • Die Größe der Tanzfläche. Vor Wie kommt man mit einem Hochzeitstanz?Gehen Sie in den Bankettsaal und sehen Sie, wie viel Platz Sie für den Umfang haben. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, müssen Sie versuchen, Figuren aufzunehmen, ohne sich schnell in der Halle bewegen zu müssen. Beim Wiener Walzer geht es zum Beispiel darum, sich im Kreis zu bewegen. Wenn der Ort klein ist, können Sie einige Gäste berühren.
  • Zuschauer Überlegen Sie sich, wo sich die Gäste, der Videofilmer und der Fotograf befinden werden. Wenn sich die Gäste auf derselben Seite befinden, wird Ihr Tanz Ihnen gegenüberstehen, aber es kommt vor, dass die Gäste in einem Kreis sitzen. Dann müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht immer mit dem Rücken zu jemandem stehen und sich abwechselnd umdrehen.
  • Die Dauer des Tanzes Es ist wünschenswert, dass der Tanz nicht länger als 3 Minuten dauert. So wird es für die Jugendlichen leichter, nicht zu viele Bewegungen zu erfinden, und die Gäste werden nicht müde. Wenn der von Ihnen gewählte Song zu lang ist, kürzen Sie ihn im ausgewählten Moment oder bitten Sie den DJ, ihn in 3 Minuten auszuschalten.
  • Physiologie Paare. Nicht alle Paare haben die perfekte Kombination aus Höhe und Bau. Wenn Sie über Funktionen verfügen, müssen diese berücksichtigt werden. Bei einem Paar, bei dem die Braut viel niedriger ist als beim Bräutigam, können Sie Figuren verwenden, bei denen der Bräutigam sich bückt oder ein wenig hockt, und die Braut bleibt stehen. Unterstützung kann auch verwendet werden, was sich nicht lohnt, Paare zu machen, bei denen die Braut etwas größer ist als der Bräutigam.
  • Hochzeitskleid. Nicht jeder Kleidungsstil ist für den gewählten Tanz geeignet. Versuchen Sie bei den Proben, Kleidung zu tragen, die Ihrem Hochzeitsoutfit möglichst nahe kommt. Dann vergibst du dir, die Bewegung zu durchdenken.
  • Beginnen Sie mit der Produktion von Tanz spätestens zwei Monate für die Hochzeit. Die Proben sollten regelmäßig sein und mindestens eine Stunde dauern. Dann wird Ihr Tanz gut durchdacht und Sie werden sicher sein, dass Sie nichts vergessen werden.

Wie man einen Hochzeitstanz tanzen lernt

Das Selbststudium gibt Ihnen die Möglichkeit, die Bewegung und die Zeit zum Üben zu wählen. Es ist aber auch eine große Verantwortung. Wenn Sie nichts über Choreografie wissen, erfassen Sie keine komplexen Formen. Es ist besser, etwas einfacher zu machen, als während einer Hochzeit zu fallen oder bei einer Probe geheilt zu werden. Akrobatische Etüden erwartet niemand von Ihnen, es genügt, wenn Sie sich harmonisch, schön und anmutig bewegen.

Sehen Sie sich das Video mit Tanz an, lernen Sie Video-Tutorials. Auch wenn Sie sich selbst alles einfallen lassen möchten, können Sie von dort aus Hinweise erhalten, wie Sie einen Hochzeitstanz dekorieren können.

Es gibt mehrere Regeln für das Festlegen eines schönen Hochzeitstanzes.

  • Praktisch jedes Lied ist in Couples, Refrains und Losses unterteilt (wenn die Musik gerade klingt). Chor und Chor sind normalerweise in mehrere Sätze unterteilt, und jeder Satz muss eine neue Bewegung begleiten. Verzögern Sie nicht die gleiche Tanzbewegung.
  • In jedem Song gibt es Akzente (die schnellsten oder lautesten Highlights) und Puffs (langsamere und leisere Parts). Sie müssen auch schlagen. Zum Beispiel kann der Akzent durch einen scharfen Wechsel der Haltung oder eine Welle der Arme gekennzeichnet sein und sich während des Anziehens sanft darstellen.
  • Sie können einen Plan für das Lied erstellen: Malen Sie alle Takte, Phrasen, Akzente und Züge, und wählen Sie dann die Bewegungen aus.
  • Nehmen Sie sich nach mehreren Proben selbst vor der Kamera auf. Das Video zeigt, dass Sie etwas falsch machen und dass es besser ist, es zu ersetzen oder vollständig aus Ihrem Tanz zu entfernen. Es ist sehr wichtig, sich von außen zu sehen. Denn die Bewegungen, die Sie selbst im Internet gesehen haben und die Ihnen schön und leicht erscheinen, können in Ihrer Performance anders aussehen.
  • Um sich beim Lernen eines Walzers nicht zu verwirren, legen Sie ein Zeichenpapier auf den Boden und zeichnen Sie Schritte darauf. Nach ein paar Wiederholungen werden Sie sich an alles erinnern.
  • Versuchen Sie, Ihren Tanz in einen Zustand zu bringen, in dem Sie sich während der Ausführung nicht über die Bewegungen informieren müssen. Dies fällt vielen Gästen ins Auge.
  • Denken Sie daran, dass dies Ihr Tanz ist, und machen Sie sich keine Sorgen. Wenn Sie etwas vergessen oder verwirrt haben, weiß es niemand außer Ihnen. Gehen Sie also nicht in die Irre und zeigen Sie nicht alle Emotionen auf Ihrem Gesicht.
  • Während Sie zusammen tanzen, ist alles in Ordnung und verständlich, aber wenn der Moment der einzelnen Bewegungen kommt, stellt sich die Frage, wohin Sie Ihre Hände legen sollen. Denken Sie an einen einfachen Weg, um anständig auszusehen, damit sie nicht abhängen und nicht peinlich wirken. Die Braut kann mit einem Kleid oder einem Schleier spielen und der Bräutigam kann ihre Hände hinter ihren Rücken legen.

Tanzstil

Die Wahl einer Tanzrichtung hängt direkt von den Vorlieben der Partner, ihrem Temperament und dem Niveau des choreografischen Trainings ab. Betrachten Sie die beliebtesten Stile bei der Formulierung der Hochzeitsnummer:

Dieser wunderschöne, romantische und einfache Tanz eignet sich perfekt für eine Hochzeitsfeier. Der Löwenanteil der Paare wählt einen klassischen Wiener Walzer, der in wenigen Lektionen beherrscht werden kann. Wenn das geschätzte Datum noch viel Zeit hat, haben die Partner jede Chance, ihre Zahl zu perfektionieren.

Ganz zu schweigen von der Figur des Walzers, die sich von seinem klassischen, weitaus größeren Satz von Bewegungen unterscheidet. Dank erstaunlicher Leichtigkeit und Anmut wird dieser Tanz bei jeder Hochzeit zu einem willkommenen "Gast". Es sollte in angemessener Kleidung ausgeführt werden: ein klassisches Kostüm und ein luxuriöses Ballkleid mit Krinoline.

Ein anderer beliebter Walzertyp ist Boston, der sich durch sanfte und gemächliche Bewegungen auszeichnet. Er hat einen besonderen Leistungsstil. Während des Tanzes dreht sich das Paar nicht, sondern schwimmt langsam um den Saal herum und misst den Raum mit langen, gleitenden Schritten. Diese Option eignet sich am besten für reife, zurückhaltende und ausgewogene Partner mit einem verfeinerten Geschmack.

Wir bieten Ihnen an, ein Video-Tutorial eines Hochzeitswalzers mit Übungen und Grundbewegungen anzusehen.

