Gynäkologie

KLEINE LIPPEN

Pin
Send
Share
Send
Send


Schamlippen werden in groß und klein unterschieden. Dies ist eine physiologische Struktur. Ihren Standort finden Sie hier in dieser Abbildung.

Da jede Frau individuell ist, hat jede Frau ihre eigene Form der Schamlippen. Und welche sind sexy, Männer wählen sich selbst.

Die kleinen Schamlippen unterscheiden sich in form:

Gezackte Lippen Am allermeisten sind ihre Ränder unregelmäßig und haben die Form von Hahnenkrähen.

Die Größe und Form des Vorsprungs(Wie klein die Schamlippen vorstehen und in welchem ​​Teil des Genitalschlitzes).

Mangel an Vorsprüngen (in der Regel bei Mädchen).

Schwacher Vorsprung Außen ist nur eine kleine Kante der kleinen Lippe sichtbar.

Reichlich hervorstehender Vorsprung, wenn die kleinen Schamlippen deutlich nach außen ragen, stark runzelig, haben viele Falten.

Entsprechend der Form des Vorsprungs

Unterer Vorsprung - der häufigste.

Unterschiedliche Schamlippen und Farben. Normalerweise sind sie in Blondinen blass und in Brünetten hellrot. Mit zunehmendem Alter wird die Farbe der Schamlippen dunkler.

Es gibt viele Formen und Arten der Schamlippen, und in der Regel befriedigen sie ihre Besitzer nicht: Sie sind zu dunkel, entweder hell oder hängend oder nicht symmetrisch. Takova ist weibliche Natur. In der Wissenschaftssprache hängt die Form und Größe der Schamlippen von ihrer Veränderung ab, je mehr Testosteron vorhanden ist: Je höher dieser Wert bei Mädchen während der Pubertät ist, desto ausgeprägter sind die Schamlippen. Ein so wichtiger Faktor wie das sexuelle Temperament hängt auch von der Verfügbarkeit von Testosteron ab.

Labia Minora

Äußere Schamlippen (auch als "groß" bezeichnet) sind zwei Hautfalten an den Seiten des Genitalschlitzes. Ihre Hauptfunktion besteht darin, die Vagina vor Umwelteinflüssen zu schützen und die notwendige Temperatur in den weiblichen Fortpflanzungsorganen aufrechtzuerhalten. Da sie eine minimale Menge an Nervenenden enthalten, sind sie keine erogene Zone. In der Dicke der großen Schamlippen befinden sich die Bartholin-Drüsen, das Fettgewebe und der venöse Plexus. Außen - ausgeprägter Haarkleid. Sehr oft ist ihre Haut stärker pigmentiert. Bei sexueller Stimulation werden die Schamlippen zusammen mit den Wänden der Vagina und der Klitoris mit Blut gefüllt. Während der Stimulation trennen die Bartholin-Drüsen (in der Nähe der Vaginalöffnung) die Flüssigkeit, die Gleitmittel für den Geschlechtsverkehr bereitstellt.

Der Bereich zwischen dem Eingang der Vagina und dem After unterhalb der großen Schamlippen wird Perineum genannt. Die Länge reicht von 2 bis 5 Zentimeter.

Laut Untersuchungen von Frauen und Frauenärzten ändern sich die Schamlippen während der Schwangerschaft. Dies wird als natürlicher und normaler Prozess betrachtet, der mit Änderungen des Hormonspiegels zusammenhängt. Wenn also ein Kind geboren wird, steigt die Durchblutung in allen Organen des kleinen Beckens an, was zu einer Zunahme sowohl der kleinen als auch der äußeren Schamlippen führt. Die Schwellung der äußeren Genitalien und die Änderung der Färbung sind eines der wahrscheinlichen Symptome des Beginns der Empfängnis. Ungefähr sieben Tage nach der Befruchtung schwellen die Lippen an und werden saftig und elastisch. Während der Schwangerschaft werden Krampfadern und verschiedene Verdichtungen, die normalerweise vor der Geburt verschwinden, häufig in der Dicke der großen Schamlippen beobachtet.

Labia Minora

Labia Minor ist Teil des weiblichen Fortpflanzungssystems und besteht aus zwei "Lippen" oder Hautfalten an der Außenseite des Vaginaleingangs. Jede kleine sexuelle Lippe hat zwei Beine - außen und innen. Die äußeren Beine sind an der Rückseite der Klitoris und die inneren - am Kopf der Klitoris (hinten) befestigt. Die Hauptaufgabe dieser kleinen Falten ist der Schutz der Klitoris, der Harnröhre und der Vulva.

AUSSEHEN

Bei gesunden Frauen haben die kleinen Schamlippen helle bis dunkelrosa Farbe und manchmal braun oder violett. Der Hautton einer Frau stimmt nicht immer mit der Farbe ihrer Lippen überein. So haben einige Frauen mit dunkelbraunem Teint hellrosa Falten, während einige Frauen mit einem sehr hellen Teint dunkle Hautpartien haben, die dunkelbraun oder violett sind. Jede Kombination wird weitgehend als normal angesehen. Wenn jedoch die Fläche stumpf wird oder sich ihre Farbe ändert, kann dies auf eine Hauterkrankung oder einen seltenen Krebs hinweisen. Nach Schwangerschaft und Geburt, Operationen, Infektionskrankheiten, die Gewebeveränderungen verursachen, nimmt ihre Größe normalerweise zu.

Der durchschnittliche Standard der Struktur der Schamlippen

Ihre physiologische Struktur bei Frauen ist gleich, aber die anatomischen Merkmale sind in jedem Einzelfall individuell. Die Lippenarten der verschiedenen Lippen sind unterschiedlich: bei manchen Frauen sind sie groß, dick, bei anderen wiederum dünn und gestreckt. Das Aussehen der kleinen Schamlippen hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Genetik
  • Ethnizität
  • Körpergewicht
  • Alter
  • Merkmale der intrauterinen Entwicklung,
  • das Vorhandensein von vaginalen Krankheiten,
  • das Vorhandensein mechanischer Effekte
  • traumatische verletzungen
  • chirurgische Eingriffe
  • religiöse Überzeugungen (Beschneidung),
  • Hormon-Ungleichgewicht.

Laut Forschungsdaten hängen in 80% der Fälle die Anatomie und die Struktur der Labia einer Frau von genetischen Faktoren ab. Die engen und kurzen Labyrinos herrschen häufig bei Franzosen, Italienern und Griechen vor. Klein ist auch bei den Deutschen, den Spaniern zu beobachten. Frauen, die auf dem gesamten afrikanischen oder amerikanischen Kontinent leben, haben oft enge Vagina mit langen Schamlippen.

Funktion von Genital-LIPS

Diese Falten schützen einige der empfindlicheren Teile der weiblichen Genitalanatomie. Sie bedecken die Klitoris, die viele sexuelle Nervenenden enthält, sind der Schild des Vestibüls der Vulva, der die Öffnungen der Harnröhre und der Vagina enthält. Die anatomische Funktion besteht darin, die Vaginalöffnung abzudichten und die Vagina vor Fremdkörpern, Austrocknung und dem Eindringen von Mikroben zu schützen. Zusammen mit den Fettpolstern der großen Schamlippen bieten sie außerdem mechanischen Schutz.

Bei Frauen befindet sich die Öffnung der Harnröhre (Harnröhre) an der Oberseite zwischen den Schamlippen und sie können die Rolle eines Regulators spielen, der den Urinfluss in eine bestimmte Richtung lenkt und als Barriere fungiert, die den Durchtritt von Urin in die Vaginalhöhle verhindert. Bei einer übermäßigen Länge des Labyrinths des Minderjährigen und seiner Deformationen geht jedoch die Blasenentleerung mit einer unregelmäßigen Ausbreitung des Urins in den unerwartetsten Richtungen einher.

Während des vaginalen Geschlechtsverkehrs können die Schamlippen die gesamte Vulva, die Klitoris und die Vagina einer Frau und den Penis ihres Partners stimulieren. Stimulation der Klitoris kann durch die Spannung seines Frenulums auftreten, wenn ottyagivaniya inneren Schamlippen mit den Fingern oder Reibung.

