Schwangerschaft

Wie man Mochi kocht

Pin
Send
Share
Send
Send


Mochi (Urin) - Japanische Süße in Form eines Brötchens oder Kuchens aus reisteig.

Dies ist eine ganz besondere Süßigkeit, die sich von unseren üblichen westlichen Desserts unterscheidet. Sie können als die "ältesten" japanischen Desserts bezeichnet werden. Darüber hinaus wächst ihre Popularität nur.

Geschichte von Mochi in Japan beginnt um das achte Jahrhundert nach Christus

Mochi galten traditionell als Elite-Mahlzeit für den herrschenden Adel. Es wurde ganz einfach erklärt. Für die Herstellung von Mochi wurden viele Kurzkornsorten benötigt. Mochi-Mai. Diese Sorte war aufgrund ihrer Viskosität besser geeignet als der in der japanischen Küche bekannte mittelkörnige Reis. Plantagen mit Mochi-Mai Es gab weniger und der Verbrauch dieses Reises war großartig. Deshalb Mochi viel kosten.

Nach einigen Quellen der Nara-Zeit in Japan (710-794) Mochi galten als heiliges Essen. Bestätigung dafür - die Legende eines Mannes, der sich entschieden hat zu verwenden Mochi als Ziel beim Training im Bogenschießen. Als er einen Pfeil auf Mochi schoss, verwandelte er sich wie durch ein Wunder in einen weißen Schwan und flog davon. Bald danach versiegten alle Reisfelder in der Umgebung und die Menschen mussten hungern. Die Hauptbotschaft dieser Geschichte ist, dass Reis und daraus hergestellte Produkte geschätzt und gepflegt werden müssen.

Mochi wird zum ersten Mal in schriftlichen Quellen im Rahmen der Neujahrsfeierlichkeiten der Heian-Zeit (794-1185) erwähnt. Es gab lange Bündel von Mochi als Symbol für das lange Leben der Höflinge des Kaiserhofes. Die nützliche Steifheit der getrockneten Mochi. Dann glaubte man, dass gute Zähne eine Garantie für Gesundheit und Langlebigkeit darstellen und getrocknet sind Mochi half, die Zähne stärker und haltbarer zu machen. Neujahrserwähnung Mochi Es gibt sogar den ältesten japanischen Roman, The Tale of Genji.

Vorbereiten Mochi Traditionell verwendete Kurzkornreis-Sorten Motigoma (Mochigome). In Europa ist er als „klebriger“ oder „süßer“ Reis bekannt.

Traditionell Mochi von Hand aus Vollreis gemacht. Dies ist ein sehr zeitaufwändiger und langwieriger Prozess. Jetzt wurde er durch spezielle Automaten für die Zubereitung von Reisteig ersetzt, und die meisten Japaner verwenden sie.

Aber die kochende Tradition MochiMotitsuke - existiert bisher in Japan. Und jedes Jahr wird als symbolisches Ritual der Vorbereitung auf das neue Jahr durchgeführt.

Traditionell Motitsuke wie folgt durchgeführt:

1. Reis eingeweicht über Nacht gekocht.

2. Gekochter Reis wird in einem traditionellen Stupa (usu) mit Holzklopfern (kine) geschlagen. Für dieses Verfahren benötigen Sie 2 Personen: Einer schiebt Reis, und der zweite - mischt und mischt Mochi manuell. Sie müssen in einem klaren Rhythmus zusammenarbeiten, um sich nicht zu verletzen. Dieser Vorgang dauert etwa 40 Minuten.

3. Aus der klebrigen Masse werden verschiedene Formen gebildet. Bereit im Osten und Norden Japans Mochi auf Tabletts ausgelegt, getrocknet und in Quadrate geschnitten (Kiri-Mochi). Im Rest des Landes werden kleine runde Kuchen daraus hergestellt (maru-mochi). Diese Mochi sollte für ein paar Festtage ausreichen.

Du perfekt Mochi es muss eine spezielle Struktur geben - zäh und weich, aber gleichzeitig elastisch, elastisch, aber nicht zerbrechlich.