Dieser Tanz wird zur Wahl von hellen, leidenschaftlichen und temperamentvollen Paaren. Angesichts der Fülle klarer rhythmischer Bewegungen wird es nicht leicht sein, sie zu setzen und zu lernen. Die Proben sollten daher im Voraus beginnen. Es ist wichtig, dass beide Partner ein gutes Gespür für Rhythmus und Kunst besitzen. Der Tanz sollte eine klare Demonstration der Gefühle sein, die sie füreinander haben. Für den Raum müssen Sie bequeme Anzüge in kontrastierenden Farben wählen. Eine Braut kann sich in ein kurzes rotes oder schwarzes Kleid kleiden, das die Figur positiv unterstreicht. Es ist nicht notwendig, dass sich der Bräutigam umkleidet, es reicht aus, die Jacke auszuziehen, die seine Bewegungen hält, und wenn Sie dem Hut ein Bild hinzufügen möchten

Rumba, Cha-Cha-Cha, Salsa, Bachata, Reggaeton - diese sinnlichen Brandentänze begeistern garantiert die Öffentlichkeit. Für ihre meisterhafte Leistung brauchen Sie ein gutes Ohr und ein gutes Rhythmusgefühl. Sie sollten diese Option jedoch nicht aufgeben, wenn einer der Partner über gewisse choreografische Erfahrungen verfügt und der zweite nur die ersten Schritte in diese Richtung unternimmt. Bei lateinamerikanischen Tänzen steht das Temperament an erster Stelle, wodurch die Meisterschaft in den Hintergrund gedrängt wird und ein breiter Raum für Improvisation eröffnet wird. Es wird empfohlen, die Nummer in bequemer Kleidung und Schuhen zu tragen: Ein flauschiges Kleid im Boden und Stilettschuhe können im unpassenden Moment einen grausamen Scherz spielen.

Der rücksichtslose Rock'n'Roll, der langsame Foxtrott oder der energische Boogie-Woogie sind die perfekte Lösung für eine thematische Hochzeit. Eine große Rolle spielen in diesem Fall die Kostüme und die körperlichen Parameter des Brautpaares. Da im Retro-Stil jede Art von Unterstützung vorhanden ist, muss der Bräutigam einen kräftigen Körperbau haben und die Braut hat Miniaturabmessungen. Für die Ausführung des Raums ist außerdem viel Freiraum erforderlich, damit sich die Partner frei in der Halle bewegen können.

Vielleicht die schwierigste und außergewöhnlichste Option bei der Wahl eines Hochzeitstanzes. Normalerweise wird er von intelligenten Kreativen bevorzugt, die es lieben, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und das Publikum mit mutigen Experimenten zu schocken. In diesem Fall müssen die Jungvermählten nicht nur die verschiedenen Tanzstile beherrschen, sondern auch den entsprechenden musikalischen Schnitt machen, die Details detailliert ausarbeiten usw. Die Proben sollten so früh wie möglich begonnen werden, damit die Partner alle Bewegungen und Bänder verlernen können.

Es ist offensichtlich, dass die Auswahl einer geeigneten Komposition direkt vom gewählten Tanzstil abhängt. Wenn es sich um einen Walzer oder einen langsamen Foxtrott handelt, sollten Sie sanfte romantische Melodien bevorzugen (Ed Sheeran: Perfect, How Thinking Out Loud). Während Rock-n-Roll oder Boogie-Woogie mit allen Farben nur mit feuriger Retro-Musik (Elvis Presley - Jailhouse Rock, Christina Aguilera - Candyman) spielt. Bei der Erstellung von Abschnitten für eine gemischte Nummer ist es besser, sich auf erkennbare Melodien zu verlassen, die dauerhafte Assoziationen mit einer bestimmten Tanzrichtung verursachen.

Bevor Sie der Musik Bewegungen auferlegen, sollten Sie die Melodie in sogenannte Phrasen und Takte aufteilen und die Hauptakzente und Puffs hervorheben. Nur in diesem Fall ist die Anzahl harmonisch und vollständig. Hier sind einige nützliche Empfehlungen:

  • Hören Sie sich die Melodie und den Text genau an. Der Beginn einer neuen musikalischen Phrase dient als Signal für eine Änderung der Tanzbewegungen. Wenn eine Komposition mit Wörtern für eine Nummer ausgewählt wird, ist alles ganz einfach. Es reicht aus, den Text in Vierzeilen zu zerlegen und jedem die Bewegungen aufzuzwingen. Bei der Zusammensetzung ohne Worte sind die Dinge etwas komplizierter. Wenn die Partner ein gutes Ohr für Musik haben, ist es nicht schwierig, sich im Takt der Melodie zu bewegen.
  • Versuchen Sie, musikalische Akzente und Verluste zu schlagen. Laute Klicks und Unebenheiten können von einer unerwarteten Richtungsänderung, dem Winken der Hände oder einem plötzlichen Stopp auf der Stelle begleitet werden. Sanfte sich wiederholende Bewegungen fallen perfekt auf die Verluste.
  • Bewegen Sie sich rhythmisch. Zu diesem Zweck müssen Sie die in den einzelnen Phrasen enthaltenen Takten sorgfältig prüfen. Nur durch das Ausbreiten aller Bewegungen in Schlägen kann eine klare Leistung erzielt werden.

Für das Lernen von einfachen Zahlen mit sanften sich wiederholenden Bewegungen genügen 3-4 Klassen. Und das vorausgesetzt, dass das Paar eine gute choreografische Ausbildung hat. In anderen Fällen erfordert die Einrichtung des ersten Hochzeitstanzes viel Zeit und Mühe von den Partnern. Die Proben sollten unmittelbar nach Einreichung des Antrags - also einige Monate vor der Feier - begonnen werden. Der Unterricht sollte regelmäßig sein und in strengen Abständen stattfinden (idealerweise 2-3 Mal pro Woche). Es sollte keine großen Pausen zwischen den Proben geben, sonst vergessen die Partner die bereits erlernten Bewegungen einfach.

Natürlich ist es der einfachste Weg, Räume zu Hause in Szene zu setzen. Die ideale Option wäre jedoch eine stundenweise Vermietung des Tanzsaals. In einer typischen Stadtwohnung kann man sich einfach nicht umdrehen. Teppiche und Möbel werden während der Proben ein großes Hindernis darstellen. Darüber hinaus wirkt die häusliche Umgebung entspannend auf die Partner ein. Beim ersten Ausfall werden Sie versucht sein, alles zu verlassen und in einem bequemen Sessel vor Ihrer Lieblingsserie zu sitzen oder in den Kühlschrank zu gehen, um etwas Leckeres zu genießen. In der Halle eines solchen Problems wird einfach nicht entstehen. Die Partner werden versuchen, ihre Zeit mit maximalem Nutzen zu verbringen.

Viele Paare wundern sich über die Auswahl der Bewegungen für den Tanz. Auf der Suche nach einer Antwort darauf wird das Internet zum besten Verbündeten. Hier finden Sie sowohl professionelle Meisterkurse für die Inszenierung der Räume als auch spektakuläre Tänze, die vom Brautpaar aufgeführt werden. Es genügt, einige einfache Bewegungen als Grundlage zu nehmen, sie an die ausgewählte Musik anzupassen und Ihre absolut einzigartige Nummer zu bilden. In Ermangelung eines angemessenen choreografischen Trainings wird es einfacher, einen vorgefertigten Tanz aus dem Netzwerk zu kopieren. Im Idealfall sollte jede Sitzung mit der Kamera aufgezeichnet werden, damit die Partner an den Fehlern arbeiten können.

Proben sollten in der gleichen Kleidung und in den gleichen Schuhen abgehalten werden, in denen junge Leute den ersten Tanz durchführen. Dies wird im entscheidenden Moment Überschreitungen vermeiden. Wenn die Braut also vorhat, sich in einem üppigen Ballkleid in einem Walzer zu drehen, sollten Sie zur Probe ein Korsett und einen Krinoline (Rock mit Ringen) nehmen. Жениху же стоит облачиться если не в свадебный, то в схожий по покрою костюм. Если наряд невесты будет дополнен шлейфом, девушке придется держать его в руке на протяжении всего танца, что следует учитывать и при постановке номера, и в ходе репетиций.