SYMMETRIE UND ABMESSUNGEN

Die Schamlippen sind oft asymmetrisch, was in der Praxis bedeutet, dass sie in der Regel mehrere unterschiedliche Größen oder Längen haben und eine Seite niedriger als die andere sein kann. In den meisten Fällen deutet dies nicht auf Probleme hin und wird für die meisten Frauen als "normal" angesehen. Während der Pubertät erfährt eine Frau viele hormonelle und nachfolgende Veränderungen im Aussehen. Eine dieser Veränderungen ist auf den erhöhten Östrogenspiegel im Körper zurückzuführen - eine Zunahme der Schamlippen. In einigen ist es genetisch bedingt. Aufgrund von Verletzungen, ständiger Reibung oder bei chronischen Infektionen kann das Laby des Minderjährigen an Größe zunehmen. Die Schwangerschaft ist ein neues, schönes Stadium im Leben einer Frau, in dem ein Blutstoß in den Genitalbereich zu einer späteren Vergrößerung der Länge und Breite der Schamlippen führen kann.

INFEKTION UND ENTZÜNDUNG

Bei vielen Frauen beginnen die ersten Symptome von Genitalinfektionen, insbesondere Juckreiz, Brennen, Schwellung und Unbehagen, mit Irritation und breiten sich dann auf die Vulva und die Vagina aus. Andere Symptome, die auftreten können, sind Schmerzen im Unterleib, Brennen beim Wasserlassen, ein Anstieg des vaginalen Ausflusses, der dick, gelb, grün usw. ist. Die häufigsten Ursachen für Entzündungen der kleinen Schamlippen sind sexuell übertragbare Krankheiten, Soor und bakterielle Vaginose.

Da die Struktur sehr empfindlich auf Irritationen ist und sich alle im Bereich der natürlichen Ausscheidung befinden (Vagina, Harnröhre, After), wo sich Urinspuren, Ausfluss aus der Scheide, Smegma und sogar Kot befinden können, können die Schamlippen entzündliche Prozesse wie z Vulvitis Es beginnt oft in diesen Hautfalten, weil Sie sind oft nass und unterliegen einer ständigen mechanischen Belastung. Die Entzündungswahrscheinlichkeit kann durch eine regelmäßige, regelmäßige, hygienische Reinigung der äußeren Genitalorgane, durch Verwendung von Wasser und nachgewiesenen Mitteln für die empfindlichen Bereiche von Frauen verringert werden. Es kann auch interessant sein, manchmal ein solches Verfahren wie "Vaginalreinigung" durchzuführen - allgemeine Reinigung eines intimen Ortes.

Das Abreiben der genitalen Lippen von kleinen Mädchen beim Abwaschen in Kombination mit der Abwesenheit von Östrogen im Körper der Kinder kann zu einem Zustand führen, der als "verschmolzene Schamlippen" oder Synechie bekannt ist. Sie stören den normalen Vorgang des Wasserlassen, der Urin kann sich ansammeln und Schmerzen und Entzündungen verursachen.

GROSSES LEBEN UND Gynäkologe

Viele Mädchen, die von einem Frauenarzt untersucht werden müssen (in der Schule, in einer Klinik, bei einer medizinischen Untersuchung in einer Frauenklinik usw.), sind besorgt darüber, wie der Arzt auf vergrößerte (lange, dunkle, unterschiedliche Größe) Schamlippen reagieren wird. Schreiben sie über diesen Defekt in der Krankenakte und berichten sie den Eltern über die Entdeckung? Bei den Gynäkologen sehen sie an einem Tag Dutzende von Optionen für die Struktur weiblicher Intimorgane bei medizinischen Untersuchungen. Laut Statistik haben etwa 30% aller Mädchen vergrößerte Schamlippen. Der Gynäkologe interessiert sich überhaupt nicht dafür und kümmert sich nicht darum, da es sich nicht um eine Krankheit handelt, sondern um eine Variante einer normalen Struktur, es sei denn, wir nehmen natürlich klinische Fälle offensichtlicher Hypertrophie an. Der behandelnde Arzt hat die Aufgabe, die Anzeichen verschiedener Infektionsarten, den Entwicklungsstand des Genitaltrakts usw. zu erkennen. Und der Frauenarzt für Schamlippen erwähnt in der Regel keine medizinischen Unterlagen. Es besteht also kein Grund zur Sorge.

URSACHEN VON ABWEICHUNGEN UND IHRE AUSWIRKUNGEN

Für viele Frauen sind unansehnliche anatomische Variationen der Genitalien eine Quelle bedeutender Erfahrung. Hormonelle Wirkungen, Gewebeschwäche, genetische Faktoren oder altersbedingte Veränderungen können diese Abnormalitäten in der äußeren Form verursachen. Besonders unerwünscht empfundene vergrößerte kleine Schamlippen und Schwindel äußerlich. Unbequemlichkeiten wie Schmerzen beim Tragen von enger Kleidung, bei sportlichen Aktivitäten (Reiten, Joggen, Radfahren), Invagination (West) der Lippen beim Geschlechtsverkehr sowie hygienische Probleme können Frauen dazu anregen, sie zu korrigieren. Die stärkste Motivation ist manchmal ein psychologisches Leiden, das das Sexualleben beeinflussen kann.

SCHÖNE FORMEN

Die Ideen, wie die ideale Region der äußeren Genitalien aussehen sollte, können sich für Frauen erheblich unterscheiden, aber es gibt einen Blick, der für die meisten als eine Art Referenz gilt: schöne, nicht zu lange kleine Schamlippen, die vollständig mit einer elastischen, wohlgeformten äußeren, äußeren Lippe bedeckt sind. Form ähnlich einer geschlossenen Spüle.

Möchten Sie sich beraten, wie Sie Ihre Schamlippen schöner machen können? In Moskau sind Dienstleistungen zur ästhetischen Korrektur der Intimzone in unserer Klinik vollständig vertreten!

EINTRITT IN DEN SPEZIALIST:
+7 (495)761-1085 von 10 bis 22,
+7(985)761-1085 Regionen und das Ausland.

  • INTIMIERTE CHIRURGIE
    • Plastische Intimchirurgie
      • Plastiklippen
    • Wiederherstellung der Jungfräulichkeit
    • Chirurgische Entjungferung
    • Vaginale Reduktion
    • Klitoris aus Kunststoff
  • Konturkunststoffe
    • Intime Kontur aus Kunststoff
      • Verengung der Vagina
      • Lippenvergrößerung
      • G-Punkt erhöhen
      • Klitoris zu erhöhen
      • Harninkontinenz
      • Behandlungspreise
  • INTIMALE KOSMETOLOGIE
    • Intime Kosmetologie
      • Verjüngung intimer Bereiche
      • Plasma anheben
      • Fraktioniertes Heben
      • Bikini-Epilation
      • Intimes Bleichen
      • Mesotherapie
      • Linie Mesoline
    • Laennek-Therapie
    • Warzen entfernen
    • Behandlungspreise
  • GADGETS UND KOSMETIK
    • Amelan-Creme
    • Amelania-Creme
    • Whitening-Creme
    • Bleaching-Maske
    • Serum-Reparatur
    • Kollagen-Tete-Maske
    • Seidenmasken
    • Sahne mit Schnecke
    • Mesoline Shine
    • Mesoline Akne
    • Vaginalkegel
    • Kegel-Simulator
    • Droge Laennec
  • GESUNDHEIT & SCHÖNHEIT
    • Lymphdrainage des Körpers
    • Gesäßmassage
    • Brustkorrektur
    • Blutegel vaginal
    • Saubere und gesunde Vagina
    • Strandsaison 2018
  • DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE
    • Alle Leistungen und Preise
      • Intime Operation
      • Kontur aus Kunststoff
      • Intime Kosmetologie
      • Kosmetik und Gadgets
  • AKTIEN
    • Intime Operation
      • Kontur aus Kunststoff
      • Rabatte für die Haarentfernung
  • ARTIKEL
    • Entzündung der Schamlippen
    • Intime Akne
    • Stoß auf den Schamlippen
      • Bartholinit
    • Punkt G Hintergrund
    • Weibliche Beschneidung
    • Intime Operation
    • Sex Lippen
    • Und wieder die Jungfrau
    • Wer braucht eine Korrektur der Schamlippen
    • Laserlabioplastik
    • Wie kann man die Vagina erweitern?
    • Ich möchte eine Vagina wie Barbie
    • Kocht intime Orte
    • Jungfräulichkeit und Schmerz

Erfahren Sie mehr über.

SUPER ANGEBOT DER WOCHE!
Gönnen Sie sich ein neues Gefühl anstelle von 32 000 Rubeln. für nur 22.000 Rubel!
Arbeitsarzt als Geschenk!


G-Punkt erhöhen
22.000 - alles inklusive!

