Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Das beste Analogon von Duphaston

Die meisten Patienten, die das Medikament langfristig verwenden müssen, können es sich manchmal nicht leisten, das Medikament in ausreichenden Mengen zu kaufen, um den gesamten Kurs abzuschließen, der sie zwingt, nach billigen Analoga von Duphaston zu suchen. Aber gibt es welche? Und wenn ja, wie viel entsprechen sie den vorgeschriebenen Mitteln?

Duphaston - ein in der gynäkologischen Praxis übliches Medikament, das ein synthetisches Analogon von Progesteron (ein Hormon, das für den normalen Verlauf der Schwangerschaft verantwortlich ist) enthält und für folgende Zwecke verwendet wird:

  • Endometriose,
  • Menstruationsstörungen (Dysmenorrhoe, sekundäre Amenorrhoe),
  • Unfruchtbarkeit infolge einer Lutealinsuffizienz,
  • Gebärmutterblutung,
  • Menopause oder ähnliche Störungen des weiblichen Fortpflanzungssystems als Mittel zur Substitutionstherapie,
  • prämenstruelles Syndrom.

Nun werden wir versuchen, diese und einige andere Fragen zu beantworten und gleichzeitig einen würdigen Ersatz zu finden, der alle notwendigen Anforderungen erfüllt und therapeutische Ergebnisse liefert, die sich nicht vom Original unterscheiden.

Auswahlkriterien

Analoga des Arzneimittels Duphaston sollten sich nicht nur preislich von ihm unterscheiden (runter), sondern dasselbe therapeutische Wirkungsspektrum aufweisen (behandelt für die gleichen oder die meisten Krankheiten, die in der Gebrauchsanweisung angegeben sind). Sie sind jedoch möglicherweise nicht absolut identisch und enthalten nicht denselben Wirkstoff. Daher teilen wir sie bei der Überprüfung von Arzneimitteln in zwei bedingte Gruppen ein.

Notwendige Warnung: Alle folgenden „Duphaston-Substitute“, obwohl bei der Suche Daten aus zuverlässigen Quellen verwendet wurden, ersetzen sie keinesfalls die Empfehlungen des behandelnden Arztes und stornieren seine Termine nicht. Daher sollten Sie, falls erforderlich, das Medikament gegen eines der in diesem Artikel genannten Arzneimittel auswechseln (sofern nicht anders angegeben). Wir empfehlen daher dringend, einen Spezialisten zu benachrichtigen und sich einer zusätzlichen Konsultation zu unterziehen, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Identische Vorbereitungen

Vollständige Analoga von Duphaston sind:

  • Duphaston,
  • Didrogesteron.

Beide Arzneimittel unterscheiden sich nur im Namen vom Original und enthalten den gleichen Wirkstoff - Didrogesteron. Dies bedeutet, dass ihre Wirkung, Indikationen und Kontraindikationen völlig identisch sind. Diese Medikamente können Duphaston ohne Gesundheitsrisiko ersetzen. Trotz dieser Qualitäten hat jede von ihnen ihre eigenen Eigenschaften, die für potentielle Käufer wichtig sind.

Duphaston: Dieses Medikament wurde höchstwahrscheinlich nur wenig später von einem anderen Pharmaunternehmen veröffentlicht. Der einzig mögliche Unterschied zu den Hauptmitteln besteht im Preis, der sowohl niedriger als auch höher sein kann (je nach Verkaufsort). Mögliche Unterschiede: geringfügiger Unterschied bei den zusätzlichen Komponenten.

Didrogesteron: die aktive Komponente des Vermögenswertes in seiner reinen Form. Das vollständigste und zuverlässigste Analogon von Tabletten, dessen Preis um ein Vielfaches niedriger ist als der von Duphaston. Aber beeil dich nicht, dich zu freuen: In Apotheken ist es so selten, dass es fast unmöglich ist, es zu finden. Dies gilt insbesondere für kleine Städte in abgelegenen Regionen. Was die zusätzlichen Komponenten angeht, so ist ihre Liste minimal und dient höchstwahrscheinlich nur dazu, die Dosierungsform zu bilden.

Fonds mit ähnlicher Wirkung

Diese Gruppe umfasst Arzneimittel, die Wirkstoffe enthalten, die Progesteron ähnlich sind. Alle können zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden, die in den Indikationen für Duphaston aufgeführt sind.

Utrozhestan (Utrogestan) ist ein Analogon von Duphaston aus Thailand, das als aktiven Bestandteil natürliches mikronisiertes Progesteron enthält, das von Freiwilligen oder Tieren gewonnen wird. Daher eine höhere Effizienz und eine relativ geringe Wahrscheinlichkeit für das Auftreten allergischer Reaktionen (Hormone enthalten keine antigene Struktur und wirken bei verschiedenen Tierarten gleich gut). Gleichzeitig ist das Medikament jedoch wegen Blutungen aus dem Geburtskanal einer Frau mit unklarer Genese kontraindiziert und kann Schläfrigkeit verursachen, weshalb es für diejenigen kontraindiziert ist, die an aktiven Aktivitäten oder dem Führen von Fahrzeugen beteiligt sind.