Важные моменты

  • При постановке номера необходимо учитывать особенности помещения, в котором будет проходить торжество (высоту потолков, расстановку столов, наличие колонн, материал полового покрытия и т.д.). Wenn möglich, wird empfohlen, eine Abschlussprobe direkt im Bankettsaal oder im Restaurant abzuhalten.
  • Es ist wichtig, den Aufnahmewinkel vorher mit dem Fotografen und dem Kameramann zu besprechen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Jungen von hinten oder nur im Profil bedruckt werden.
  • Sie sollten den Hochzeitsraum nicht lange aufschieben. 2-3 Minuten für ein paar Anfänger sind mehr als genug. Ein zu langer Tanz ermüdet nicht nur das Brautpaar, sondern auch die Gäste.
  • Während der Aufführung sollten sich die Partner so weit wie möglich entspannen und unnötige Ängste ablegen. Denn übermäßige Erregung kann die Qualität des Tanzes negativ beeinflussen. Wenn jemand aus der Jugend Bewegungen vergisst, ist es angebracht, auf Improvisation zurückzugreifen. Anhalten in der Mitte des Tanzes ist inakzeptabel, um die Aufführung nicht zu stören und den Partner nicht zu lassen. Da die Gäste das Zimmer zum ersten Mal sehen, bemerken sie möglicherweise keine kleinen Probleme.

Daher erfordert das Einrichten eines Hochzeitstanzes die Berücksichtigung vieler Nuancen. Bewegungen üben, nach einer passenden Komposition suchen, Kostüme und bequeme Schuhe auswählen - all dies erfordert viel Zeit und Mühe. Auf der anderen Seite bringt die gemeinsame Arbeit an der Vorbereitung der Zahl die Partner zusammen, lehrt ihr gegenseitiges Verständnis und fügt dem Paar Zusammenhalt hinzu. Nur wenn sie lernen, sich perfekt zu fühlen, können Jugendliche einen tadellosen Hochzeitstanz durchführen.

Wahl des ersten Tanzes des Brautpaares

Jungvermählten sollten entscheiden, welche Melodie sie wollen, und können ihren ersten Hochzeitstanz tanzen: Die Komposition sollte gut einstudiert sein, weil sie schön und feierlich aussehen sollte. Traditionell wird ein Walzer für ein solches Ereignis ausgewählt, aber wenn Braut und Bräutigam nicht wissen, wie man einen Walzer macht oder keine Zeit zum Lernen hat, können sie nach Belieben einen anderen Tanz wählen. Es ist wichtig, dass beide Partner gut tanzen können, dann wird das Paar harmonisch aussehen.

Alt wie die Welt, aber so immer frisch, begehrter, romantischer, bezaubernder Walzer! Die meisten Paare wählen diese Option als ihren ersten feierlichen Tanz für Brautpaare. Nehmen Sie sich die Musik nicht schwer, es kann eine klassische oder moderne Bearbeitung alter Lieblingslieder von allen sein.

Ein Walzer, der von einem jungen oder älteren Paar gespielt wird, wird schön aussehen, wenn die Elemente des Tanzes korrekt aufgeführt werden. Durch das langsame rhythmische Wirbeln der Jungvermählten hält die gesamte Halle den Atem an und behält das schöne Paar im Auge.

Damit alles originell aussieht, müssen Sie einige Stunden vom Choreographen nehmen. Das Ergebnis wird erstaunlich sein, sehen Sie selbst im Video.

Dieser Tanz eignet sich für Paare, die ihre Gefühle in der Öffentlichkeit nicht ausdrücken wollen. Tango wird als Tanz der Liebe und Leidenschaft bezeichnet. Es ist sehr wichtig, Ihre Leidenschaft zu zeigen, damit andere ihn spüren und jeden in der Nähe anzünden. Dies ist nicht nur ein Tanz - es ist eine kleine Aufführung, die Ehepartner fungieren als Schauspieler. Hier müssen Sie Ihre Komplexe vergessen, um sich sogar doppelt zu befreien, dann überwältigen Ihre Gefühle die gesamte Halle.

Als eines der jungen Paare den Hochzeitstango tanzte, sehen Sie sich das Video an.

Latino-Tanz

Die Wahl dieses Tanzes ist das Paar wert, zu dem er durch Temperament passt, dann werden die frisch Vermählten organisch darin aussehen. Wenn sie kein geeignetes choreografisches Training für lateinischen Tanz haben, empfehlen wir dringend, einige Lektionen von einem Spezialisten zu nehmen. Lateinamerikanischer Tanz ist ein Feuerwerk an Emotionen, endlosem Ausdruck und Leidenschaft. Die Bewegungen sind so außergewöhnlich, dass es nicht so einfach ist, sie zu erlernen, aber mit der richtigen Vorbereitung werden Sie zeigen, worüber der Bankettsaal begeistert sein wird.

Musik für den ersten Tanz

Jungvermählten sollten sich einig sein, welchen Musikstil sie für den ersten Hochzeitstanz verwenden werden. Es ist besser, wenn die Musik für sie etwas Besonderes ist. Außerdem ist es wichtig, dass die Melodie mit einigen angenehmen Ereignissen im Leben in Verbindung gebracht wird, und beide Ehepartner müssen es mögen.

Von modernen russischen Volksliedern kann folgendes als geeignet bezeichnet werden:

  • "Eine Geschichte in meinem Leben" von Vladimir Kuzmin
  • "Kätzchen" von Alexander Malinin,
  • "In den Himmel" von Taisiya Povaliy,
  • "Ich liebe dich zu Tränen" von Alexander Serov.

Von den fremden Songs, Ten Sharp "You", Aerosmith "Ich will nichts verpassen", gilt Mandy Moore "Es wird Liebe".

Ein unvergesslicher Klassiker wird eine der besten Entscheidungen sein: P. Tschaikowskys faszinierende Melodie „Walzer der Blumen“, F. Chopin „Frühlingswalzer“, G. Sviridov „Blizzard“ sind die besten Beispiele dafür. Diese Musik kann die tiefsten Saiten der Seele berühren und ein ehrfürchtiges, intimes Gefühl vermitteln.

Schöne Vorstellung des ersten Tanzes

Der erste Hochzeitstanz der Jugend gibt den Ton für die bevorstehende Party vor. Die Gäste beobachten genau, wie sich das Brautpaar bewegt, wie sorgfältig und sorgfältig der Bräutigam die Braut führt, wie leicht die Braut flattert, ob ihre Augen vor Glück glänzen. Es findet eine Mini-Probe der bevorstehenden Beziehung zwischen Ehemann und Ehefrau statt, die Jungen durchlaufen eine Art Verträglichkeitstest. Es gibt einen Glauben: wie schön und richtig der erste Tanz ist, so freundlich und stark wird diese junge Familie.

Tanzunterricht mit Choreograf

Wenn Sie Ihre Gäste mit einem nicht trivialen und exquisiten ersten Tanz beeindrucken möchten, müssen Sie nur über die Vorbereitung nachdenken. Wenn das Brautpaar keine Tanzerfahrung hat, empfehlen wir, Tanzstunden vom Choreographen zu nehmen, der Ihnen hilft, einen bestimmten individuellen Stil und eine geeignete Melodie für den ersten Zaubertanz des Brautpaares zu wählen.

Es ist notwendig, den Lehrer etwa eineinhalb Monate vor der Hochzeit um Hilfe zu bitten, um genügend Zeit zum Lernen der Bewegungen zu haben. Für die Inszenierung interessanter Nummern benötigen Sie mindestens 5-6 Lektionen und müssen zu Hause hart trainieren. Wenn Sie sich den Rat des Lehrers anhören, werden Sie oben einen Einschnitt spüren. Choreografielektionen sind eine faszinierende Tätigkeit, und es ist möglich, dass Sie nach der Vorbereitung des Hochzeitsraums mehr als einmal ins Studio kommen, um in die magische Welt des Tanzes einzutauchen.