Das Kopieren und Vervielfältigen von Material von dieser Site ist untersagt.
Informationen auf der Website der Klinik für Intimplastizität aktualisiert am 25.11.2018

Arten von großen weiblichen Genitalien

Die Form der Schamlippen ist noch intrauterin gelegt. Im Laufe des Lebens kann es jedoch sowohl bedeutende als auch kleine Änderungen durchmachen. Die großen Schamlippen sind eine Längsfalte der Haut, die normalerweise die sexuelle Lücke und die kleinen Lippen der aggressiven Umgebung von außen abdeckt. Die Hautfarbe kann unterschiedlich sein - sie ist für jede Frau individuell.

Daher werden die Arten der großen Schamlippen nicht klassifiziert. Es ist nur so, dass sie normale Größe und Dicke haben, asymmetrisch oder unterentwickelt sind und den Zugang zur Vulva nicht blockieren.

Arten der Schamlippen bei Frauen

Im Gegensatz zu den großen Schamlippen befinden sich viel mehr Varianten der Struktur in den kleinen Schamlippen. Normalerweise sind sie dünne (bis zu 5 mm) Längsfalten der Haut, die in die Schleimhaut gelangen und entlang dieser liegen. In der Nähe der Klitoris sind die Lippen in mediale und laterale Beine unterteilt, die sich von oben bis zum Eingang der Vagina erstrecken und an der Unterseite der hinteren Kommissur enden, die sie verbindet.

In den großen Lippen befinden sich kleine Schamlippen, die im geschlossenen Zustand ihre Grenzen nicht überschreiten. Dies ist jedoch eine klassische Norm, und im Leben geschieht oft alles genau umgekehrt. In einigen Fällen sind Abweichungen von den üblichen Wahrheiten pathologisch, während andere eher als eine Art Norm betrachtet werden.

Arten von Schamlippen oder besser die Klassifizierung ihrer Änderungen in der Form der folgenden:

  • Dehnung - bei maximaler Streckung an den Seiten beträgt ihre Größe mehr als 6 cm Dies ist der 4. Grad, 4-6 cm ist für den 3. Grad charakteristisch, von 2 bis 4 cm - die normale Größe der Labia minora, obwohl Frauen sich am wohlsten fühlen, wenn sie gestreckt ist mehr als 1 cm
  • Protusien - Null, wenn die kleinen Lippen in stehender Position nicht über die Grenzen der großen hinausragen, ist der erste Grad für einen Vorsprung um 1-3 cm charakteristisch und der zweite ist ein Vorsprung von mehr als 3 cm.
  • Edge Festlichkeit - gerade oder geschnitzte Kanten in verschiedenen Formen, die sich auch in der Farbe unterscheiden.
  • Echte Hypertrophie - Erhöhung aller Parameter - Dicke, Faltung, Pigmentierung, Faltenbildung
  • Mangel an kleinen Lippen tritt in der Regel bei jungen Mädchen und bei Frauen mit hormonellen Anomalien auf.

Alle Veränderungen an den Schamlippen hängen von Faktoren ab, wie zum Beispiel einem Übermass oder einem Mangel an Hormonen, der Geburt, dem Gewichtsverlust und Verletzungen. Wenn Größe und Form nicht nur während des Geschlechtsverkehrs, sondern auch im Alltag zu Unannehmlichkeiten führen, greifen Sie zu einer plastischen Operation.

Der Inhalt

Die Schamlippen wurden lange als "beschämend" bezeichnet, aber in der modernen Sexualwissenschaft wird diese überholte Definition nicht mehr verwendet. Der Begriff "Schamlippen" ist historisch etabliert, aber nicht ganz richtig. Vielleicht wird auch er im Laufe der Zeit überarbeitet. Normalerweise können die „kleinen“ Lippen größer sein als die „großen“ und laut Statistik ist eine solche Struktur recht häufig (bis zu 30% der Frauen). Die Begriffe "Außenlippen" und "Innenlippen" sind natürlich korrekter und werden hauptsächlich in englischsprachigen Ländern verwendet. Die derzeitige Definition von "Schamlippen" ist bedingt. Junge Mädchen sind durch einen Begriff verblüfft und in die Irre geführt, der nicht dem entspricht, was sie in der Realität sehen. Tatsächlich können die inneren Lippen größer als die äußeren Lippen sein oder auch weniger, beide sind eine Variante der Norm.

Teilweise körperliches Vergnügen beim Geschlechtsverkehr, den Frauen durch die Klitoris erfahren. Für viele Frauen ist es die erogene Zone. Während des Geschlechtsverkehrs bewegt sich der männliche Penis in die Vagina und beeinflusst nicht direkt den Kopf der Klitoris (bei vaginalem Sex ist eine Stimulation der Beine der Klitoris und des G-Punkts möglich).Wenn vaginaler Sex nicht von einer direkten manuellen Stimulation des Klitoriskopfes begleitet wird und eine solche Stimulation für einen signifikanten Teil der Frau zum Erreichen eines Orgasmus notwendig ist, kann eine Frau ein angenehmes Gefühl haben, da die indirekte Stimulation des Klitoriskopfes durch die angrenzenden Bereiche erfolgt. In erster Linie sind es die Schamlippen - sie haben direkten Kontakt mit dem männlichen Organ, sind an der Bewegung beteiligt und werden ständig gedehnt und gequetscht. Da die Schamlippen am Kopf der Klitoris befestigt sind, werden durch rhythmische Anspannung und Zucken der Lippen exzitatorische Reize an die Klitoris übertragen. Frauen erleben daher Freude und Orgasmus. Die Rolle der kleinen Schamlippen kann daher nicht unterschätzt werden, obwohl ihre eigene Empfindlichkeit geringer ist als die der Klitoris.

Laut Studien der Klassiker der Sexologie (Masters, Johnson) sind die Labia Minora nach Klitoris und Vagina die drittgrößte Quelle sexueller Empfindungen. In den meisten Fällen sind sie selbst weniger empfindlich als die Klitoris, spielen jedoch die Rolle einer Art Antenne, dh Empfänger, Sender und Verstärker angenehmer Empfindungen. Vor der Pubertät sind die kleinen Lippen nicht entwickelt, ihre Größe ist klein, Mädchen können ihre Existenz nicht erraten. Mit dem Beginn der Pubertät unter dem Einfluss von Östrogen (weibliches Sexualhormon) beginnt der Prozess der Alterung des Körpers. Die Schamlippen nehmen allmählich zu, ihre Farbe kann sich auch von heller zu gesättigter und dunkler ändern.

Der Prozess der Vergrößerung der kleinen Lippen bei verschiedenen Mädchen ist uneinheitlich: In einigen wachsen sie sehr langsam und leicht, in anderen deutlich und schnell. Bei erwachsenen Mädchen sind natürliche Unterschiede im Erscheinungsbild der Labia minora, die individuellen Unterschieden in Form und Größe der gebildeten weiblichen Brust ähneln, bereits deutlich sichtbar. Bei manchen erwachsenen Frauen können die kleinen Lippen leicht entwickelt bleiben, bei anderen haben die inneren Lippen die Form bizarrer Blütenblätter und werden zwischen den äußeren deutlich sichtbar [1].

Infolgedessen zeigen viele Mädchen eine erhöhte Aufmerksamkeit für kleine Schamlippen. Sie versuchen, sie zu berühren, sie mit den Fingern zu untersuchen, usw. Das Ergebnis von Experimenten wird oft zum Anschein angenehmer Empfindungen. Versuche mit kleinen Lippen zu spielen, das Studium ihrer Elastizität und Sensibilität führt zur Masturbation. Die Mädchen stellen fest, dass sie angenehme Empfindungen spüren können, indem sie die Schamlippen mit den Fingern strecken, massieren, reiben oder leicht drücken. Der gleiche Effekt bewirkt ein langsames Rollen oder Passieren zwischen den Fingern. Viele Menschen sind auch aufgeregt, wenn sie ihre kleinen Lippen mit den Fingern verdrehen oder zucken, sie auf die Finger legen usw. Es gibt ein Missverständnis, dass die Lippen angeblich durch Masturbation wachsen. Es ist nicht so. Im Gegenteil: Mädchen mit ausgeprägten und wohlgeformten kleinen Lippen entdecken die Masturbation bei Experimenten mit den Genitalien oft immer leichter [2].

Kleine Lippen wachsen nie aus Masturbation. Darüber hinaus haben auch moderne Kliniken keine wirksamen Möglichkeiten, um sie in ihrem Arsenal zu vergrößern, und können interessierten Kunden nichts anbieten.