Progesteron (Progesteron) - das russische Analogon von Duphaston, das in der Zusammensetzung das Gestagen enthält - das Hormon des Corpus luteum. Trotz des offensichtlichen Unterschieds in der aktiven Komponente wird es in den gleichen Fällen wie das Hauptarzneimittel verwendet. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass letzteres ausschließlich in der Darreichungsform für die Injektionsverabreichung hergestellt wird, was es schwierig macht, es unabhängig zu verwenden, was die Verwendung im Krankenhaus ermöglicht. Andererseits führt dies jedoch zu einem viel schnelleren therapeutischen Effekt als Tablettenformen und kann daher das Medikament der Wahl für besonders schwere Formen des spontanen Abbruchs werden.

Was ist das gute Medikament "Duphaston"?

Bevor Sie sich überlegen, welches Medikament eine sinnvolle Alternative zu diesem Medikament sein kann, sollten Sie wissen, welche Eigenschaften es hat und wie es den Körper der Frau beeinflusst.

So ist Dydrogesteron, das die Grundlage des Arzneimittels ist, in seiner molekularen Struktur, seinen pharmakologischen und chemischen Eigenschaften dem natürlichen Progesteron nahe. Es ist das Fehlen dieses Hormons, das einer Frau die Freude an der Mutterschaft nehmen kann. Trotz der Tatsache, dass es ein Derivat von Testosteron ist, hat das Hormon keine Nebenwirkungen. Es ist erwähnenswert, dass diese Eigenschaft ein großer Vorteil der Droge ist. Was kann man nicht über viele synthetische Gestagene sagen, die notwendige Bestandteile der Hormonersatztherapie sind. Unter anderem hat das Medikament keinen Einfluss auf den Kohlenhydratstoffwechsel und die Leberfunktion, seine Wirkung beeinflusst den Eisprung und den Stoffwechsel nicht.

Pharmakokinetik

Ein Merkmal des Medikaments "Duphaston" ist, dass es schnell vom Magen-Darm-Trakt in den Blutkreislauf gelangt. Die maximale Konzentration im Blut nach der Einnahme der Pillen wird nach 2 Stunden beobachtet. Des Weiteren bindet sich 97% Dydrogesteron an Proteine ​​und wird in Leberzellen hydroxyliert.

Die Ergebnisse klinischer Studien bestätigen, dass etwa 64% der Didrogesteron-Dosis auf natürliche Weise im Urin ausgeschieden werden. Dadurch wird es möglich, den endogenen Progesteronspiegel zu bestimmen. Es hilft, genauere Informationen über die Pharmakokinetik des Medikaments "Duphaston" zu erhalten.

Analoga von Arzneimitteln haben nicht die oben genannten Eigenschaften.

Indikationen zur Verwendung

Bevor wir die Medikamente betrachten, die das Medikament "Duphaston" ersetzen können, sollten Sie die Probleme verstehen, mit denen Frauenprobleme verschrieben werden.

Am häufigsten empfehlen Ärzte die Einnahme von Duphaston bei Frauen, bei denen Progesteronmangel diagnostiziert wurde. Der niedrige Spiegel dieses bestimmten Hormons im Körper einer Frau ist die Ursache für viele Krankheiten, wie zum Beispiel die Gefahr des Verlustes des Fötus, Menstruationsbeschwerden, Dysmenorrhoe, prämenstruelles Syndrom, Unfruchtbarkeit, sekundäre Amenorrhoe, dysfunktionale Gebärmutterblutungen.

Bei all den genannten Beschwerden und Bedingungen verbieten Ärzte nicht die Einnahme von Dyufaston-Pillen, aber wenn das Budget dies zulässt, wird empfohlen, das Originalarzneimittel zu verwenden.

Was zu ersetzen bedeutet "Duphaston"?

Bis heute ist das bekannteste und am häufigsten verwendete Medikament, das das Medikament "Duphaston" vollständig ersetzen kann, "Utrogestan". Aber zum Glück haben die Wissenschaftler nicht aufgehört, nur diese Medizin zu entwickeln. Daher kann eine Frau, die Krümel empfangen und sicher tragen möchte, heute die am besten geeignete Option aus einer Vielzahl von Zubereitungen erwerben. Es ist natürlich erwähnenswert, dass diese Wahl vollständig vom Arzt getroffen werden muss, wobei die individuellen Merkmale des Patienten zu berücksichtigen sind. Die Lebenssituationen sind jedoch unterschiedlich. Daher können Sie nach Rücksprache mit einem Apotheker einen würdigen Partner von Duphaston unabhängig voneinander erwerben.