Auf eigene Faust

Wenn Sie zumindest über eine Art Tanzerfahrung verfügen oder in Ihrer Stadt kein Tanzstudio ist, können Sie den ersten Hochzeitstanz selbst einrichten. Es gibt eine Reihe von Vorteilen. Ein professioneller Trainer muss bezahlen, und Sie können selbst zu Hause und in der Freizeit kostenlos proben. Entscheide dich für deine Tanzbewegungen, die in Komplexität zu dir passen.

Das Internet wird ein guter Helfer sein, ein Berater für die Eigenproduktion eines Tanzes, der seine Ressourcen nutzt. Dort finden Sie eine Melodie zum Tanzen sowie Video-Tutorials. Lassen Sie die gewählte Melodie erklingen und versuchen Sie sich vorzustellen, welche Bewegungen geeignet sind. Es wird empfohlen, während der Probe die Schuhe zu verwenden, die Sie bei der Hochzeit tragen möchten. Der Fuß sollte sich daran gewöhnen.

Die unabhängige Vorbereitung des Tanzes hilft, hohe Kosten zu vermeiden, erfordert jedoch mehr Zeit als die Arbeit mit einem Choreographen, und diese Methode ist möglicherweise nicht effektiv. Berücksichtigen Sie daher alle Vor- und Nachteile und bewerten Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten, damit es nach vielen Jahren keine Schande wäre, Ihren Kindern und Enkelkindern zu zeigen, wie Sie einmal getanzt haben.

Wie erkläre ich den ersten Tanz?

Nach dem „ersten Tisch“ voller Toasts für die Liebe und das Glück junger Menschen, verkündet der Leiter feierlich den ersten Tanz, nach dem er Eltern, Verwandten und Verwandten auffordert, die Jungvermählten zu unterstützen, im Kreis zu stehen und eine Art Talisman um sie herum zu schaffen.

Während die jungen Leute tanzen, beobachten die Gäste, wie der Tanz und der Applaus ihnen helfen, denn so wird die Unterstützung einer großen, freundlichen Familie spürbar. Nach dem Ende des Tanzes ertönt aus dem Mund des Wirtes: "Bitter jung!".

Videotanzhochzeitsstunde

Der erste Hochzeitstanz - sinnlich, aufrichtig, elegant - wird Ihre Seele für den Rest Ihres Lebens prägen. Nach vielen weiteren Jahrzehnten erhalten Sie eine CD mit der Aufnahme Ihrer Hochzeit, um diesen schönen Moment zu bewundern.

Hast du deine eigenen Ideen, um einen rührenden Tanz für Brautpaare zu veranstalten? Teilen Sie sie in den Kommentaren mit anderen Lesern, sie werden interessiert sein!

Die Tradition der Anzahl der Brautpaare

Jede Hochzeit besteht aus modernen Kanons und vielen alten Bräuchen, die in ihrer ursprünglichen oder veränderten Form bis heute erhalten geblieben sind. Der erste Tanz der Jugend ist auch eine alte Tradition, die in ihren verschiedenen Interpretationen aus der Zeit der Antike stammt.

Unter den Slawen tanzten zum Beispiel die Jungvermählten innerhalb des allgemeinen Runden Tanzes, und die ersten Prototypen des modernen Hochzeitswalzers entstanden während der Regierungszeit von Peter I.

Es war ein wunderschön inszenierter Hochzeitstanz der Brautpaare zur Zeit der großen Bälle, die den Galaabend eröffneten. Anfangs war es ein klassischer Walzer, aber allmählich kamen neue Variationen auf, und nun können sich Braut und Bräutigam für eine beliebige Richtung entscheiden.

Während dieser Phase des Hochzeitsbanketts danken die Brautpaare den Gästen für ihre Anwesenheit auf dem Festival und ihre herzlichen Wünsche. Jedoch Die Hauptrolle der ersten Hochzeitstanznummer ist ein Ausdruck der Liebe der Ehepartner zueinander ohne die Hilfe von Wörternnur durch bewegungen und emotionen. Dies ist ein berührender und romantischer Moment, der die Geschichte des Paares vom Moment der Hochzeit bis zur Hochzeit erzählt.

Interessant Lesen Sie, wie Sie den Hochzeitstanz lebendiger und einprägsamer gestalten können und wie Sie den Hochzeitstanz wählen - einen Tango oder einen Walzer.

Hochzeits-Manager

Der erste Tanz des Brautpaares hat eine symbolische Bedeutung. Sie bekennen sich nicht nur vor ihren engen Freunden und Verwandten, die Zeugen ihrer Ehegelübde sind, ihre Liebe, sondern bestimmen auch den Verlauf ihres zukünftigen Lebens. Es wird angenommen, dass, wie harmonisch die Jungvermählten tanzen, eine solche Atmosphäre in ihrer Familie herrschen wird.

Elena Sokolova

Wenn der Mann viel höher ist als die Frau, werden die Tanzelemente harmonisch aussehen, wenn sich der Partner in Bewegung setzt und der Partner genau stehen bleibt. Wenn die Braut größer ist als der Bräutigam oder sie etwa gleich groß sind, können Sie die Unterstützung verwenden, bei der das Mädchen abweicht, und der junge Mann steht genau. Wenn die Rotation des Partners vorgesehen ist, ist es wünschenswert, dass der Partner ihre Hände zur Seite nimmt. Von den Stützen und komplexen Techniken verweigern, wenn die Braut dichter Körperbau ist als der Bräutigam.

Der Wiener Walzer wird von denjenigen ausgewählt, die zumindest in der Kindheit etwas Choreografie gemacht haben, weil Ausdauer, Flexibilität und Plastizität gefragt sind. Boston ist eine langsame Version des Walzers, die für zurückhaltende und romantische Naturen geeignet ist.

Für ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die im normalen Leben niemals still sitzen, können leidenschaftliche lateinamerikanische Tänze ausreichen. In diesem Fall können Sie aus den folgenden Optionen auswählen.

  1. Salsa Dieser Tanz verbindet Zärtlichkeit und Leidenschaft. Dies ist das Feuer, die Emotionen und das Verlangen, das zwischen den Brautpaaren herrscht.
  2. Bachata. Der Bachata-Hochzeitstanz ist wie Salsa, aber die Bewegungen sind sexy und sinnlich. Zwischen den Partnern entsteht Magnetismus, sie halten ständig die Hände im Schloss, um die Intimität des Augenblicks nicht zu verlieren.
  3. Paso Doble. Dies ist ein Tanz mit strengen Bewegungen, in dem ein Mann die Rolle eines Toreros spielt, und eine Frau imitiert ein rotes Tuch in seinen Händen und passt sich seinen Bewegungen an.
  4. Reggeton Dies ist ein moderner Tanz, wie ein Straßentanz. Jeder Partner zeigt seine Flexibilität und Bewegungsfähigkeit. Dann verschmelzen sie kurz zu einem Ganzen und demonstrieren die entstehende Leidenschaft.
  5. Rumba Dies ist ein langsamer und sinnlicher Tanz, der ursprünglich eine Hochzeit in Lateinamerika war.
  6. Cha-Cha-Cha. Dies ist der einfachste und spielerischste Tanz des gesamten lateinamerikanischen Programms. Dies ist eine Tanzkombination aus Flirt und intimem Dialog mit einem Partner ohne die Hilfe von Worten.

Ein anderer beliebter Hochzeitstanz gilt als Tango, der verschiedene Variationen aufweist - eine strenge Ballrichtung, leidenschaftliche argentinische Leistung oder finnische Bewegungen, die in ihren Bewegungen ungewöhnlich sind. Für die zukünftigen Jungvermählten würde der Tango-Hochzeitstanz mehr Vorbereitung erfordern als der Walzer, aber bei richtiger Stimmung und Fleiß wird der Tanz spektakulär und sinnlich.

Für ein Paar, das zärtliche und herzliche Gefühle in seiner Beziehung betonen möchte, ist ein Foxtrott möglicherweise angebracht. Dies ist ein romantischer und eleganter Tanz, der sich durch Leichtigkeit und Eleganz, Weichheit, Anmut und Bewegungsfreiheit, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit auszeichnet. Erst nach wiederholten Schulungen wird es dem Brautpaar gelingen, das Foxtrott so zu machen, wie es ursprünglich beabsichtigt war.