Freizeitspekulationen treten in der Regel auf, weil die Periode der Bildung weiblicher Intimorgane im Hinblick auf den Höhepunkt der Masturbation bei Jugendlichen übereinstimmt. Hinweis: Mädchen, die es nicht versucht haben oder nicht masturbieren können, sind Schamlippen deutlich größer als Mädchen mit jahrelanger Masturbationserfahrung. Nach modernen Daten ist Masturbation nicht schädlich. Sie bringt offensichtliche Vorteile. Selbstzufriedenheit löst nervöse Anspannung, reguliert die Hormone, verbessert die Durchblutung, gleicht Bewegungsarmut aus und verbessert den gesamten Körper. Die Stimulation der kleinen Lippen ist anpassungsfähig, da sie die Reize reproduziert, die Frauen während des Geschlechts erfahren: Sie verbessert die Durchblutung der Lippen, erhöht ihre Empfindlichkeit, Elastizität und Schwellfähigkeit.

Nach modernen Daten wird die erogene Zone von mehr als 50% der Frauen als Klitoris bezeichnet, etwa 30% der Frauen betrachten die Vagina als solche. Etwa 20% der Frauen nennen die erogene Zone der Schamlippen [3].

Am 8. Mai 2008 flog eine Gruppe von Gynäkologen und Sexologen der kanadischen Universität von Laval nach Ruanda. Ziel ist es, die Mechanismen herauszufinden, die eine nahezu 100% ige Abwesenheit von Anorgasmie bei einheimischen Frauen gewährleisten. Früher haben Wissenschaftler aus den Niederlanden hier geforscht. In Ruanda üben Frauen künstliche Dehnung und Dehnung der kleinen Lippen, um sie zu verlängern (engl. Labia Stretching). Die Wissenschaftler Marian Koster und Lisa Price aus den Niederlanden betonen, dass ruandische Frauen ihre Erfahrung der Lippenverlängerung als sehr positiv einschätzen und sich positiv auf ihr sexuelles Vergnügen und ihren lustvollen Partner auswirken. Von Kindheit an bringen lokale Frauen ihren Töchtern bei, ihre kleinen Lippen zu massieren und kräftig hochzuziehen. Um ihre Elastizität zu erhöhen, verwenden Frauen lokale Heilpflanzen mit antibakterieller Wirkung. Die niederländischen Wissenschaftler sandten schriftliche Empfehlungen an die Weltgesundheitsorganisation (WHO), um diese Praxis im Gegensatz zu vielen anderen Praktiken als positiv zu betrachten.

Parallel dazu stellten kanadische Wissenschaftler der Universität von Laval die Hypothese auf, dass das Fehlen von Anorgasmie bei ruandischen Frauen darauf zurückzuführen ist, dass sich in den kleinen Lippen Nervenbündel befinden, die in einem gedehnten, abgeflachten Zustand die Nervenenden im oberen Drittel des Vaginalrohrs stimulieren. Dies ermöglicht nach der kanadischen Hypothese, den Orgasmus leicht zu erreichen. Wenn die Hypothese bestätigt ist, gibt es einfache und wirksame Empfehlungen für Frauen, die Anorgasmie loswerden wollen. Vielleicht ist es ein wirksames Werkzeug, regelmäßig einfache Übungen durchzuführen: Es genügt, mit den Fingern zu kneten und die Schamlippen mit einiger Anstrengung zusammenzudrücken [4].

Bei Kindern mit hormonellem Ungleichgewicht oder aus anderen Gründen kann es sich in unterschiedlichen Verschmelzungsgraden ausdrücken - der Synechie der kleinen und manchmal der großen Schamlippen. Sie können mit zunehmendem Alter selbsttreibend sein, müssen jedoch behandelt werden, wenn sie die äußere Öffnung der Harnröhre schließen und den Harnfluss stören, was zur Entstehung von Harnwegsinfektionen (Urethritis, Zystitis und weiterer) und Genitalien (Vulvitis, Vulvovaginitis) führen kann, was möglich ist wenn die Synechien die äußere Öffnung der Vagina schließen, was das Austreten natürlicher Sekrete verhindert.

Schamlippen und ihre Varietäten

In der anatomischen Struktur des weiblichen Urogenitalsystems unterscheidet man zwei Arten von Schamlippen: Dies sind die kleinen und großen Lippen. Klein die Funktion des engen Penisumfangs während des Koitus. Die großen Lippen des weiblichen Fortpflanzungssystems erfüllen jedoch eine Schutzfunktion, deren Ergebnis darin besteht, die Vagina vor dem Eindringen von Fremdkörpern und verschiedenen Infektionen zu schützen.

Die großen Schamlippen sind die üblichen länglichen Hautfalten, deren Farbe von den individuellen Merkmalen des weiblichen Körpers abhängt. Ärzte klassifizieren sie nur durch äußere Anzeichen wie folgt:

  • Lippen normaler Länge und Dicke
  • asymmetrische Falten,
  • unterentwickelte Organe.

Die Struktur der Schamlippen hat viel mehr Unterschiede. Im Normalfall sollte ihre Dicke 5-6 mm nicht überschreiten. In diesem Fall sollten die Längsfalten der weiblichen Genitalorgane sofort in die Schleimhaut gelangen. Im Bereich der Klitoris sind die Hautfalten der weiblichen Genitalorgane in die lateralen und medialen Beine unterteilt. Diese Beine strecken sich bis zum oberen und unteren Teil des Urogenitalsystems. Sie enden ganz am Anfang der Vagina und an der unteren Kommissur.

Die Schamlippen können ganz unterschiedliche Formen haben und sind nach der Art der Veränderung unterteilt, die bei ihnen auftritt. Unter diesen Veränderungen unterscheiden Ärzte die Dehnung, Protrusion, Scalloping und Hypertrophie der Genitalfalten.

Die Dehnung ist durch eine große Dehnung der Hautwalzen gekennzeichnet, die 60-70 mm überschreiten kann. Im Normalfall sollte ihre Größe 20 bis 30 mm betragen. Während des Vorspringens wird ein ziemlich starkes Hervortreten der inneren Falten beobachtet. In diesem Zustand können die Labia majora das weibliche Urogenitalsystem nicht vollständig schützen.

Festlichkeit wird nur an den Lippenrändern beobachtet und ist durch eine Veränderung in Farbe und Form gekennzeichnet. Wenn solche Veränderungen über einen längeren Zeitraum beobachtet werden, kann der Patient eine Hypertrophie der Hautrollen erfahren. Infolgedessen treten an den inneren Organen große Falten auf und es kommt zu einer Pigmentierung der Haut.

Gründe für die Formänderung

Wie oben erwähnt, haben die Genitalien jeder Frau eine völlig individuelle Form. In diesem Fall sind recht klare Kriterien, die ihre Farbe und Form bestimmen, keine Ärzte aufgestellt worden. Obwohl ein erfahrener Gynäkologe durch Sichtprüfung abnormale Veränderungen in den Vagina-Organen feststellen kann.

In den meisten Fällen sind solche Veränderungen das Ergebnis einer Verletzung des hormonellen Hintergrunds des Körpers, was zu einem Anstieg des Androgenspiegels (männliches Sexualhormon) führt. Dieses Phänomen führt zu polyzystischem Eierstock, erhöhtem Haarwachstum der Gliedmaßen (Arme, Beine) und Unfruchtbarkeit.

Unter den Gründen, die die Veränderung der Form der Vagina beeinflussen, können auch mechanische Schäden (enge Unterwäsche) und hohe körperliche Anstrengung, die den Leistenbereich beeinflussen, festgestellt werden. Darüber hinaus führt häufiges und langanhaltendes Masturbieren nicht nur zu einer Veränderung der inneren Organe, sondern auch zu anderen gefährlichen Krankheiten.

Gleichzeitig sind junge Mädchen, deren Alter 25 Jahre nicht überschreitet, am stärksten gefährdet. Dies liegt daran, dass die anatomische Ausbildung ihres Körpers noch nicht vollständig abgeschlossen ist.

In der Regel führen Veränderungen der Vaginalorgane zu Problemen im Intimleben.

Wenn solche Probleme auftreten, sollten Sie nicht verzweifeln. Die moderne Medizin erlaubt es, Probleme mit Veränderungen der Hautfaltenformen mit Hilfe einer medikamentösen Behandlung oder einer plastischen Operation zu lösen.