Heute kann Mochi ganz einfach gekocht werden - aus speziellem Reismehl (Mochiko). Mehl wird mit Wasser zur Konsistenz einer viskosen weißen Masse gemischt und in einem Doppelkocher oder in der Mikrowelle gekocht, bis es elastisch und leicht transparent wird.

Mochi beim Kochen

Jetzt Mochi-Süßigkeiten Das ganze Jahr über beliebt, jedoch traditionell Mochi Wir haben das neue Jahr genossen. Und zu unseren Tagen gibt es einige Mochi-Zeichen dieses Feiertags.

Eines der wichtigsten Symbole des neuen Jahres - Kagami Mochi (Kagami-Mochi). Es besteht aus zwei Mochi-Bällen, einer kleineren Kugel, die auf einer größeren Kugel platziert ist und oben auf der Struktur mit einer kleinen Kumquat gekrönt ist.

Der Name wird als "Spiegel Mochi" übersetzt. Der Name stammt aus dem Formular Mochi, die die runden Bronzespiegel der Aristokratie symbolisieren sollten, die im Shintoismus eine sakrale Bedeutung hatten.

Gewöhnlich Kagami Mochi am 28. Dezember im Haus platziert, weil die Nummer 8 in der japanischen Numerologie als etwas Besonderes betrachtet wird, am 29. Dezember jedoch keinesfalls, da die Nummer 9 als "Leiden" interpretiert werden kann.

Interessant ist das Verfahren zur Umwandlung von Reis Mochi Am 29. Dezember symbolisierte sie die Eroberung und Beendigung des Leidens.

Großer Teil Mochian Silvesterferien konsumiert wird vorbereitet Ozon (ozōni) - Mochi-Suppe, Gemüse und andere Produkte. Es gibt viele Rezepte für diese Suppe, aber sie ist immer dabei. Mochi. Es wird angenommen, dass das erste Gericht im neuen Jahr sein sollte Ozonsuppe, denn es wird dazu beitragen, die Ankunft eines guten neuen Jahres zu begrüßen.

Da Reis in Japan eine religiöse symbolische Bedeutung hat und als Symbol des Glücks betrachtet wird, wird er auch während des Urlaubs beim Bau eines neuen Hauses, bei Hochzeiten und anderen wichtigen Ereignissen verwendet.

Außerdem Mochi in fast allen Formen weit verbreitet. Es kann gebraten und mit Nori, Zucker oder Sojamehl gegessen werden. Sie können mit Nudeln kochen oder Pizza hinzufügen. Auch Mochi auf dem Grill kochen

Und natürlich von Mochi bereiten Sie eine große Auswahl an Süßigkeiten vor.

Es gibt viele Varianten. Mochi - einfaches Mochi, Mochi mit verschiedenen Füllungen, gebraten und mit süßer Sojasauce angefeuchtet - "kinako-mochi" und mit verschiedenen Streuseln und Überzügen (zB mit Bambusblatt umwickelt oder mit Marmelade, Schokolade glasiert) gedämpft. Einer der bekanntesten Mochis ist Difuku - ein weicher runder Mochi mit süßer Füllung.

Besonders beliebt in den letzten Jahren ist Eis Mochi. Dies sind kleine Eisbällchen, die in einer Mochi-Scheibe eingewickelt sind.

Mochi für Diät und Post

Moti passen für Diätkost, da sie etwa die Hälfte weniger Zucker im Vergleich zu anderen Süßwaren enthalten. Scheiben Mochi Sie können Eiscreme streuen, hinzufügen Frühstück einnehmen - in Joghurt oder Vollkornbrei.

Die japanische Tradition besagt, dass Mochi Wärme in den Körper bringt und es Menschen mit Anämie, einem Ungleichgewicht von Blutzucker und einem schwachen Darm empfiehlt. Es wird auch empfohlen, es für die, die oft krank sind, zu verwenden, da Reis dem Körper zusätzliche Kraft und einen besseren Ton verleiht.