Für eine Feier im Retro-Stil, für Disco oder Jungs können Sie einen der Tänze lernen, die im letzten Jahrhundert beliebt waren. Es kann ein energetischer Boogie-Woogie sein, dreistes Rock-N-Roll, verrücktes Charleston usw. Zukünftige Brautpaare können sogar Tänze aus den Lieblingsfilmen des vergangenen Jahrhunderts lernen, darunter Schwarzweiß.

Eine beliebte Lösung ist in letzter Zeit der Tanzmix, der verschiedene Tänze mit entsprechender Musik kombiniert. Zum Beispiel tanzen die Jungvermählten zuerst einen klassischen Walzer, dann wird die Komposition ersetzt und sie nehmen sich in einem energetischen Cha-Cha-Cha auf und führen dann einen sinnlichen Tango durch.

Grundbewegungen

Kann man zu Hause einen Hochzeitstanz veranstalten? Ohne einen professionellen Choreographen ist es für Braut und Bräutigam schwierig, einen Hochzeitstanz zu lernen. Sie können mit separaten Grundbewegungen beginnen, die sich dann zu einem einzigen Bild entwickeln.. Zum Beispiel ist die Hauptbewegung in einem Walzer eine Drehung auf einem Quadrat gegen den Uhrzeigersinn. Auf jeder Seite des Platzes gibt es einen großen Schritt von beiden Partnern und zwei kleine, während alle Bewegungen auf einer geraden Rechnung ausgeführt werden.

Eine weitere einfache Bewegung ist wie folgt: Der Mann, der seinen Partner weiterhin mit einer Hand hält, nimmt die andere hinter seinem Rücken, und das Mädchen nimmt in diesem Moment den Saum des luxuriösen Kleides in die freie Hand. Über die Eigenschaften des Tanzes in einem Kleid mit einem Zug hier. Dann machen die Partner mit dem rechten Fuß einen Schritt aufeinander zu, heben ihre Hände an und springen dann in die Ausgangsposition, beginnend mit dem linken Fuß.

Die Hauptbewegung im Tango ist eine Art Spaziergang. Der Mann hält seinen Partner mit einer Hand an der Hand und die andere umarmt die Taille. Dann macht sie mit ihrem linken Bein zwei Schritte nach vorne und das Mädchen zwei Schritte mit dem rechten. Gleichzeitig schließt sich der zweite Schritt nicht, und ein Bein bleibt hinter der Körperebene, gefolgt von zwei Hin- und Herbewegungen.

Dann tritt der Mann einen Schritt zurück, der zweite zur Seite und schließt den letzten Schritt, und die Frau folgt ihm in denselben Bewegungen. Dies ist eine Grundfigur, die dann beliebig oft wiederholt wird.

Nützliche Videos: Beispiele

Wie setzt man den Hochzeitstanz selbst ein? Diejenigen, die noch nie Choreographie gemacht haben, ist es schwierig und fast unmöglich, Bewegungen für einen Hochzeitstanz eigenständig zu erfinden. Sie können ein Tutorial für den Hochzeitstanz suchen. Um jedoch Schwierigkeiten zu vermeiden, können Sie vorgefertigte Lösungen von Jungvermählten verwenden, die diese schwierige Phase bereits durchlaufen haben.

Eines der sehr erfolgreichen Beispiele kann in dem folgenden Video angesehen werden: der Tango-Hochzeitstanz. Braut und Bräutigam organisierten ihre eigene Hochzeit im Stil von Mr. und Mrs. Smith, sodass das Mädchen ein enges schwarzes Kleid mit langem Schlitz hat. Das Paar tanzt zu der beliebten Jazzmin Sullivan-Melodie "Bust Your Windows".

Wenn zukünftige Brautpaare vor der Hochzeit genügend Freizeit haben, können sie einen klassischen Walzer mit Stützen lernen, die ihn eleganter und interessanter machen. In dem Video tanzen die Paare zu dem Song „Blind“ der Gruppe Hurts einen solchen Tanz, und das Gefolge ist künstlicher Rauch und Nachahmung von Schneefall.

Wenn Sie einen Tanzmix aus mehreren Kompositionen erstellen möchten, helfen Sie nicht nur klassischen Sätzen, sondern auch Beispielen aus berühmten Filmen. Im nächsten Video, der schönste Hochzeitstanz, die beste Produktion eines solchen Mixes: Die Jungvermählten tanzen zuerst einen klassischen Walzer aus dem Film „Mein süßes und sanftes Biest“ zu Eugen Dogas Musik, machen dann eine Reihe von Lassobewegungen und führen verschiedene Tänze aus, zum Beispiel aus dem Film. Pulp Fiction "zum Song von Chuck Berry" You Never Can Tell ", vom Film" Mask "bis zum Song" Hey Pachuco "von der Royal Crown Revue usw.

Zusätzliche Tipps

Bei der Vorbereitung des Hochzeitstanzes müssen sich Braut und Bräutigam gegenseitig motivieren, andernfalls kann eine leichte Uneinigkeit zu einem Streit und der Ablehnung weiterer Proben führen. Darüber hinaus müssen Sie die folgenden Nuancen berücksichtigen.

  1. Zimmer Nachdem der Ort der Feier festgelegt wurde, ist es notwendig, den ersten Tanz der Jungvermählten zu setzen. Bei der Auswahl dieser oder anderer Bewegungen müssen Sie die Größe des Bankettsaals, die Anordnung der Tische und Stühle, den Fußboden und die Höhe der Decken berücksichtigen. Bei der Einrichtung eines Hochzeitstanzes zu Hause sollten diese Punkte ebenfalls berücksichtigt werden.
  2. Kleidungund Schuhe. Dies ist für den Bräutigam einfacher, da sich die Kostüme und Schuhe nicht sehr unterschiedlich anfühlen und die Braut weniger glücklich ist. Wenn sie keine Zeit hatte, ein Kleid und Schuhe zu kaufen, aber die Proben bereits begonnen haben, wird empfohlen, ein Outfit zu wählen, in dem es bequem ist zu tanzen. Лучше все же сначала приобрести платье и туфли и только потом выбирать танец.
  3. Длительность танца. Даже если у жениха и невесты получаются идеальные отточенные движения, не стоит затягивать первый танец дольше, чем на 2-3 минуты. После этого гости уже начнут отвлекаться и будут с нетерпением ждать, когда же молодожены закончат.
  4. Музыка. Все движения должны быть согласованы с изменениями в композиции. Смена мотива или конец фразы исполнителя говорит о том, что желательно поменять фигуру танца.
  5. Подпевание. Некоторые пары предпочитают имитировать пение во время танца, но со стороны это смотрится нелепо. Die Bedeutung des Tanzes liegt gerade im Ausdruck von Emotionen ohne Worte, nur in Bewegungen.

Die Proben sollten am besten 2 Monate vor der Hochzeit beginnen, während Sie 1-2 Mal pro Woche trainieren können. Wenn das vollständige Bild auftaucht, empfiehlt es sich, die Proben auf Video aufzunehmen, um die Fehler auszusortieren und zu bestimmen, was gut aussieht und woran gearbeitet werden muss.

Schuhe und Kleidung sollten so nah wie möglich an der Hochzeit ausgewählt werden. Zum ersten Mal können Sie das Papier mit farbigen Spuren auf dem Boden auslegen, um zu verstehen, was die Schritte sein sollen. Allmählich werden die Whatman-Papiere entfernt, und das Paar kann nur Bewegung abbauen.

Der erste Tanz des Brautpaares wartet auf alle Gäste der Hochzeit, obwohl es nicht lange dauert. Normalerweise ist diese Etappe für den letzten Teil des Abends geplant, so dass erneut die Liebe und Zärtlichkeit zwischen den Brautpaaren demonstriert wird. Ohne die Hilfe von professionellen Choreographen ist es für Anfänger schwierig, einen Tanz aufzulegen, aber wenn Braut und Bräutigam zusammen agieren, können sie viel.