Die medikamentöse Behandlung kann Krankheiten nur im Anfangsstadium ihrer Manifestationen bewältigen. Zu diesem Zweck werden Antihistaminika und Antiseptika (Fluconazol, Metronidazol, Doxycyclin, Acyclovir, Diflucan) verwendet, die Juckreiz und verschiedene Schmerzempfindungen beseitigen können. Darüber hinaus sollte der hormonelle Hintergrund des Körpers wiederhergestellt werden.

Dies kann mit einer speziellen Diät erfolgen, die mit Minze, Pflanzenöl und weißem Hefebrot gesättigt sein muss. Für den Fall, dass das Problem mit Medikamenten nicht behoben werden konnte, greifen sie auf eine chirurgische Entfernung der Krankheit zurück.

Die Struktur der äußeren Genitalorgane

In der Gesellschaft ist es nicht üblich, offen über dieses Thema zu sprechen. In der Schule umgehen sie beim Studium der Struktur des Menschen auch das Thema weibliche Anatomie. Man kann mit Sicherheit sagen, dass für jeden Menschen Kenntnisse über die Struktur und die Funktionen der weiblichen Genitalorgane erforderlich sind. Das Fortpflanzungssystem von Frauen ist in mehrere Hauptteile unterteilt:

  • intern,
  • extern.

Die Hauptfunktion der inneren Genitalorgane ist fruchtbar. Dank der koordinierten Arbeit aller Organe ist es möglich, ein Kind zu empfangen und zu tragen. Zum Fortpflanzungssystem gehören:

Betrachten Sie die Struktur der äußeren Organe im Detail:

  • pubis,
  • Klitoris
  • äußere (große) Lippen,
  • harnwege,
  • innere Lippen (klein)
  • der Vorabend der Vagina.

Die Hauptfunktion der äußeren Genitalorgane besteht darin, das interne System vor Infektionen zu schützen und die notwendige Mikroflora zu erhalten. Sie ist auch für das Sexualleben einer Frau verantwortlich. Eine beträchtliche Anzahl erogener Punkte konzentriert sich in dieser Zone.

Große Schamlippen

An den Rändern des Genitalspaltes sehen Sie aus wie zwei längliche Hautfalten, die reich an Haaren sind. Dank ihm wird die notwendige Temperatur im inneren System der Geschlechtsorgane aufrechterhalten, und sie lässt auch keine große Anzahl von Infektionen von außen passieren.

Die äußeren Lippen bestehen aus Drüsen- und Fettgewebe. Aufgrund des Fehlens einer großen Anzahl von Nervenenden sind sie keine erogene Zone. Dank der Drüse wird jedoch während der Stimulation ein Gleitmittel freigesetzt, das die Partner beim sexuellen Kontakt unterstützt.

5 Hauptarten von Schamlippen

Die Struktur der äußeren Organe jeder Frau ist gleich, aber im Aussehen unterscheiden sie sich. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, jede Frau hat ihre eigenen Merkmale. Dank Befragungen von Ärzten, die täglich mit Hunderten des fairen Geschlechts arbeiten, wurden fünf Haupttypen von weiblichen Genitallippen identifiziert. Die nachfolgend beschriebenen Sorten gelten als normal:

  1. Die puppe Diese Art ist selten, aber in der Gesellschaft wird angenommen, dass diese Art von Schamlippen als Standard gilt. Er hat einen solchen Namen aus einem bestimmten Grund - dieser Typ sieht aus wie ein Bild einer nackten Puppe. Schamlippen sind vollständig unter den äußeren Lippen verborgen. Und sie gehen nicht über den Beckenknochen hinaus.
  2. Zeus Eine der häufigsten Arten. Wenn die kleinen Schamlippen nach außen fallen. Von der individuellen Struktur des Körpers hängt ab, wie er handeln kann.
  3. Patty Dieses Formular ähnelt dem ersten Typ. Die äußeren Lippen befinden sich jedoch unterhalb des Schambeins. In Bezug auf das Volumen können sie sich unterscheiden, sie sind dünn und schlaff oder dicht und voluminös.
  4. Hufeisen Bei dieser Ausführungsform geht der Vaginalschnitt mehr in den Schambereich über und die Öffnung der Lippen ist breiter als bei anderen Arten von Schamlippen. Aufgrund dieser Struktur öffnet sich die Sichtzone der Klitoris. Von unten nehmen die großen Schamlippen ab und verjüngen sich leicht. Innere Lippen sehen nicht aus.
  5. Tulpe Dieses Formular hat diesen Namen wegen der Ähnlichkeit mit der Knospe erhalten, die gerade zu blühen beginnt. Die kleinen Schamlippen ragen nicht für die größeren Schamlippen vor, sondern sind in ihrer ganzen Länge leicht nackt.

Wir haben nur die 5 Hauptarten betrachtet. Varietäten der weiblichen Genitallippen wiederum sind in viele Unterarten unterteilt. Es gibt Faktoren, die ihre Veränderung während des Lebens beeinflussen. Wenn sie unbedeutend sind, sind sie nicht gesundheitsgefährdend.

Mögliche Verformungen

Manchmal kommt es vor, dass keine Art von Schamlippen zu den oben genannten passt. Dies legt nahe, dass ihre Verformung vorliegen kann. Diese Fälle umfassen:

  • Schamlippen deutlich vergrößert, verursachen bei jeder Aktion Unannehmlichkeiten,
  • eine sexuelle Lippe unterscheidet sich signifikant von der anderen,
  • kleine lippen ragen stark nach außen.

Ursachen für trockene Lippen

Um herauszufinden, warum trockene Lippen der genitalen Lippen sind, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden, der Ihnen hilft, die Ursache zu finden und die Behandlung zu verschreiben.

  • Die Östrogenreduktion ist die einfachste Erklärung für diesen Zustand. Es ist für das Vorhandensein normaler Feuchtigkeits- und Säuregehalte in der Vagina verantwortlich. Jede Verletzung dieses Niveaus, insbesondere während der Menopause, Stillen, Entfernung der Eierstöcke oder Chemotherapiesitzungen, führt zu einer Abschwächung des natürlichen Schutzniveaus und zum Auftreten von Problemen in der Vagina.
  • Allergische Reaktionen auf Hygieneartikel, die harte Alkalien enthalten. Die Haut und Schleimhaut der Genitallippen ist in diesem Fall gereizt und es treten Trockenheit und Juckreiz auf. Bei der Auswahl von Hygienezubereitungen sollte die Zusammensetzung sorgfältig untersucht und hypoallergene Produkte mit einem pH-Wert von 4-4,5 untersucht werden. Der Gehalt an Fetten sollte ziemlich hoch sein.
  • Medikamente wie: Senkung des Blutdrucks, Diuretika, Antidepressiva, Antihistaminika, Atropin, Desensibilisierung, zur Behandlung von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, können auch dazu führen, dass die Haut an den Schamlippen austrocknet.
  • Schädliche Gewohnheiten - Alkohol und Rauchen tragen zur Zerstörung der inneren Organe, zu Änderungen des Hormonspiegels und damit zur Verringerung der Wirkung von Östrogen auf den gesamten Körper bei.
  • In den letzten Tagen vor der Menstruation können sie aufgrund erhöhter Progesteronspiegel auch zu Trockenheit führen.

Andere Gründe können sein:

  • orale Kontrazeptiva,
  • Strahlenbelastung und Chemotherapie
  • häufiges Duschen

Welche Krankheiten können von diesem Problem begleitet werden?

Warum die Haut im Genitalbereich trocknet, es entsteht ein brennendes Gefühl, starker Ausfluss und Schmerzen können nur von einem Spezialisten festgestellt werden. Das Vorhandensein solcher Symptome weist auf die Wahrscheinlichkeit verschiedener Krankheiten hin, einschließlich: Vaginaldysbiose, Candidiasis, Trichomoniasis oder Vulvovaginitis. Zu ihrer Behandlung werden üblicherweise antibakterielle und entzündungshemmende Medikamente, Immunmodulatoren und Vitamine verwendet.

Es ist zu beachten, dass Juckreiz, der im Genitalbereich auftritt, normalerweise keine eigenständige Pathologie ist, sondern nur ein Symptom der daraus resultierenden Störungen der sexuellen Sphäre.

In der Regel schreibt der Arzt nach Feststellung der Diagnose zunächst die Behandlung allgemeiner oder lokaler Erkrankungen vor, die Juckreiz verursachen. Warum kann es sonst zu Trockenheit der Vulva kommen? Вследствие какого-либо воспалительного процесса или при наличии лейкоплакии – серовато-беловатых утолщений на слизистой оболочке. Лечение этого заболевания проводится с помощью сидячих теплых ванн и гидрокортизоновой мази. В крайне запущенных случаях возможно применение лазерной терапии.