Die Droge "geerntet"

Die Droge "Utrozhestan" wird auf der Basis von pflanzlichen Rohstoffen Diogenin hergestellt - mexikanischen Pflanzen, besser bekannt als wilde Yamswurzel. Es hat eine antiandrogene Wirkung und spiegelt die Wirkungen von Oxytocin wider, das Uterushypertonus verursacht. Dieses russische Analogon von „Duphaston“ hat auch eine beruhigende Wirkung, die für schwangere Frauen nützlich ist, und prädisponiert nicht für eine Zunahme des Körpergewichts und beeinflusst nicht die Ausscheidung von Flüssigkeit aus dem Körper.

Vor- und Nachteile des Medikaments "Utrozhestan"

Ein charakteristisches negatives Merkmal dieses Arzneimittels ist eine signifikante Anzahl von Nebenwirkungen, die bei der Verwendung von Duphaston-Tabletten nicht beobachtet werden. Dies kann Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, allgemeines Unwohlsein, Verwirrung und andere Reaktionen sein.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die oben genannten Nebenwirkungen die bevorzugten Eigenschaften des Arzneimittels vollständig ausgleichen. Das Medikament "Utrozhestan" kann also sowohl oral als auch intravaginal verwendet werden. Dies ermöglicht es Ihnen, das Medikament nicht nur Schwangeren mit früher Toxikose zu verschreiben, sondern auch, um ein maximales therapeutisches Ergebnis bei der Entwicklung anderer Pathologien bei zukünftigen Müttern zu erzielen.

Sie können es auch den Vorteilen des Medikaments zuordnen. Immerhin ist dieses Analogon von „Duphaston“ viel billiger als das Original. Es sei jedoch daran erinnert, dass ein selbstständiger Ersatz der verschriebenen Medikamente strengstens verboten ist. Bevor Sie dieses günstigere Medikament kaufen, müssen Sie daher Ihren Arzt konsultieren, insbesondere wenn es darum geht, die gewünschte Schwangerschaft aufrechtzuerhalten.

Bedeutet "Didrogesteron"

Wie die Droge "Duphaston" füllen ihre Analoga das Defizit von Progesteron im Körper einer Frau. Insbesondere hilft der Wirkstoff "Dydrogesteron" dabei, die günstige Wirkung von Östrogenen auf das Lipidprofil des Blutes zu erhalten. Der Wirkstoff des Arzneimittels beeinflusst nicht die Indikatoren der Gerinnung, den Kohlenhydratstoffwechsel und die Leberfunktion. Zu den Vorteilen des Arzneimittels zählen außerdem die Abwesenheit androgener, östrogener, thermogener, kortikoid oder anabolischer Aktivität.

Bis heute ist das Medikament "Dydrogesteron" ein gutes und günstiges russisches Gegenstück zu "Duphaston". Dieses synthetische Progestogen ist angezeigt bei einem Mangel an endogenem Progesteron.

Bedeutet "Pradzhisan"

Dieses moderne Analogon von "Duphaston" ist ein hormoneller Wirkstoff mit Progesteron. Es wird zur Behandlung von anhaltender Unfruchtbarkeit sowie bei Insuffizienz der Lutealphase verwendet. Es ist wirksam bei verschiedenen Störungen des Menstruationszyklus, bei prämenopausalen, fibriös-zystischen Mastopathien und anderen Erkrankungen.

Da das Medikament ein breiteres Wirkungsspektrum hat als das Medikament Duphaston, wird es nur vor Beginn der Schwangerschaft eingesetzt. Ausnahmen sind Fälle, in denen der Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko einer Beeinträchtigung des Fötus übersteigt.

Welches Analog ist besser?

Nur Ärzte haben das Recht, darüber zu sprechen, welche Arzneimittel das Arzneimittel "Duphaston" ersetzen können. Die Analoga des Arzneimittels werden von einem Fachmann unter Berücksichtigung aller individuellen Merkmale des Patienten und der Komplexität ihrer Krankheit ausgewählt. Die Verschreibung dieser Gruppe von Medikamenten kann die Gesundheit der Mutter und des Babys schädigen und manchmal auch zu spontanen Abtreibungen führen (mit plötzlichem Abzug der Gelder).

Analoge der russischen Produktion

Inländische pharmakologische Unternehmen können keine Penny-Substitute anbieten. Aber in den Apothekenregalen gibt es Analoga der russischen Produktion, die billiger sind als das Original.

Arzneimittel unterscheiden sich praktisch nicht in der Zusammensetzung: Der Wirkstoff basiert auf Didrogesteron.

Schauen Sie sich die besten günstigen Gegenstücke in der Tabelle an:

Synthetisches Ersatzhormon mit dem gleichen Namen.

Im Gegensatz zur Tablettenform von Duphaston wird das russische Analogon in Form einer Lösung zur intravenösen Verabreichung hergestellt. Die Kosten unterscheiden sich nur um 20 Rubel.

Enger Ersatz der Zusammensetzung, die auch die Vitalaktivität des Fötus in der Gebärmutter unterstützt und die beginnende Fehlgeburt verhindert.