Vor-und Nachteile von Hochzeitstanz selbst zu tanzen

Die unabhängige Vorbereitung eines Hochzeitstanzes hat sowohl positive als auch negative Aspekte.

Vorteile:

  • Wenn die Braut und der Bräutigam nicht mit der Choreographie in Verbindung stehen, können sie sich in der Gegenwart anderer verlegen fühlen. Folglich ist es nicht möglich, sich zu entspannen und die Zusammensetzung so zu studieren, wie sie sollte. Im Falle der Selbstvorbereitung wird dies nicht passieren und es wird Zeit, sich an die Vorstellung zu gewöhnen, dass Sie am Hochzeitstag in der Öffentlichkeit sprechen müssen.
  • Diejenigen, die heiraten, können alle Bewegungen gründlich abbauen, ihre Fehler analysieren, die Fähigkeiten des Partners untersuchen und die für beide geeigneten Bänder aufnehmen. Dieser faszinierende und kreative Prozess wird dazu beitragen, den Tanz mit Leben zu füllen.
  • Geld sparen beim Choreographen.
  • Sie brauchen keine Zeit für eine Reise ins Tanzstudio. Proben können zu Hause abgehalten werden.
  • Häuser sind verfügbare Videos mit Lieblingssongs, die beliebig oft wiederholt werden können.
  • Wenn Sie gemeinsam auf neue Weise lernen, können Sie an Ihrem Hochzeitstag ein vollwertiges Tanzpaar werden.

Nachteile:

  • Wir brauchen eine ernstzunehmende Motivation, andernfalls riskiert das kleinste Missverständnis zwischen Braut und Bräutigam, im Unterricht zu enden.
  • Es ist schwierig, die eigene Stärke zu berechnen, indem die für beide Teilnehmer am Körper geeignete Komposition und Melodie ausgewählt wird.
  • Viele Nuancen, die berücksichtigt werden müssen.
  • Es gibt niemanden, der erklären kann, was genau zu tun ist und wie bestimmte Zahlen ausgeführt werden. Dies kann zu einer fehlenden Interaktion in dem Paar führen.
  • Zu Hause zu proben schafft nicht die richtige Atmosphäre, die mit Energie und Positiv aufgeladen würde. In einer solchen Situation kann der erste Ausfall leicht in die Hände fallen.

Wann beginnen Sie mit dem Training?

Es hängt alles davon ab, ob Braut und Bräutigam anwesend oder abwesend sind. Wenn junge Menschen zumindest ein wenig Erfahrung haben, lernen sie in 1-2 Wochen einen Hochzeitstanz. In diesem Fall können die Proben alle 3 Tage für 1 Stunde abgehalten werden. Wenn es keine Tanzübungen gibt, beträgt die optimale Zeit 1,5-2 Monate. Während dieser Zeit muss das Paar eine Komposition auswählen, die geeignete Musik auswählen und die Bewegungen lernen, wobei sie nicht vergessen muss, sie zu einem schönen Tanz zu arrangieren.

Wenn Sie nicht vorhaben, auf der Hochzeit komplexe Unterstützung, Umdrehungen und alle anderen Elemente durchzuführen, genügt ein Monat, um sich vorzubereiten.

Welchen Hochzeitstanz soll man wählen?

Der Tanzstil ist die Wahl wert angesichts der folgenden Punkte:

  • Ihre Wünsche
  • Die Natur beider Partner.
  • Körperliches Training.
  • Die Anwesenheit oder Abwesenheit von Tanzerfahrung.
  • Verbleib vor der Ferienzeit.
  • Wenn der Stil der Hochzeit beispielsweise klassisch ist, ist das Latein nicht ganz passend.
  • Orte, an denen Sie ein Bankett abhalten möchten.
  • Hochzeitskleidung.

Der beliebteste Tanz des Brautpaares ist ein Walzer, der fast alle Paare aufführen kann. Es gibt 4 Typen - Wiener, langsame (Baston), Tango und Figur.

Diejenigen, die zumindest etwas Erfahrung in der Choreografie haben, können darauf achten Wiener Walzer, fordern von Ausübern Ausdauer, Flexibilität und Plastizität.

BastonElegant und diskret, eher für romantische Paare geeignet.

Tango - eine Lösung für leidenschaftliche Persönlichkeiten, die möchten, dass der erste Tanz lange in Erinnerung bleibt.

Die einfachsten, aber schönsten Bewegungen sind typisch für Figur Walzer. Er ist besonders relevant, wenn die Braut in einem üppigen Hochzeitskleid mit einem breiten Krinoline und der Bräutigam in einem klassischen Kostüm heiraten will.

Hier ein Beispiel eines klassischen Wiener Walzers:

Für ausdrucksstarke Naturen, brennende Salsa und Bachata, leidenschaftliche Pasodoble und Reggaeton, romantische Rumba und spektakuläre Cha-Cha-Cha sind die ideale Wahl.

Um ihre grundlegenden Bewegungen, Wendungen und Schritte schön auszuführen, müssen Sie kein Profi sein. Sie ermöglichen den Jungvermählten, den Gästen die ganze Bandbreite an Gefühlen zu zeigen, die sie beide erfüllen.

Es ist sehr wichtig, dass es in diesem Fall möglich ist, wenn einer der Partner bei der Hochzeit einige Figuren vergisst, leise improvisieren. Es gibt keine strengen Anforderungen an Kleidung und Schuhe - bequeme Schuhe mit niedrigen Absätzen, ein Kleid für die Braut sowie ein eleganter Anzug für den Bräutigam - alles was Sie brauchen!

In diesem Video ein Beispiel für einen Cha-Cha-Hochzeitstanz:

Fans des Ungewöhnlichen können einen Mix aus Bewegung aus verschiedenen Stilen anbieten - Klassiker, Latin und Retro. Von Anfang an wird es schön sein, die Drehung zu übernehmen, von der Sekunde - von den Schritten und von der letzten ungewöhnlichen Unterstützung.

Eine solche Mischung wird die Gäste sehr überraschen und die Hochzeit in Schwung bringen. Um noch origineller zu sein, ist es richtig, für verschiedene Figuren die passende Tempo-Musik zu verwenden, die den Übergang von einem Stil zum anderen wunderbar unterstreicht.

So sieht der Hochzeitsmix aus:

Boogie-Woogie, eleganter Foxtrott und extremes Rock'n'Roll - diese Tänze lassen sich leicht alleine stellen, wenn der Bräutigam groß und stark ist und die Braut klein und dünn ist. In diesem Fall müssen Sie viele und manchmal sehr schwierige Unterstützungen durchführen.

Ein weiteres Hindernis wird die Notwendigkeit sein, ständig in Bewegung zu sein, da solche Tänze auf Sprüngen, Kreisen und verschiedenen Übergängen basieren. Sie sind jedoch nur relevant, wenn im Bankettsaal freier Raum vorhanden ist.

Hochzeitstanz im Stil der 20er Jahre:

Welches Lied soll der erste Hochzeitstanz aufführen?

Suchen Sie nach der richtigen Musik für die Tanzständer nach seiner Wahl. Für die Aufführung des Balls sind die erfolgreichsten Kompositionen folgende:

  • Sin Ti - Olga Tanon (Samba)
  • Tango_Forte - Duplex_Inc (Tango)
  • Bin, wer ich bin - Lara FabianI (Rumba)
  • Vom Tod - Das Lied (Pasod doble)
  • Obsession - Aventura (Salsa)
  • Abreme la Puerta - Antony Santos (Bachata)
  • Ain't Nothing W - Robert Randolph und die Familienband (jive).

Die folgenden Melodien werden dazu beitragen, dass Sie sich besser abstimmen können:

  • Mein süßes und sanftes Biest - Zara
  • Blut - Wiener
  • Hfchelbels Cannon - Louis Clark
  • Sans voir le jour - Enrico Macias
  • Baston - Alexander Rosembum.