Народные средства в лечении сухости

Kräutermedizin und traditionelle Medizin werden erfolgreich eingesetzt, um Beschwerden zu beseitigen und die Genitalsphäre in Kombination mit der Hauptmedikamentbehandlung wiederherzustellen.

Veronica Droge in der Menge von 1 Esslöffel gießen Sie kochendes Wasser (300 ml) und bestehen Sie ungefähr eine Stunde lang. Die resultierende Infusion sollte in drei Portionen aufgeteilt werden und 30 Minuten vor den Mahlzeiten trinken. Dieselbe Infusion kann zum Duschen und Aufnehmen von Sitzbädern verwendet werden. In diesem Fall wird die Brühe in solchen Verhältnissen hergestellt: 5 EL. l Gras und 2 Liter Wasser.

Eine Mischung aus Kräutern der Mutter und der Gebärmutter der Gebärmutter in gleichen Mengen (2 Esslöffel) gießen Sie 2 Tassen kaltes, nicht gekochtes Wasser und bringen Sie zum Kochen. Danach bestehen Sie eine Stunde lang darauf und trinken Sie einen Tag geteilt durch 3-mal. Dieses Rezept hilft, mit zunehmender Trockenheit in den Wechseljahren fertig zu werden.

Für die Behandlung der Vulva-Leukoplakie wird empfohlen, sich zwei Behandlungen mit Kräutermedizin zu unterziehen, die jeweils für 3 Monate mit einer monatlichen Unterbrechung ausgelegt sind. Dafür benötigen Sie eine Kräutersammlung:

  • Brennnessel - 60 g,
  • Wermut und Bergsteiger - je 40 g
  • Schafgarben-Blütenstände von Kamille, Bärenohr, Königskerze und Ringelblume - je 30 g
  • Veronica officinalis und Oregano-Kraut - 20 g.

Nehmen Sie die resultierende Kräutermischung in der Menge von 1 Esslöffel, gießen Sie kochendes Wasser (400 ml) zu und erwärmen Sie sich 5 Minuten bei schwacher Hitze. Trinken Sie 15 Minuten vor den Mahlzeiten und trinken Sie diese Portion tagsüber.

Was ist Krauroz?

Um herauszufinden, was Krauroz ist und warum es erscheint, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren. Die Kraurose ist ein dystrophisches Phänomen, das bei älteren Frauen während der Menopause in der Vulva auftritt, wenn Haut und Schleimhaut der Genitalorgane einen atrophischen Prozess durchlaufen. Manchmal betrifft Krauroz Männer im Penis. Eine frühzeitige Diagnose der Krankheit lässt auf eine deutliche Verlangsamung der Krankheitsentwicklung hoffen.

Die Symptome der Kraurose äußern sich in Beschwerden im Genitalbereich, einer Verletzung der natürlichen Anatomie der Genitalien, und das Krebsrisiko des Gewebes steigt ebenfalls signifikant an.

Frauen klagen über Brennen, Juckreiz und Trockenheit in der Vulva, Blutdruckschwankungen, Schlafstörungen, psychoemotionale Störungen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr können auftreten.

Im Bereich der Intimzone treten Abrieb, Risse und Kratzer auf, die Haut wird nach und nach grau, Falten entstehen und Haarausfall beginnt. Im Laufe der Zeit verringert sich die Läsion der Schamlippen und das Lumen der Vagina.

Bei Männern manifestieren sich die Symptome der Kraurose in Form von geschrumpfter Haut in der Vorhaut und am Kopf des Penis, seiner Trockenheit und Blässe, Juckreiz, was zu Abrieb und Kratzern führt, sowie dem Auftreten eines sklerotischen Reifens, der Sex stört.

Warum muss ich den Bikini-Bereich rasieren?

Das Rasieren oder Nicht-Rasieren von Haaren in intimen Bereichen ist natürlich eine persönliche Präferenz jeder Frau. Viele Frauen legen großen Wert auf Natürlichkeit und lassen die Haare auf den Lippen der genitalen Lippen in ihrer ursprünglichen Form, während andere im Gegenteil jedes letzte Haar abscheren. Heute gibt es eine Vielzahl von kosmetischen Produkten und Verfahren, um unerwünschte Haare im Bikini-Bereich zu entfernen - Enthaarungscremes, Wachsstreifen, Shugaring, Laserepilation. Dennoch bleibt eine der erschwinglichsten, schnellsten und schmerzlosesten Rasuren erhalten.

Rasieren macht Schamlippen und Schamlippen ästhetisch ansprechend. Darüber hinaus erfüllt das Rasieren der Schamlippen auch eine wichtige hygienische Funktion, da sich im Bikinibereich viele Bakterien an den Haaren ansammeln, Produkte der Talgdrüsenproduktion, die zu einem unangenehmen Geruch führen können. Deshalb bevorzugen viele Frauen eine perfekt glatte und ebenmäßige Haut in intimen Bereichen.

So rasieren Sie einen Bikini-Bereich

Ein positives Rasierergebnis ohne unangenehme Folgen kann nur erzielt werden, wenn Sie die Grundregeln der Enthaarung genau beachten.

  1. Die Grundlage für die effektive Entfernung unerwünschter Haare aus den Genitalien - ein richtig ausgewählter Rasierer. Ein Bikini-Bereich ist nicht der beste Ort, um mit Einwegmaschinen von zweifelhafter Qualität zu experimentieren. Es ist am besten, ein wirklich hochwertiges Markenprodukt zu kaufen - es erspart Ihnen viele unangenehme Folgen der Rasur in Form von Irritationen oder Hautausschlag. Außerdem sind billige Maschinen schnell abgestumpft und eine Frau muss ihre Lippen mehrmals an den Lippen reiben, was die empfindliche und empfindliche Haut im Bikinibereich verletzen kann. Vergessen Sie nicht, die Klinge systematisch im Rasiermesser auszutauschen, damit sie möglichst scharf bleibt.
  2. Nachdem Sie den Rasierer ausgewählt haben, sollten Sie zur Auswahl der Kosmetika zum Rasieren gehen. Dies können verschiedene Schäume, Mousse oder Gele sein. Normale Toilettenseife eignet sich am besten nicht zum Rasieren der Genitalien - sie trocknet die Haut sichtbar, was zu Verletzungen führen kann. Für empfindliche oder allergische Haut verwenden Sie am besten spezielle Kosmetika.
  3. Wenn die Haare an den Genitalien zu lang sind, wird empfohlen, sie kurz vor der Enthaarung etwas zu kürzen. Dazu können Sie die üblichen Nagelscheren verwenden.
  4. Die Rasur im Bikinibereich sollte nur nach vorherigem Dämpfen und Erweichen der Haut durchgeführt werden. In keinem Fall sollten Sie versuchen, Haare von trockener, nicht weich gewordener Haut zu entfernen - dies ist mit Abrieb und Reizungen behaftet. Die beste Option wäre, die Enthaarung unter einer heißen Dusche durchzuführen. Intimbereiche gründlich mit heißem Wasser abwaschen, Rasiermittel auftragen und 5 Minuten einwirken lassen. Diese Zeit reicht für das Haar aus, um den Vorgang des Entfernens zu erweichen und zu beschleunigen. Falls Sie nicht heiß duschen können, befeuchten Sie ein Frotteehandtuch mit warmem Wasser und befestigen es für eine Weile an den Genitalien. Die Haut wird weicher und der Rasierer gleitet viel besser darauf.
  5. Das Rasieren der Schamlippen ist am bequemsten im Stehen, indem Sie ein Bein zur Seite bewegen oder sitzen und beide Beine weit spreizen. Wählen Sie die Position, in der Sie sich so wohl wie möglich fühlen werden.
  6. Die Bewegungen des Rasierers auf den Intimorganen sollten extrem leicht und langsam sein. In keinem Fall darf die Maschine nicht stark gedrückt werden. Scharfe, schnelle Bewegungen sind in dieser Situation nicht akzeptabel. Geführt mit einem Rasiermesser ist in Richtung Haarwuchs notwendig. Eine Rasur gegen das Wachstum kann zu eingewachsenem Haar führen.
  7. Nachdem Sie alle unerwünschten Haare aus dem Bikinibereich entfernt haben, waschen Sie die Schamlippen gründlich mit Seife oder einem speziellen Gel ab und tragen Sie das Produkt nach der Rasur auf. Dadurch werden nicht nur Hautirritationen oder hässliche Hautrötungen vermieden, sondern auch das Infektionsrisiko minimiert.
  8. Nicht sofort anziehen. Warten Sie, bis das Produkt nach der Rasur vollständig getrocknet ist. Besprühen Sie die Haut mit Talkumpuder. Jetzt sind Ihre Schamlippen und Ihr Bikini-Bereich vollkommen glatt und zart.