Oft zur Verwendung zur Steigerung der Laktation angezeigt. Freigabeformular - Tabletten

Der Kauf von Progesteron ist nur für 20 Rubel von Vorteil. Pregnin kann für 450 Rubel erworben werden, wodurch 300 aus zwei Paketen eingespart werden können.

Ukrainische Generika

Sie können billige Generika unter Progestinen finden. Der ukrainische Hersteller bietet an, Verpackungen ab 100 Rubel zu kaufen.

Was diese Kosten verursacht und wie lange die Wirkung nach der Einnahme des Arzneimittels anhält, lesen Sie weiter.

Schauen Sie sich die Liste der billigsten Synonyme der ukrainischen Produktion an:

    Oxyprogesteron Capronat. Dieses Synonym bezieht sich auch auf die Gestagengruppe von Medikamenten, unterscheidet sich jedoch in einer nachhaltigeren Wirkung vom Original.

Nach der Stornierung hält der Effekt mehr als zwei Wochen an. Die Kosten sind nicht niedrig, aber billiger als Duphaston - 560 Rubel.

Inzhesta. Enge Ersatzzusammensetzung mit synthetischem Hormon Progesteron. Hat das gleiche Zeugnis wie Duphaston.

Geeignet für die Langzeitbehandlung von Unfruchtbarkeit, die Unfähigkeit, das Kind zu tragen, verschreibt ein Arzt, wenn die Fehlgeburt begonnen hat, eine Plazenta-Störung und Blutungen. Das billigste Synonym ist nur 100 Rubel. Follikulin Unterscheidet sich in der Komposition vom Original. Duphaston gehört zu der Gruppe der Gestagene und der ukrainischen Generika - zu Östrogen-Medikamenten.

Es ist zur Anwendung bei Verwirrtheit und Unbeständigkeit des Menstruationszyklus, zur Behandlung von weiblicher Unfruchtbarkeit und bei Problemen während der Schwangerschaft angezeigt. Der Preis in der Apotheke beträgt 160 Rubel.

Der unbestrittene Vorteil ukrainischer Substitute ist die Erschwinglichkeit der Preise. Sie können Inzests Medizin für nur 100 Rubel kaufen.

Mangel an ukrainischen Synonyme - selten in Apotheken in Russland.

Andere ausländische Substitute

Importgelder gelten als teuer, aber von hoher Qualität. Aber unter den vielen pharmazeutischen Substituten können billigere Medikamente gefunden werden.

Aus dem Ausland hergestellte Generika sind ab 300 Rubel pro Packung erhältlich.

Unter den beliebtesten Medikamenten:

    Prajisan Indisches Synonym, das sich nur in der Zusammensetzung der Zusatzstoffe vom Original unterscheidet.

Der Hauptwirkstoff ist synthetisches Progesteron. Bitte den Preis der indischen Droge - nur 300 Rubel.

Iprozhin Ein weiterer Progestinersatz, der zur Normalisierung der Gesundheit von Frauen beiträgt.

Der Wirkstoff ist identisch mit dem Original. Der Hauptindikator für die Anwendung sind Probleme mit der Schwangerschaft oder Konzeption aufgrund des Mangels an Progesteron. Die durchschnittlichen Kosten in der Apotheke betragen 390 Rubel. Allylestrenol. Ein weiteres strukturelles Analogon, das zur Behandlung von Unfruchtbarkeit und anderen gynäkologischen Problemen eingesetzt wird.

Das Werkzeug wird in Ungarn hergestellt, das Medikament verhindert den Mangel an Progesteron und verbessert die Funktion des Hormonsystems. Die Kosten unterscheiden sich nicht vom Preis von Duphaston - 600 Rubel. Utrozhestan Ein beliebter Ersatz für die französische Produktion. Ein Synonym unterscheidet sich nur in der Art und Weise, wie das Hormon synthetisiert wird.

In der Zusammensetzung von Utrozhestan Progesteron natürlichen Ursprungs. Trotz des natürlichen Hormons weist das Medikament jedoch eine lange Liste von Nebenwirkungen auf, die dem Original unterlegen sind.

Freigabeformular - Kerzen. Der durchschnittliche Preis pro Paket beträgt 350 Rubel.

Duphaston ist ebenso wie Analoga für den Langzeitgebrauch angezeigt. Je nach Problem gibt der Arzt ein bestimmtes Behandlungsschema vor.

Nach Absetzen des Medikaments bleibt der Effekt mehrere Tage bestehen. Sie können Synonyme der ausländischen Produktion im Bereich von 300 bis 600 Rubel kaufen.

Pharmakologisches Eigentum und Pharmakodynamik

Der Wirkstoff des untersuchten Arzneimittels ist Didrogesteron. Seine molekulare Struktur, chemische und andere Eigenschaften stimmen fast vollständig mit dem natürlichen weiblichen Hormon überein, das für die Schwangerschaftsprozesse und die Geburt eines Kindes direkt verantwortlich ist - Progesteron.