Diejenigen, die sich für eine Performance im Retro-Stil entschieden haben, sollten sich die folgenden Kompositionen anhören:

  • Engel - die Baseballs (Rock and Roll)
  • Jailhouse Rock - Elvis Presley (Boogie-Woogie)
  • Detroit Swing City - Befreiungsregister (Foxtrott)
  • Der große Gatsby - Günther Noris
  • Candyman - Christina Aguilera.

Nachdem Sie sich für den Mix-Stil entschieden haben, wird es interessant sein, musikalische Kompositionen aus der Liste von Retro, Latin und Klassik zu kombinieren.

Was ist beim Tanz zu beachten?

Zimmer Zunächst wird auf den dafür vorgesehenen Platz geachtet. Wenn der Boden klein ist, wird er nicht so funktionieren, wie er sollte, Walzer, sich von einer Seite zur anderen bewegen. In diesem Fall ist es sinnvoller, kompaktere Bewegungen zu entwickeln.

Niedrige Decken im Raum können den Tanz mit den hohen Latino- und Rock'n'Roll-Stützen verderben. Somit kann die Braut nicht mit den Händen zum Bräutigam springen, was dazu führt, dass nicht alle Elemente umgesetzt werden.

Paul Von großer Bedeutung ist das Material, aus dem der Boden der Halle besteht. Es ist sehr schwierig, sich zu bewegen, wenn es gefliest ist. In diesem Fall sollten Sie an bequeme Schuhe ohne Absatz denken, die nicht für alle Tanzstile geeignet sind.

Wenn der Bodenbelag aus Parkett besteht, können Sie sicher Figuren aus dem Lateinischen und Walzer und aus dem Retro nehmen. Da es jedoch knarren kann, ist es besser, die Schuhe beider Partner mit speziellen Verbindungen zu reiben. Wenn man darauf tanzt, besteht außerdem ein hohes Risiko, dass die Jungvermählten aufgrund schlechten Rutschens hinterherhinken.

Schuhe Es ist besser, Hochzeitsschuhe der Braut gegen ein Ersatzpaar auszutauschen. Dies können Ballerinas und Modelle an Keilen oder Fersen sein.

Um zu vermeiden, dass Ihr Partner durch Unerfahrenheit verletzt wird, sollten Sie Haarnadeln vermeiden. Sie sollten nicht gewählt werden, auch wenn die Jungvermählten einen geringfügigen Höhenunterschied aufweisen, so dass der Partner nicht größer ist. In diesem Fall ist es sehr schwierig, komplexe choreografische Elemente auszuführen.

Gäste Achten Sie darauf, die Lage der Gäste zu berücksichtigen. Wenn die Tische auf einer Seite angeordnet sind, ist ein Abwickeln des Paares mit dem Rücken zum Publikum nicht akzeptabel. Dann sollten Schritte von links nach rechts oder in die andere Richtung unternommen werden. Wenn sie rund um die Halle platziert werden, müssen kreisförmige Bewegungen ausgewählt werden, damit jeder das Brautpaar betrachten kann.

Foto- und Videoaufnahmen. Vergessen Sie nicht die Arbeit des Videografen mit dem Fotografen. Um die Gelegenheit zu haben, die Helden der Veranstaltung auf eine interessante und hochwertige Art und Weise einzufangen, müssen Sie im Voraus wissen, wo sich ihre "Versetzung" im Bankettsaal befindet. Normalerweise befindet sich das Foto jedoch auf der rechten oder linken Seite.

Dauer Der Hochzeitstanz dauert normalerweise nicht länger als 2-3 Minuten. Für ungeübte Künstler ist es schwierig, sich länger auf der Tanzfläche zu drehen - sie haben Atemnot und schwitzen beginnt. Also nicht zu lange und das Brautkleid verderben, dessen Stil auch eine wichtige Rolle bei der Formulierung des Hochzeitstanzes spielt.

Kleidung Wenn das Outfit zu locker ist, können Sie verwirrt werden und fallen. Es ist auch unbequem, den Bräutigam mit ihm zu unterstützen, wenn die Braut gedreht und abgeholt werden muss.

Zu enge Modelle sind jedoch keine Option, da sie sich nur schwer frei im Raum bewegen können. Es ist also nicht möglich, weder anmutige Beintritte noch abrupte Übergänge in einem Walzer zu wiederholen. In diesem Fall besteht die Gefahr, dass der Tanz stillsteht.

Volle Freiheit der Fantasie gibt ein kurzes Hochzeitskleid, mit dem Sie alle geplanten Elemente absolut ausführen können.

So organisieren Sie Proben: nützliche Tipps

Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps zur Organisation von Proben:

Zwischen den Unterrichtsstunden sollte nicht mehr dauern 3 tageAnsonsten können die erlernten Bewegungen vergessen werden.

Es ist notwendig, sie durchzuführen in Schuhen und Kleidung, am meisten ähnlich dem, der bei der Hochzeit sein wird. Der Bräutigam sollte der Braut einen Anzug und Schuhe tragen, wenn das Brautkleid mit weitem Unterteil gewählt wird - ein Korsett und ein Rock mit Unterrock und Ringen. Das gleiche tun Sie am besten bei einem schmalen Modell, das gewöhnungsbedürftig ist. Vergessen Sie nicht den Zug, in dessen Gegenwart Sie üben müssen und ständig etwas in der Hand halten.

Wenn Sie wirklich lernen wollen, wie man schön tanzt, müssen Sie an den Bugs arbeiten. Jede Probe sollte gefilmt werden. Und die nächste Lektion muss mit der Analyse von Videos beginnen - Schritte, Drehungen, Unterstützungen und die Beseitigung der Fehler. Gleichzeitig ist es sehr wichtig, sich vorzustellen, dass jedes Training ein Ausgang in der Szene ist.

Dies sind die Merkmale der eigenständigen Vorbereitung des Hochzeitstanzes, die, sofern berücksichtigt, die Aufgabe angemessen bewältigen können.

Welchen Tanz soll man wählen?

Zuallererst sollte das Brautpaar genau bestimmen, zu welcher Musikkomposition sie tanzen werden. Wenn genug Zeit für ein choreografisches Training zur Verfügung steht, können Sie dies tun konzentrieren sie sich auf die klassische version - Walzer

Für einen Walzer ist es wichtig, dass sich beide Partner gut bewegen, dann wird das Paar im Tanz organisch und schön aussehen

Die meisten Jungvermählten wählen diesen einfachen Tanz, da er ideal für die Feierlichkeit des Augenblicks ist. Ein wunderschönes Video des Hochzeitswalzers der Braut und des Bräutigams mit klassischer Musik ist auf diesem Video zu sehen:

Der Walzer der Braut und des Bräutigams bei der Hochzeit lässt die Gäste Gefühle und Freudentränen berühren. Sie können aus modernen Kompositionen, Ihren Lieblingsklassikern oder der Verarbeitung alter Melodien auswählen. Der langsame Hochzeitstanz von Young lässt Sie den Atem anhalten und sie bewundern.

Sinnlicher Tango-Tanz Geeignet für Paare, die keine Angst davor haben, ihre Gefühle offen in der Öffentlichkeit auszudrücken. Dieser Tanz wird als Tanz der Liebe und Leidenschaft bezeichnet, der so präsentiert werden muss, dass das Publikum ihn fühlen kann. Tango kann mit einer kleinen Vorstellung verglichen werden, bei der die Ehepartner die Hauptdarsteller werden.

Latino-Tanz wird 2018 populär, es lohnt sich, ein Paar zu wählen, das ein hohes Temperament hat, dann werden sie organisch aussehen. Latin Tänze sind Energie, Ausdruck, Leidenschaft und ein Feuerwerk voller Emotionen. Die Bewegungen sind so ungewöhnlich, dass man nicht mit einem Spezialisten vorbereiten muss. Aber wenn Sie den Tanz gut lernen, werden die Gäste der Hochzeit von dem Brautpaar begeistert sein.