Ursachen für Risse

Es gibt viele verschiedene Ursachen für diese Art von Schäden. Sie sind in externe und interne unterteilt.

Externe Faktoren sind:

  1. Hygienisch - wenn eine Frau die Reinheit nicht überwacht.
  2. Die Verwendung von Kosmetika für den Intimbereich. In vernünftigen Mengen helfen sie dabei, die Haut zu pflegen, aber wenn Sie sie mitreißen und ständig in großen Mengen verwenden, kann dies schädlich sein.
  3. Kunststoffe Schleimhäute müssen nicht ständig mit synthetischen Materialien in Kontakt kommen. Ein solches Beispiel wäre die ständige Verwendung von Slipeinlagen. Trotz ihres Namens sind sie für die Zeit vor und nach der Menstruation bestimmt, damit ihr unerwartetes Aussehen keine Beschwerden und Probleme verursacht. Ärzte empfehlen das Tragen von Unterwäsche aus natürlichen Stoffen.
  4. Mechanische Effekte. Bei der Geburt können Risse im Intimbereich auftreten. Wenn Sie während des Geschlechtsverkehrs schlechte Kondome und Gleitmittel verwenden (Allergierisiko besteht), wenn Partner gleichzeitig Anal- und Vaginalsex betreiben, während Bakterien in großen Mengen in die Vagina eindringen.

Interne Ursachen für Risse:

  1. Reaktion auf Medikamente. Risse im Intimbereich treten bei der Verwendung von Salben oder Gelen, hormonellen oder bakteriellen Präparaten auf. In diesem Fall verschwindet das Problem von selbst, wenn Sie dieses Tool nicht mehr verwenden.
  2. Verschiedene Krankheiten, nicht unbedingt Geschlechtskrankheiten. Alle Krankheiten, die hormonelle Schwankungen hervorrufen, Pilzinfektionen des Körpers, Versicolor, Diabetes mellitus.
  3. Prädisposition für dieses Problem. Es gibt einen Prozentsatz von Frauen, die regelmäßig ohne ersichtlichen Grund an dieser Krankheit leiden.
  4. Bei Krankheiten, die zu Trockenheit der Schleimhäute führen, können Risse auftreten.

Diagnose und Behandlung der Krankheit

Die Diagnose wird von einem Frauenarzt durchgeführt. Es ist leicht, diese Diagnose zu stellen, es reicht aus, wenn der Arzt den Zustand der Haut visuell inspiziert und die Kommentare des Patienten hört.

Um die Ursache festzustellen, müssen Sie auf das Vorhandensein einer Infektion getestet werden. Es sollte ein Bluttest durchgeführt werden, und ein Kot-Test sollte durchgeführt werden.

Die Behandlung zielt darauf ab, den Zustand des Patienten zu verbessern. Beenden Sie dazu die Symptome und entfernen Sie die Risse in den Schamlippen.

In einigen Fällen wird eine kleine Mikrorissoperation (unter Verwendung eines Lasers) unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung verschrieben.

Zuerst müssen Sie die Schmerzen beseitigen. Dazu wird der Schleim mit Medikamenten bestrichen, die die Haut weich machen und gleichzeitig taub werden. Es gibt viele solcher Medikamente, die in jeder Apotheke verkauft werden.

Der Arzt verschreibt eine medikamentöse Behandlung. Dazu gehören Medikamente zur Stärkung des Immunsystems, die den Körper mit Vitaminen anreichern. Verwenden Sie topische Zubereitungen, verschiedene Salben. Wir dürfen die Hygiene nicht vergessen, während der Behandlung ist es wichtig. Während dieser Zeit ist es wünschenswert, Unterwäsche aus Naturfasern zu tragen, die Sauberkeit von kleinen und großen Schamlippen zu überwachen und auf Chemikalien zu verzichten - sie können den Schleim reizen.

Wenn Infektionskrankheiten die Ursache für Genitalrisse sind, muss der Erreger beseitigt werden. Nach Bestätigung der Ursache verschreibt der Arzt die erforderlichen Antibiotika. Es werden auch Antiseptika benötigt, die Wunden dekontaminieren und die Heilung fördern. Häufig werden Vaginalzäpfchen verwendet.

Die Pilznatur des Risses wird mit speziellen lokalen Antimykotika behandelt. Gleichzeitig empfehlen Ärzte die Wiederherstellung und Stärkung der Mikroflora sowie die Immunität mit Probiotika.

Vaginale Dysbakteriose ist ein weiterer Grund für das Auftreten von Rissen in den Schamlippen. In diesem Fall müssen alle entzündlichen Prozesse behandelt und pathogene Mikroorganismen, die sich auf der Haut ansammeln, entfernt werden. Dies hilft verschiedenen Medikamenten mit nützlichen Bakterien.

Traditionelle Behandlungsmethoden

Wie bei anderen Krankheiten werden Risse mit Volksheilmitteln behandelt. Es ist wichtig zu wissen und zu verstehen, dass es ohne das Konsultieren eines Arztes und von Medikamenten schwierig sein wird, dieses Problem zu beseitigen, oder dieser Prozess kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Bevor Sie jedoch eine medizinische Einrichtung aufsuchen, können Sie versuchen, die Schmerzen selbst zu lindern und die Kruste, die sich auf der Haut gebildet hat, zu mildern. Dies hilft Salben oder anderen lokalen Mitteln mit beruhigender antiseptischer Wirkung. Ein wunderbarer Effekt wird durch Bäder mit verschiedenen Kräutern erzielt.

Die Behandlung richtet sich an:

  • Stärkung des Immunsystems, damit der Körper leichter mit Krankheitserregern umgehen kann,
  • unangenehmen Geruch loszuwerden, der als Folge von reichlich vaginalem Ausfluss auftritt

Salben auf Borbasis schmieren kleine Risse. Machen Sie Lotionen und Kompressen basierend auf Novocain. Nun helfen Abkochungen von Kamille und Ringelblume. Frauen verwenden Calendulatinktur häufig zur Behandlung von Genitalmikrotraumen.

Tinktur zu kochen ist einfach. Es reicht aus, getrocknete Ringelblumenblüten oder Tinkturen aus der Apotheke zu haben. Es ist notwendig, einen Löffel Trockenblumen mit gekochtem Wasser (70 ml) zu mischen, der Pflanzenextrakt wird in den gleichen Verhältnissen gemischt. Als nächstes gießen Sie die Mischung mit kochendem Wasser und kochen Sie bei schwacher Hitze, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. Die fertige Lösung muss filtriert und abgekühlt werden. Lotionen tun 1 Mal pro Tag.

Ziemlich gute Bewertungen erhielten Tinktur aus Löwenzahnwurzel und Schafgarbe. Wenn Sie ein solches Mittel vorbereiten, müssen Sie getrocknete und gehackte Löwenzahnwurzel mit einem Sud aus Schafgarbe kombinieren, der im Voraus zubereitet wird (1 Teelöffel pro 1 Esslöffel kochendes Wasser). Diese Mischung wird eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zweimal täglich getrunken. Wenn Sie gegen Pflanzen allergisch sind, können Sie diese Brühe nicht nehmen.

Ursachen des Peelings

Es sollte beachtet werden, dass das Ablösen und die Beschwerden im Bikini-Bereich nicht nur durch verschiedene Erkrankungen der weiblichen Intimsphäre, sondern auch durch eine banale Frühlingsavitaminose ausgelöst werden können. In der Mehrzahl der Fälle ist das Auftreten von schuppigen Partikeln auf der Oberfläche der äußeren Fortpflanzungsorgane das Ergebnis eines Vitamin B12-Mangels im weiblichen Körper.