Moti du kannst es regale in post - weil sie weder Milch noch Milchprodukte haben.

Asiatische Tee-Funktionen

Zur richtigen Teezeremonie gehört nicht nur der Einsatz von gutem Grüntee, sondern auch die richtige Auswahl von Süßigkeiten. Tee wird entweder ohne sie oder mit solchen Desserts verwendet, die den Geschmack des Getränks bereichern und betonen.

Gewöhnlich Mochi-Süßigkeiten Es wird kurz vor dem Trinken von gutem Grüntee und Matcha-Grüntee serviert. Tatsache ist, dass diese Getränke bitter sind und trinken Mochi ergibt ein erstaunliches Gleichgewicht der Aromen.

Hier können Sie eine Parallele zur Auswahl der Weine für ein bestimmtes Gericht zeichnen. Ein richtig ausgewähltes Dessert hilft, Ihren Lieblingstee noch mehr zu genießen.

Kochen

Nach der etablierten Tradition werden Mochi durch manuelle Verarbeitung aus Reis hergestellt. Traditionelle Mochi-Kochzeremonie in Japan - Motitsuki besteht aus den folgenden Aktionen:

  1. Geschliffener klebriger Reis wird über Nacht eingeweicht und gekocht.
  2. Gekochter Reis wird mit einem Holzhammer in einen traditionellen Mörser geschlagen (Usu). Dabei werden abwechselnd zwei Personen beschäftigt. Einer von ihnen drückt Mochi, und der Zweite greift ein und macht ihn nass. Sie müssen in einem sehr präzisen und konstanten Rhythmus arbeiten, andernfalls kann einer von ihnen den anderen mit einem schweren Hammer verletzen.
  3. Danach erhält die klebrige Masse eine bestimmte Form (normalerweise kugelförmig oder kubisch).

Mochi kann auch aus Mehl und süßem Reis hergestellt werden (Motiko). Mehl wird mit Wasser gemischt, um eine klebrige opake weiße Masse zu erhalten. Ferner wird diese Masse in einem herkömmlichen Ofen oder Mikrowellenofen in einem elastischen durchscheinenden Zustand hergestellt.

Gebäck

Mochi macht viele Arten traditioneller japanischer Süßigkeiten (Vagasi und Motigashi). Zum Beispiel Dyfuku - Dies ist ein weicher runder Mochi mit einer süßen Füllung, zum Beispiel einer Paste aus Rot (ein) oder weiß (shiro en) Bohnen. Ichigo Daifuku hat eine Erdbeerfüllung.

Kusa Mochi - eine Vielzahl von Mochi-Grün mit einem Geschmack von Rainfarn (Yomogi). Daifuku, hergestellt aus Cousin Mochi, heißt Yomogi Dyfuku.

Kleine Eisbällchen in Mochi gewickelt und erhalten Mochi-Eis. In Japan wird dieses Produkt von der Lotte Corporation unter dem Namen "Yukimi Difuku" ("snow difuku") hergestellt. In den USA werden auch Eiscrememochi mit Schokoladen-, Mango-, Kokos-, Grüntee-, Kaffee-, Vanille- und Erdbeeraromen angeboten.

  • Osirukooder odzenzai- Süße Suppe aus Azuki-Bohnen und Mochi-Stücken. Seine Japaner essen oft im Winter, um sich warm zu halten.
  • Tikara Udon (was "Udon Stärke" bedeutet) - Suppe, die Nudeln umfasst Udon (dicke Nudeln aus Weizenmehl, beliebt in Japan) und geröstetes Mochi.