Video des schönen ersten langsamen Tanzes junger Leute, das in 2-3 Proben erlernt werden kann, kann auf diesem Video angesehen werden:

Ursprüngliche Ideen des ersten Tanzes der Jugend

Oft neigen die Jungvermählten dazu, sich von den Klassikern zu entfernen und die Gegenwart vorzubereiten Unterhaltung Tanzshow. Es kann nur ein lustiger und feuriger Tanz sein, ein Trick-Tanz, wenn alles mit einem traditionellen Walzer beginnt und mit einem verrückten Rock and Roll endet. Es gibt viele Möglichkeiten, die Hauptsache ist, Fantasie mit einzubeziehen und Bewegungen gut zu lernen.

Fröhlich und energisch

Spaß beinhaltet: Twist, Rock'n'Roll, Jive oder Latino Dance. Die Wahl hängt von den persönlichen Vorlieben der Jungvermählten ab. Die Vorbereitung auf einen solchen Tanz kann eine echte Prüfung sein, vor allem, wenn die Braut und der Bräutigam im Alltag nicht mit Choreografie beschäftigt sind.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass für solche Tänze die traditionelle Kleidung der Braut nicht besonders geeignet ist. Daher benötigen Sie ein zweites Outfit für Performances oder Dress-Transformatoren.

Mit einer Überraschung

Tanz mit einer Überraschung ist, dass die Braut und der Bräutigam beginnen, zu einer klassischen Melodie zu tanzen, zum Beispiel tanzen sie in einem Walzer. Plötzlich hört die Musik auf und es beginnt schnell zu klingen. Zuerst zeigen die Brautpaare Verwirrung und Überraschung, aber dann beginnen sie einen fröhlichen, energischen Tanz.

Unten sehen Sie das Video des Originaltanzes der Brautpaare bei der Hochzeit mit einer Überraschung - niemand erwartet eine solche Wende:

Solche Aufführungen sehen sehr cool aus, frisch und originell. Bei der Vorbereitung sollte natürlich der Wunsch sowohl des Bräutigams als auch der Braut berücksichtigt werden, damit die Leistung beider eine große Freude bereiten würde. Eine gute Idee wäre, alle Gäste in den Tanz einzubeziehen.

Im Falle des Überraschungstanzes ist es wichtig, einen einzigen Soundtrack zu erstellen - kombinieren Sie die Passagen Ihrer Lieblingssongs zu einem, um Zwischenfälle beim Spielen zu vermeiden.

Geschichte im Tanz

Ein Tanz in Form von kleinen Skizzen, Geschichten, geeignet für Paare, bei denen die Braut oder der Bräutigam nicht tanzen können. In diesem Fall können Sie einen kleinen Trick ausführen und sich mit ihm am besten vorbereiten einfache tanzaufführungen.

Und die Gäste werden nicht von einer Tanzvorbereitung überrascht, sondern von einer ungewöhnlichen Handlung, ähnlich wie bei einem Theater. Eine berührende Geschichte mit etwas Humor eignet sich für eine Hochzeit, oder im Gegenteil, eine lustige Geschichte - es liegt an den Brautpaaren.

Ein interessantes Video eines coolen ersten Tanzes junger Leute mit Humor:

Nützliche Tipps für ein junges Paar

Während des Hochzeitstanztrainings machen viele Brautpaare die gleichen Fehler. Um sie nicht zu wiederholen, sollten Sie sich einige Tipps anhören:

  • Wenn die Partner im Tanz etwas nicht kategorisch mögen, ist es besser, dies abzulehnen, da sonst die Performance eingeschränkt wird.
  • Während des Tanzes ist es wichtig, von anderen abstrahieren zu können und so zu tanzen, als ob niemand in der Nähe ist.
  • Wenn der Tanz nicht funktioniert, brauchen Sie nicht viel Zeit damit zu verbringen, es ist besser, den Hochzeitswalzer zu unterrichten, aber sich nicht zu erschöpfen.
  • Die optimale Zeit zum Tanzen beträgt 3 Minuten
  • vor der Hochzeit müssen Sie in solchen Kleidern üben, die sich in der Nähe von Brautkleidern befinden. Zum Beispiel kann die Braut eine Nachahmung des üppigen Bodens des Kleides machen und einen Schleier an ihrem Kopf befestigen, wenn es lang ist.
  • Es ist ratsam, in den Schuhen zu proben, in denen das Brautpaar bei der Hochzeit tanzen wird.
  • Um dem Tanz einen zusätzlichen Effekt zu verleihen, können Sie Konfetti, Licht- und Raucheffekte, Feuerwerkskörper verwenden.

Video-Tanzstunde junger Leute bei der Hochzeit, die jeder durchführen kann:

Hochzeitstanz einstellen

Wenn man einen Tanz auflegt, ist das Wichtigste, dass er es vor allem für sich selbst und nicht für geladene Gäste aufführt.

Daher müssen Sie von der Leistung das Maximum positiv abschätzen.

Wenn Sie Ihre Gäste mit einer ungewöhnlichen Hochzeitstanz-Performance beeindrucken möchten, müssen Sie dies tun Beginnen Sie so früh wie möglich mit dem Training. Wenn junge Leute keine Erfahrung mit Choreografie haben, müssen Sie von einem Spezialisten Unterricht nehmen. Er wird helfen, einen individuellen Stil und eine geeignete musikalische Komposition zu finden, und wird bei der Hochzeit einen schönen Tanz zwischen Braut und Bräutigam produzieren.

Es ist notwendig, ungefähr sechs Wochen vor der Feier mit den Proben zu beginnen. Dann bleibt genügend Zeit, um alle Bewegungen zu lernen und auswendig zu lernen. Um einen originellen Tanz anzuziehen, Es dauert ungefähr 6 LektionenAußerdem ist es notwendig, die Bewegungen und zu Hause zu wiederholen.

Tanzstunden - eine sehr aufregende Erfahrung. So ist es möglich, wenn das junge Paar nach der Hochzeit den Unterricht fortsetzen möchte.

Wenn es sogar ein bisschen Erfahrung im Tanzen gibt, können Sie es versuchen und setzen lerne selbst einen Hochzeitstanz. Хорошим помощником в этом будут интернет ресурсы. В этом есть плюсы:

  • удобное время для занятий,
  • не нужно оплачивать услуги хореографа,
  • выбор движений, подходящих по вкусу и сложности.

В интернете можно найти видео-уроки на все виды танцев, а также подходящую мелодию. Es ist ratsam, einen Tanz an einem großen Spiegel zu üben, um zu verstehen, wie er von der Seite aussehen wird, und um mögliche Mängel zu bemerken.

Hier können Sie eine gute Videotanzstunde für Braut und Bräutigam mit schönen und unkomplizierten Unterstützungen und Bundles ansehen:

Abschließender Tanz

Am Ende der Hochzeitsfeier treten die Jungvermählten normalerweise auf abschließender Tanz. So werden die Gäste daran erinnert, dass das Brautpaar die wichtigsten Helden der Veranstaltung ist. Der rührende letzte Tanz des Brautpaares wird eine schöne Ellipse vor dem Beginn des Zusammenlebens setzen.

Der Tanz am Ende des Hochzeitsabends kann derselbe sein, der zu Beginn des Urlaubs durchgeführt wurde. Jungvermählten tanzen für eine Zugabe und verlassen als erstes das Hochzeitsbankett. An seinem Ende können zusätzliche Spezialeffekte verwendet werden: Rauch, Licht, Konfetti oder Feuerwerk, chinesische Laternen.

Am Ende der Hochzeit nach einem aufregenden Tag fühlen sich die Neuvermählten normalerweise müde. Daher ist ein romantischer Schlusstanz besser. zu ruhiger, melodischer Musik singen.

Der erste Tanz der Ehepartner ist elegant, sinnlich und zärtlich und wird viele, viele Jahre in Erinnerung bleiben. Es wird schön sein, beim nächsten Hochzeitstag eine Schallplatte zu bekommen und den Zaubertanz wieder zu genießen. Oder vielleicht noch einmal ausführen.

Pin
Send
Share
Send
Send