Die aktive Komponente des Arzneimittels ist durch das Fehlen androgener, östrogener, thermogener, anabolischer und glucocorticoider Eigenschaften gekennzeichnet. Außerdem schädigt es nicht den Stoffwechsel von Nährstoffen, insbesondere Kohlenhydraten, und hemmt nicht die Leberfunktion. Es wirkt sich auch positiv auf das Lipidprofil aus.

In welchen Fällen wird das Medikament verwendet?

Indikationen zur Verwendung:

  • Es gibt einen Mangel an Hormon Progesteron, das Frauen auf die Geburt vorbereitet,
  • Die Vermehrung der inneren Schicht der Gebärmutterwand,
  • Sterilität
  • Die Androhung einer Fehlgeburt,
  • PMS,
  • Destabilisierung der Menstruationszyklen, ihre Abwesenheit.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

Manchmal kommt es vor, dass eine Frau nicht schwanger werden kann, und es besteht auch die Gefahr, dass das Baby aufgrund des Fehlens eines weiblichen Hormons namens Progesteron im Körper verloren geht. Um eine solche Tragödie zu verhindern, empfehlen Ärzte oft einen künstlichen Ersatz für dieses Schlüsselhormon in Form der betreffenden Medikamente.

Der Wirkstoff ist fast vollständig dieselbe Substanz natürlichen Ursprungs. Wenn es aufgenommen wird, kann es vollständig ersetzt werden. Normalerweise muss Progesteron zusammen mit Östrogen von den Eierstöcken produziert werden und die Uterusschleimhaut bilden, die sich während der monatlichen Zyklen definitiv verändert.

Während der Menstruation wird Progesteron in der Zusammensetzung des Blutes nicht so exprimiert, im Gegensatz zu Östrogen, das sich in den Uteruszellen vermehrt und vermehrt. In den Tagen der Freisetzung des reifen Eies aus den Eierstöcken bildet sich eine temporäre Drüse, die für die Produktion von Progesteron, dem Corpus luteum, verantwortlich ist. Das Ändern der Konzentration dieses Hormons kann die Uterusschleimhaut verändern und lockern, wodurch das Wachstum von Zellen verhindert wird und das Aussehen mehrerer Gefäße erhöht wird. Dieser Vorgang ist beim Befruchten eines Eies sehr wichtig, da es die wichtigsten Nahrungsmittel dafür erhalten kann.

Deshalb wird Duphaston Frauen verschrieben, die keine Mütter werden.

Droge Absorption

Die Verwendung dieses Arzneimittels kann einige der damit verbundenen negativen Auswirkungen hervorrufen:

  • Hämatopoese: Pathologie der roten Blutkörperchen, nämlich die Verringerung ihres Lebenszyklus,
  • Immunsystem und Hautintegument: Überempfindlichkeitsreaktionen in Form von Hautausschlag und Urtikaria,
  • Zentralnervensystem: Schmerz im Kopf,
  • Sexuelles System: Blutungen aus der Gebärmutter.

Wie führt man den Heilungsprozess durch?

Die verschriebene Dosierung des Medizinprodukts hängt direkt von der vorliegenden Krankheit ab:

  • Das Vorhandensein von Wachstum des Uterusgewebes - 10 mg an 5 bis 25 Tagen des Zyklus 2 bis 3 Mal pro Tag,
  • Verringerung der negativen Auswirkungen von PMS - 10 mg zweimal täglich vom 11. bis zum 25. Tag des Zyklus,
  • Stoppen Sie den Blutfluss - 10 mg pro Tag für eine Woche
  • Unfruchtbarkeit - 10 mg an 14 bis 25 Tagen des Menstruationszyklus. Die Therapiedauer sollte mindestens 3 Monate und höchstens sechs Monate betragen.
  • Prävention von vorzeitiger Geburt - eine Einzeldosis von 40 mg des Arzneimittels. Danach - 10 mg alle acht Stunden
  • Normalisierung der Menstruation - 10 mg an 11 bis 25 Tagen des Zyklus.

Wichtige Behandlungspunkte

  • Einige Patienten können Durchbrüche wie Blutungen tolerieren. Sie können durch Erhöhung der Dosierung des Arzneimittels eliminiert werden.
  • Vor der Durchführung des Behandlungsprozesses ist eine eingehende ärztliche Untersuchung unabdingbar, einschließlich einer Untersuchung durch einen qualifizierten Frauenarzt und einen Brustarzt.
  • Das Medikament darf die Kontrolle über Transport und andere Einheiten übernehmen, da es die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung nicht beeinträchtigt.