Neujahrsgerichte

  • Kagami Mochi - Dies ist eine Weihnachtsdekoration, die während des Rituals von Kagami Biraki (Öffnungsspiegel) traditionell gebrochen und gegessen wird.
  • Die Zusammensetzung Zoni-Suppe Dazu gehören Mochi, verschiedene Gemüsesorten wie Taro, Karotten, Wachsblumen sowie rote und weiße Kamaboko. Diese Suppe ist auch für das neue Jahr beliebt.
  • Es wird angenommen, dass die Verwendung von Kinako Mochi Neues Jahr bringt viel Glück. Diese Art von Mochi wird gekocht, indem der Mochi auf einem Feuer oder in einem Ofen geröstet und dann in Wasser getaucht wird. Danach werden die Scheiben mit einer dünnen Schicht Sojamehl (Kinako) mit Zucker bedeckt.

  • Dango - Servierte Bälle aus Motiko-Mehl aus der Reissorte Motigome.
  • Warabimoti - geleeartige Süße aus Farnstärke und mit Sojamehl überzogen (Kinako) mit Zucker. Diese Delikatesse ist im Sommer beliebt, sie wird oft aus Vans verkauft.
  • Vor kurzem wurde eine neue Süße erfunden - Moffles (Waffeln aus gerösteten Mochi). Diese Süße kann sowohl in speziellen Einheiten als auch in gewöhnlichen Waffeleisen hergestellt werden.
  • Philippinischer Kuchen Palitau stammte aus dem japanischen Mochi. Es unterscheidet sich von der letzten Zugabe von Sesam.
  • Während der Neujahrsferien in Japan sterben jedes Jahr mehrere ältere Menschen und Kinder, die an Mochi-Muffins erstickt sind. [1]

Sehen Sie, was "moti" in anderen Wörterbüchern ist:

MOTI - Moskauer Regionales Tuberkulose-Institut, Region Moskau, Bildung und Wissenschaft ... Abkürzungen und Abkürzungen

Moti - dicke Tortillas aus zerkleinertem gekochtem Reis, die separat gegessen werden oder als Zusatz in der Suppe verwendet werden. Mochi wird zubereitet und in Form von Süßigkeiten hinzugefügt, in diesem Fall Zucker und andere Aromakomponenten, manchmal getönt ... Ganz Japan

Motiv - 1) a, m Motivgrund, Grund, Grund warum l. Handlungsakt Neben der Köchin waren sie auch wütend auf die Fußmänner, die am Tisch dienten. Die Motive waren am vielfältigsten, nicht so abgestuft, nicht so abgelegt, nicht so ausgesehen. Saltykov Shchedrin, ... ... Kleines akademisches Wörterbuch

MOTI - Moskauer Regionales Tuberkulose-Institut ... Russisches Abkürzungswörterbuch

Moti Dashi - Teil 1), hergestellt aus Leder, schützt teilweise die Rippen und dient zum Verbinden von bis zu 2) und 1) ... Japanisch-Russischem Glossar der japanischen Kampfkunst

Chromotomie - Chromotype und ... russische Wortstress

Mosti Moschee - Die Moti-Moschee in Agra wurde unter Shah Jahan erbaut. Der Name kommt von der Tatsache, dass der Schein seiner Kuppeln Perlen ähnelt. Es wird vermutet, dass diese Moschee von Shah Jahan für Mitglieder seines königlichen Hofes erbaut wurde. Architektur Die Moschee steht unter ... ... Wikipedia

das Motiv - [Grund] Substantiv., M., Upotr. vgl. oft morphologie: (nein) von was? Motiv, was? Motiv, siehe was? Motiv als? das Motiv von was? über das Motiv pl was Motive (nein) von was? Motive, was? Gründe (siehe) was? Motive als? Motive, was? über die Motive ... ... Dmitriyev Wörterbuch der Erklärung

das Motiv - Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive, Motive (Quelle: „Das gesamte akzentuierte Paradigma nach A. A. Zaliznyak“) ... Wortformen

Melodie - stimmen, stimmen, stimmen, stimmen, stimmen, stimmen, stimmen, stimmen, stimmen, stimmen ab (Quelle: "Ein vollständig akzentuiertes Paradigma nach A. A. Zaliznyak") ... Wortformen

Eiscreme bearbeiten

Kleine Eisbällchen in Mochi gewickelt und erhalten Mochi-Eis. In Japan wird dieses Produkt von der Lotte Corporation unter dem Namen "Yukimi Difuku" ("snow difuku") hergestellt. In den USA werden auch Eiscochi mit Schokoladen-, Mango-, Kokos-, Grüntee-, Kaffee-, Vanille- und Erdbeeraromen verkauft.