Manchmal kann die Manifestation von Beriberi von Rötung und Juckreiz der Schleimhaut der Mundhöhle, der Augenlider und der behaarten Kopfhaut begleitet werden. In solchen Fällen müssen Sie für eine schnelle und wirksame Eliminierung von Beriberi eine ausreichende Menge an tierischem Eiweiß in Ihre gewöhnliche Ernährung aufnehmen. In diesem Fall sprechen wir davon, Milchprodukte, Hühnereier und Rinderleber zu sich zu nehmen. Eine hervorragende Vorbeugung gegen Beriberi kann auch die Einnahme von Multivitaminkomplexen sein.

In den meisten Fällen ist das Abschälen der Haut an den Genitallippen eine Folge einer allergischen Reaktion. Allergene können sehr unterschiedlich sein.

  1. Chloriertes Leitungswasser, das von einer Frau für verschiedene hygienische Verfahren verwendet wird. Die beste Lösung wäre die Installation eines speziellen Wasserreinigungsfilters.
  2. In fast der Hälfte der Fälle wird die allergische Reaktion der empfindlichen Haut der Intimorgane durch Hygieneartikel und andere aromatisierte Intimhygieneprodukte verursacht. Besonders häufig tritt eine Reizung der äußeren Genitalorgane auf, wenn Hygieneprodukte bei heißem Wetter verwendet werden.
  3. Wenn Sie bemerken, dass sich die Haut im Intimbereich seit einiger Zeit ablöst, geben Sie die Verwendung verschiedener Gele für die Intimhygiene, Flüssigseife, Schaum für Bäder und andere Kosmetika auf.
  4. Das Unbehagen im Bikini-Bereich kann auch auf zu enge Unterwäsche oder zu enge Kleidung aus minderwertigen synthetischen Materialien zurückzuführen sein. Die Weigerung, solche Kleidung ständig für hochwertige Produkte aus natürlichen Materialien zu tragen, hilft, das Problem der Irritation und des Unbehagens im Bikinibereich zu lösen.
  5. Die Ursache für Irritation und Abschälen der Haut an den Genitallippen kann eine Vielzahl mechanischer Schäden sein, die beim Sex oder bei der Geburt auftreten, sowie die Verwendung von Kondomen, Intimgelen oder Gleitmitteln.
  6. In einigen Fällen kann sich der Bikini-Bereich aufgrund der langfristigen Einnahme von Medikamenten, beispielsweise Antibiotika, lösen. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arzt, um das Medikament zu ersetzen.

Der Hauptgrund für das Auftreten von Rissen ist entweder eine Fehlfunktion des Körpers oder eine der Manifestationen des Infektionsprozesses. Wenn ein Schaden auftritt, ist es daher notwendig, einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache der Pathologie genau zu bestimmen. Andernfalls führt keine Behandlung zu dem gewünschten Ergebnis.

Mit der richtigen Behandlungsmethode verschwinden Risse sehr schnell. Wenn die Verletzungen nicht behandelt werden, werden ihre Ränder blockiert und es ist äußerst schwierig, die Wunden zu heilen. In diesem Fall beginnen die Risse bereits im Ruhezustand zu schmerzen, und unangenehme Symptome treten aufgrund von Dichtungen auf, die sich an den Rändern bilden. Alle Risse können in zwei Gruppen unterteilt werden. Die erste umfasst akute Formen der Pathologie. Die zweite Gruppe umfasst chronische Risse.

Der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Typ kann leicht verfolgt werden. Die scharfen Risse sind die, die vor kurzem aufgetaucht sind, und sie haben den Inkrustationsprozess noch nicht begonnen. Zur Gruppe der chronischen gehören seit langem bestehende Risse mit verdichteten Kanten. Diese Risse tun weh, auch wenn sie nicht mit Unterwäsche in Kontakt kommen.

Die Gründe, für die Schamlippen abplatzen und reißen, lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Zunächst ist es notwendig, die externen Faktoren zu nennen. Zweitens ist es notwendig, die inneren Ursachen zu nennen, die mit dem allgemeinen Zustand des Körpers und des Fortpflanzungssystems zusammenhängen.

Äußere Ursachen sind:

  • Verletzung der grundlegenden Hygieneregeln der Genitalien,
  • Mechanische Schäden an den Schleimhäuten können Mikrorisse verursachen, z. B. durch das Tragen enger synthetischer Unterwäsche.

Interne Faktoren sind:

  • Akzeptanz bestimmter Arten von Medikamenten und Krankheiten, die die Bildung von Geschwüren hervorrufen.
  • Manchmal kann die Bildung von Rissen zu einem Abfluss führen, der sich negativ auf die Schleimhaut der Schamlippen auswirkt.
  • Образоваться трещины могут при плохом уходе за телом от мочи и пота.
  • Повлиять негативно на слизистую половых губ могут и средства для ухода за телом. Частое применение мыла, пенок, гелей может спровоцировать образование трещин.
  • Увлечение солевыми ваннами то же становится причиной появления ранок.
  • Kontakt mit der Flora aus dem Darm der Schleimhaut der Schamlippen kann zu Mikrorissen führen.
  • Bei der Geburt können Risse und Trockenheit auftreten. Ärzte empfehlen, im Schrittbereich eine spezielle Massage durchzuführen, die die Entstehung von Rissen während der Geburt verhindert.
  • Bei der Behandlung von Schamlippen mit Gelen und Salben können sich Risse bilden.
  • Entziehen der Schleimhaut der Genitallippen führt das gleiche zur Bildung von Wunden.
  • Schleimhautdefekte treten in Soor auf. Im Prozess der vitalen Aktivität bilden sich Risse und Risse.
  • Endokrinologische Erkrankungen manifestieren sich mit verschiedenen Symptomen, einschließlich Rissen in der Schleimhaut der Schamlippen. Am häufigsten treten Risse in den Schleimhäuten bei Diabetes auf. Darüber hinaus ist ihr Aussehen von starkem Juckreiz begleitet. Beim Kämmen des Schrittes treten neue Risse auf.
  • Ein Mangel an Vitaminen im Körper kann auch zu einer Abschuppung führen.
  • Das Vorhandensein von Würmern kann Risse auf der Schleimhaut hervorrufen. Manchmal wählen Parasiten ihren Wohnort, nicht den Darm und die Genitalien. Ihre Abfallprodukte korrodieren die Haut und verursachen Risse.
  • Aus der gesamten Liste der Arzneimittel, die Risse in den Schamlippen verursachen, können antibakterielle Arzneimittel, Hormonsalben und Arzneimittel zur Behandlung des humanen Papillomavirus verwendet werden. Am häufigsten treten Risse in der Schleimhaut der Schamlippen in Kontakt mit Medikamenten auf pflanzlicher Basis auf. Bei Beendigung der Applikation von Medikamenten verschwinden die Schleimrisse.
  • Viele Frauen kennen die Situation, wenn die Verwendung neuer Polster die Ursache für das Schälen der Schamlippen ist. Hersteller verwenden zunehmend Duftstoffe, die Allergien auslösen.

Jedes Reinigungsmittel verändert den Säurehaushalt der Umgebung der Schamlippen. Gleichzeitig können sich pathogene Mikroorganismen schnell entwickeln. Sie durchdringen den Schweiß und die Talgdrüsen und verletzen dadurch den Hydratationsprozess der Schleimhaut. Die Haut wird trocken und es bilden sich Risse.

Sie können die Situation leicht beheben. Genug, um keine Hygieneartikel zu verwenden. Die Säure wird wieder hergestellt und damit das Schmiermittel, das die Schamlippen bedeckt. Zu diesem Zeitpunkt, während die Risse heilen, ist es erforderlich, Unterwäsche aus natürlichen Stoffen mit hochwertigen Fasern zu tragen, da sich sonst die Behandlungszeit erheblich verlängert.

Es ist wünschenswert, dass bei der Herstellung von Leinen keine chemischen Farbstoffe verwendet werden. Synthetisches Leinen verhindert das Atmen der Haut. Dies kann zu Rissen führen, die sich schnell entzünden. Aufgrund einer allergischen Reaktion tritt ein Schleimhautdefekt auf.

Die Ursache für Risse in der Schleimhaut können hormonelle Veränderungen im Körper sein. Der Östrogenmangel führt zu einer Austrocknung der Schleimhaut im Bereich der Schamlippen. Risse treten aufgrund von Trockenheit auf. Ein Mangel an Hormon führt zu einem Mangel an Vitamin E. Ohne dieses Vitamin verlieren die Zellen sehr schnell Wasser. Die Epidermis wird trocken, solche Veränderungen betreffen die Schleimhaut der äußeren Genitalorgane. Dadurch bilden sich auf der Schleimhaut Risse.

Video ansehen: Volle, voluminöse Lippen. MayaRe (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send