Freisetzungsformen, strukturelle Analoga, Preise

Duphaston gilt heute als eines der teuren Medikamente des Progesterons. Einige Patienten wenden sich angesichts des hohen Preises an den Arzt mit der Bitte, ihn durch billige Kollegen zu ersetzen. Die Apothekenkette enthält die folgenden Duphaston-Substitute:

  1. Inzhesta.
  2. Iprozhin
  3. Oxyprogesteron Capronat.
  4. Prajisan
  5. Progesteron
  6. Utrozhestan

Alle diese Produkte sind für die orale und vaginale Anwendung erhältlich. Detaillierte Dosierung, Release-Form und Menge in der Packung sind in der Tabelle aufgeführt. Der Preis dieser Medikamente (Apotheken) in Russland ist etwas anders.

Das Medikament gehört zur pharmakotherapeutischen Gruppe der Gestagene. Der Hauptwirkstoff ist Progesteron, ein Hormon des Corpus luteum. Injest wirkt sich positiv auf die Implantation eines befruchteten Eies aus und unterstützt die normale Entwicklung des Embryos in der ersten Schwangerschaftshälfte. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie die Proliferationsphase des Endometriums während der Sekretionsphase transformiert, was für die physiologische Reproduktionsfunktion erforderlich ist. Durch die Verringerung der Erregbarkeit und Kontraktilität des Myometriums wird der Abortprozess gestoppt und verhindert.

Indikationen sind die folgenden Zustände:

  • Amenorrhoe
  • Gebärmutterblutung,
  • Unfruchtbarkeit im Zusammenhang mit Störungen des Hormonsystems
  • Fehlgeburt,
  • Menstruationsunregelmäßigkeiten unterschiedlichen Schweregrades (z. B. Algodysmenorrhoe).

Das Medikament kann auf zwei Arten verabreicht werden: intramuskulär oder subkutan. Dosierung und Nutzungsdauer werden durch Angaben bestimmt. Um die Gefahr eines Schwangerschaftsabbruchs (mit niedrigen Progesteronspiegeln im Blut) oder die Behandlung eines bereits begonnenen drohenden Abbruchs zu verhindern, werden täglich 15-25 mg Inzhesta angewendet, bis die Symptome verschwinden. Wenn aufgrund anamnestischer Daten die Diagnose einer Fehlgeburt gestellt wird, sollte das Medikament jeden zweiten Tag vor dem vierten Schwangerschaftsmonat verabreicht werden.

Bei unregelmäßigen Uterusblutungen werden täglich 10 mg über 7 Tage verabreicht. Wenn vor der Diagnose ein Abkratzen durchgeführt wurde, kann Inzhest nur 2 Wochen später verwendet werden. Wenn der Wirkstoff sofort verwendet werden muss, werden 15 mg von 6 Tagen verabreicht.

Das Medikament wird nicht in der pädiatrischen Praxis und bei Patienten mit schweren kardiovaskulären Erkrankungen, einschließlich Bluthochdruck, und während der Schwangerschaft über mehr als 36 Wochen angewendet.

Die Grundlage des Arzneimittels ist mikronisiertes Progesteron, das die Eigenschaft hat, mit den Oberflächenrezeptoren der Gebärmutter zu interagieren, in seinen Kern eindringt, wo es die DNA des Organs aktiviert und dessen RNA stimuliert. Dank dieser Prozesse wird die Uterusschleimhaut von der proliferativen in die sekretorische Phase überführt, wodurch günstige Bedingungen für die Implantation der Eizelle in die Gebärmutter geschaffen werden. Das Medikament wirkt entspannend auf die Muskelfasern des Myometriums und der Eileiter und verhindert so den Abortus. Darüber hinaus induziert Iprozhin die Laktation.

Anwendung des Medikaments kann entweder oral oder intravaginal erfolgen, tief in den hinteren Fornix der Vagina einführen. Im ersten Fall erreicht die Wirkstoffapplikation 2-3 Stunden nach der Einnahme ihren Höhepunkt, im zweiten - in einer Stunde. Empfangshäufigkeit - zweimal täglich während des ersten Schwangerschaftstrimesters. Nur ein Frauenarzt ist berechtigt, die Dosis zu bestimmen (100 oder 200 mg), da alles von den Laborindikatoren des Progesteronspiegels im Blut jedes einzelnen Patienten abhängt.

Medikamente sind für solche Pathologien angezeigt:

  • Hormonersatztherapie bei nicht funktionierenden Eierstöcken oder deren völliger Abwesenheit,
  • Vorbereitung auf In-vitro-Fertilisation zur Aufrechterhaltung der Lutealphase
  • Vorbeugung und Behandlung von Fehlgeburten
  • Unfruchtbarkeit
  • Endometriose der Gebärmutter,
  • Prävention von Tumoren der Gebärmutter.

Es ist verboten, Iprozhin in Gegenwart von:

  • Allergien gegen iprozhina Komponenten,
  • Uterusblutungen nicht näher bezeichneten Ursprungs,
  • Verzögerungen des Embryos in der Gebärmutter,
  • bösartige Tumoren der Gebärmutter, der Eierstöcke oder der Brust,
  • schwere Herzkrankheit
  • Leber- / Nierenversagen.