Mochi kochen, Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

Reismehl kann man fertig kaufen, aber man kann es selbst kochen, dazu braucht man eine Kaffeemühle oder eine Mühle.
Reis gieße kaltes Wasser und lasse 2 Stunden und besser nachts quellen.
Den geschwollenen Reis abtropfen lassen. Legen Sie den Reis auf eine Serviette oder ein Handtuch und bedecken Sie auch die Oberseite mit einer Serviette. Den Reis leicht abtropfen lassen und mit der Handfläche drücken. Versuchen Sie nicht, den Reis vollständig zu entwässern, Sie müssen nur überschüssige Feuchtigkeit sammeln.
Reis in einer Kaffeemühle mahlen und durch ein feines Sieb passieren. Große, nicht zerkleinerte Partikel können nachgeschliffen werden.
Falls Sie Reismehl nicht sofort verwenden, muss es auf Papier gegossen und mehrere Stunden vollständig getrocknet werden. Trockenes Reismehl in eine Trockenbox legen, dicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

Wir fahren mit der Vorbereitung der Abfüllung für Mochi fort.
Ich habe verschiedene Füllungen vorbereitet, ich werde einige davon beschreiben.
Zuerst müssen Sie die Basis der Füllung vorbereiten und dann andere Zutaten hinzufügen.
Milch mit Zucker und Eigelb gründlich mischen, unter ständigem Rühren kochen, bis sie dick ist.

10 Minuten. Es ist notwendig, umzurühren, damit sich das Eigelb nicht kräuselt. Wenn jedoch eine solche Störung auftritt, die Sahne mit einem Mixer schlagen oder durch ein Sieb geben.

Gelatine gießen Sie kaltes gekochtes Wasser und lassen Sie es 20 Minuten quellen.
Geschwollen möchte im Wasserbad oder in der Mikrowelle eine halbe Minute bei voller Leistung schmelzen. Gelatine in die Sahne geben und glatt rühren.
Die Sahne abkühlen und Mascarpone dazugeben.
Mascarpone kann nach dem Rezept, in dem ich beschrieben habe, wie man Mascarpone zu Hause herstellen kann, fertig oder gekocht kaufen.

Ich verwendete Lebensmittelfarben, Vanille- und Minzaromen und 3in1 Instant-Kaffee für die Füllung.

Für die "Bananen" -Füllung die Banane kneten und eine Basis hinzufügen, gut mischen. Die Füllung mit Folie abdecken und in den Gefrierschrank legen.
Die verbleibende Basis ist in 3 Teile unterteilt.
Für die "Tiramisu" -Füllung mischen Sie 1/3 der Basis mit Vanille und Instantkaffee. Decken Sie die Verpackung mit einer Füllung ab und legen Sie sie in den Gefrierschrank.
Für die Minzfüllung 1/3 Teil der Cremebasis mit Minzessenz und Zitronensaft mischen. Füllung zum Gefrierschrank senden.
Für die "Red Orange" -Füllung drücke den Saft aus der Orange, ich habe dafür 1,5 Orangen genommen. Fügen Sie Zucker Orangensaft hinzu und zünden Sie alles an. Stärke gießen Sie kaltes Wasser, mischen Sie gründlich, um Klumpen zu vermeiden. Sobald der Orangensaft zu kochen beginnt, gießen Sie die Stärkesuspension, während der Saft ständig gerührt wird. Zum Kochen bringen. Mit Folie abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die abgekühlte Creme wird in den Gefrierschrank gestellt. Zum restlichen Drittel der Basiscreme Vanille hinzufügen. Diese Füllung besteht aus Orangencreme und Vanillecreme.
Für die "Strawberry" -Füllung wischen Sie gefrorene oder frische Erdbeeren durch ein Sieb, fügen Sie dem resultierenden Püree Zucker hinzu, mischen Sie und lassen Sie es kochen. Stärke mit kaltem Wasser mischen und unter ständigem Rühren einen dünnen Strahl in siedendes Püree gießen. Zum Kochen bringen, mit Folie abdecken und abkühlen lassen.