Ein Merkmal der Anwendung von Iprozhina ist, dass es zu Verletzungen der Leber kommen kann. In dieser Hinsicht ist es notwendig, die Aktivität von Leberenzymen periodisch zu überwachen.

Oxyprogesteron Capronat

Die aktive Basis des Arzneimittels ist die aktive Komponente von Hydroprogesteron Capronat. Die Zusammensetzung umfasst auch raffiniertes Olivenölbenzylbenzoat. Das Medikament gehört zur Gruppe der Hormone der Genitaldrüsen und der Mittel, die in der Pathologie des Genitalbereiches verwendet werden. Die Firma "Biofarma" (Ukraine) wird produziert.

Der Wirkstoff des Arzneimittels in chemischer Struktur ist ein synthetisches Analogon von menschlichem Progesteron. Sein Wirkmechanismus ähnelt dem natürlichen Progesteron: Es verbessert die proliferativen Eigenschaften der Gebärmutterschleimhaut, reduziert seine Erregbarkeit, stimuliert die Vorbereitung der Brust für die Laktation. Es ist stabiler im Körper, seine Wirkung bleibt also lange erhalten.

Oxyprogesteron wird bei solchen Verstößen langsam intramuskulär verabreicht:

  • Abweichungen bei unzureichender Arbeit des Corpus luteum
  • Abtreibung drohte
  • primäre oder sekundäre Amenorrhoe,
  • intermenstruelle Uterusblutung,
  • hyperplastische Prozesse im Endometrium der Gebärmutter, einschließlich Endometriose.

Sie können in solchen Fällen kein Arzneimittel zur Behandlung verwenden:

  • allergisch auf Oxyprogesteron-Capronat-Komponenten reagieren,
  • Gestationsalter ist mehr als 24 Wochen,
  • Schwangerschaft entwickelt sich nicht,
  • eine Geschichte von cholestatischem Gelbsucht oder Nierenversagen,
  • Verdacht auf maligne Neubildung der Genitalorgane,
  • Anamnese einer schweren Thrombophlebitis oder Lungenthromboembolie.

Vor der Verwendung muss die Ampulle mit dem Arzneimittel auf Raumtemperatur erwärmt werden. Bei drohender Abtreibung beträgt die Dosis einmal wöchentlich 250 mg. Werden hypertrophe Prozesse im Uterus behandelt, so werden in diesem Fall vom 5. bis 25. Tag des Menstruationszyklus nur 2 ml einer 12,5% igen Lösung verwendet. Mischen Sie das Medikament nicht mit anderen in derselben Spritze.

In jeder der Freisetzungsformen des Arzneimittels ist der Wirkstoff Progesteron. Es hat die Fähigkeit, mit den Oberflächenrezeptoren der Gebärmutter zu interagieren, dringt in ihren Zellkern ein, wo es die DNA des Organs aktiviert und seine RNA stimuliert. Dank dieser Prozesse wird die Uterusschleimhaut von der proliferativen in die sekretorische Phase überführt, wodurch günstige Bedingungen für die Implantation der Eizelle in die Gebärmutter geschaffen werden. Es hat eine beruhigende Wirkung auf die Muskelfasern des Myometriums und der Eileiter und verhindert so den Abortus. Produziert von einem indischen Pharmaunternehmen.

Die pharmakokinetischen Eigenschaften unterscheiden sich nicht von den bisherigen Medikamenten. Es sammelt sich selektiv im Uterus an, von wo es langsam in das Kreislaufsystem aufgenommen wird, wo es eine Stunde nach der Einnahme seinen Höhepunkt erreicht. In der Leber metabolisiert und im Urin ausgeschieden. Es wird für alle Abweichungen verwendet, die mit der Verletzung des Flusses der Lutealphase zusammenhängen, und zwar:

  • HRT mit Fehlfunktion oder Fehlen von Eierstöcken
  • während der Vorbereitung der IVF zur Normalisierung des Verlaufs der Lutealphase,
  • Vorbeugung und Behandlung von Fehlgeburten
  • Unfruchtbarkeit der endokrinen Ätiologie,
  • Endometriose,
  • Prävention von Tumoren der Gebärmutter,
  • Eizellspendeprogramm.

Die folgenden Bedingungen begrenzen das Ziel:

  • Koagulopathie mit unterschiedlichem Schweregrad
  • Blutungen aus dem Genitaltrakt unbekannter Herkunft,
  • Porphyrie,
  • Verzögern von Teilen des Embryos nach einer Abtreibung,
  • allergische Reaktion auf das Medikament.

Sowohl die Kapseln als auch das Gel werden zweimal täglich tief in die hintere Vagina fornix injiziert (die Tagesdosis kann zwischen 200 und 400 mg liegen), wobei die Gefahr einer Fehlgeburt besteht. Zur Behandlung der Unfruchtbarkeit wird ein Prajisan-Gelapplikator verwendet und täglich vom Tag des Eisprungs oder vom 17. bis zum 20. Tag des Zyklus während der Woche verabreicht. Aus hygienischen Gründen ist der Applikator des Arzneimittels ein Einwegprodukt und muss nach Gebrauch entsorgt werden.