Wenn alle Füllungen fertig sind, können Sie mit dem Mochi kochen. Jede Portion Mochi sollte nacheinander erfolgen. Da der Reisteig schnell trocknet und nicht mehr elastisch ist.
Reismehl, Wasser, Zitronensaft, Puderzucker und Farbstoff / Kakao mischen. Sie können den Teig in einem Topf kochen, indem Sie bei niedriger Hitze ständig rühren, bis ein Teigklumpen entsteht. Bei voller Leistung ist es jedoch einfacher, es 1 Minute in der Mikrowelle zu machen. Zum Mischen aus der Mikrowelle nehmen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Teig sehr weich ist, senden Sie ihn eine Minute lang in die Mikrowelle. Der Teig klebt sehr stark an den Händen und am Tisch. Mit Stärke auf den Tisch streuen und heißen Teig darauf geben. Es ist notwendig, sofort mit dem noch heißen Teig zu arbeiten, der schnell abkühlt und wie Lehm aussieht. Hände und der Tisch sollten ständig mit Stärke hinzugefügt werden.

Auch wenn beim ersten Mal etwas nicht klappt, kann der Teig zu einem Ball zusammengefügt und damit erneut bearbeitet werden. Der Teig ist sehr gut bei der Arbeit. Sie können Mochi mit Ihren Kindern formen, sie werden diesen bunten Teig zu schätzen wissen.
Sculpt Mochi kann ein spezielles Gerät für Knödel sein.
Zerreiße ein Stück Teig, drücke es auf deiner Handfläche in eine 4-5 mm dicke Torte, lege die Füllung in die Mitte und sammle den Teig in ein Bündel. Der überschüssige Teig wird abgerissen und wiederverwendet.

Ich machte Schokoladenmochi mit Tiramisu-Füllung und Bananen-Füllung.
Grüner Mochi - Füllung "Minze"
Minzfüllung kann in Schokoladenteig gegart werden, es wird lecker, weil Schokolade liebt Minze.
Roter Mochi gefüllt mit "Rotorange und Vanillecreme" und gefüllt mit "Erdbeere"

Ich habe den Farbstoff buchstäblich an der Messerspitze hinzugefügt.
Ich habe Maisstärke verwendet, nur weil ich es besser mag, aber Sie können auch Kartoffel verwenden.
Den fertigen Mochi mit Stärke / Kakao bestreuen, damit er nicht zusammenklebt.
Где-то я вычитала, что готовые моти надо прогреть в микроволновке несколько секунд и потом отправить в морозилку, но я так не делала.
Из своего не большого опыта поняла, что начинку лучше и правильнее будет загустить крахмалом или агар-агаром.

Так выглядит рисовая мука покупная. Es hat eine graue Farbe, anders als ich es selbst gemacht habe. Ich habe es im Internet gefunden und 1 kg pro Probe gekauft. Obwohl es nicht so schneeweiß ist wie zu Hause, hat es mir mehr Spaß gemacht, damit zu arbeiten. Für Zuhause müssen Sie weniger Flüssigkeit hinzufügen als beim Kauf von Mehl. Aber auf jeden Fall ist es gut, dass Sie, auch wenn Sie es mit Flüssigkeit übertreiben, etwas länger kochen können und die Flüssigkeit verdunsten wird und das Mehl anschwillt.
Da jeder Reis eine andere Flüssigkeitsmenge benötigt, ist es notwendig, die Flüssigkeit allmählich in die erste Portion zu geben.

Video ansehen: Wir machen JAPANISCHE MOCHI selbst! Mit Kaoru Iriyama. #yumtamtam (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send