Progesteron

Es bezieht sich auf die Hormone der Genitaldrüsen (Gestagene), die vom Corpus luteum der Eierstöcke produziert werden. Analog ist Progesteron seine Basis. Injektionsmittel Verfügbar in Russland und der Ukraine. Dieses Hormon beeinflusst günstig den Implantationsprozess eines befruchteten Eies und unterstützt die normale Entwicklung der Eizelle vor der 12. Schwangerschaftswoche. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie die Proliferationsphase des Endometriums während der Sekretionsphase transformiert, was für die physiologische Reproduktionsfunktion erforderlich ist. Durch die Verringerung der Erregbarkeit und Kontraktilität des Myometriums wird der Abortprozess gestoppt und verhindert.

Das Medikament wird intramuskulär oder subkutan verabreicht. Vor der Injektion muss die Ampulle in einem Wasserbad auf 30 Grad erhitzt werden, da die Öllösung gestochen wird. Wenn die Lösung zu kristallisieren beginnt, sollte das Erhitzen fortgesetzt werden, bis der Niederschlag vollständig gelöst ist.

Verwenden Sie für Blutungen 15 mg täglich für eine Woche. Wenn vor der Diagnosestellung ein Kratzer durchgeführt wurde, kann Progesteron nur 3 Wochen nach dem Eingriff verwendet werden. Wenn der Wirkstoff sofort verwendet werden muss, werden 15 mg für 6 Tage verabreicht.

Eine Überdosis des Arzneimittels verursacht unerwünschte Wirkungen in Form von Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Atemnot, verschwommenem Sehen, Schwitzen, Fiebergefühl usw. Bei den geringsten Symptomen sollten Sie den Arzt informieren, der das Medikament durch ein ähnliches Arzneimittel ersetzen wird, oder es vollständig abbrechen.

Hauptindikationen für die Verwendung:

  • Amenorrhoe
  • Zwischenblutungen,
  • Unfruchtbarkeit im Zusammenhang mit dem Hormonsystem
  • Fehlgeburt,
  • Menstruationsstörungen unterschiedlicher Schwere (Oligomenorrhoe, Algomenorrhea).

Utrozhestan

Utrogestan ist das am häufigsten verwendete Analogon von Duphaston, das zudem um ein Vielfaches billiger ist. Die Strukturformel dieses Arzneimittels basiert auf den Eigenschaften von mikronisiertem Progesteron, das die sekretorische Funktion des Endometriums bei Frauen im gebärfähigen Alter normalisiert und zu den Regenerationsprozessen der inneren Oberfläche der Gebärmutter nach chirurgischen Eingriffen beiträgt (Abkratzen). Es verhindert auch das Fortschreiten der Endometriose, eine beruhigende Wirkung auf das Myometrium.

Es ist besonders wichtig, dass Utrozhestan keine androgene Aktivität hat. In zahlreichen klinischen Studien wurde seine Fähigkeit nachgewiesen, die hypothealamische Sekretion von luteinisierenden und follikelstimulierenden Hormonen zu beeinflussen. In der Praxis zeigt Utrogestan gute Normalisierungsraten im Plasma-Progesteron. Sie bietet alle oben genannten geburtshilflichen und gynäkologischen Zustände, die mit einer Insuffizienz der Lutealphase des Zyklus einhergehen.

Es kann sowohl vaginal als auch oral mit einer erforderlichen Wassermenge verwendet werden. Akzeptiert, abhängig von der vom Arzt verordneten Dosierung, zweimal täglich vor Ablauf der Vollschwangerschaft. In anderen Fällen sollte die Häufigkeit und der Zeitpunkt der Aufnahme von einem Geburtshelfer / Frauenarzt in Abhängigkeit vom Menstruationszyklus der Frau korrigiert werden.

Bewertungen von Ärzten und Patienten zur Wahl von Duphaston und seinen Analoga

Bei Ärzten und Patienten gibt es positive Bewertungen der Ergebnisse der Behandlung mit Duphaston und ähnlichen Mitteln:

  1. Valeria Nekrasova, Patientin: „Ich wandte mich in der Geburtsklinik an einen Frauenarzt mit ziehenden Schmerzen im Unterleib. Bei mir wurde die Gefahr einer Abtreibung festgestellt und ich wurde zum Duphaston ernannt. Der Preis war jedoch für mich hoch und ich bat den Arzt, ihn durch ein anderes Arzneimittel zu ersetzen. Er schrieb Utrozhestan 200 mg pro Tag. Trotz der Tatsache, dass das Medikament in seiner Gruppe das billigste ist, hörten die Schmerzen auf und ich brachte die Schwangerschaft auf 39 Wochen. “
  2. Irina Pismennaya, Frauenärztin: „Ich arbeite in der Abteilung für Gynäkologie einer Entbindungsklinik. Oft gibt es Patienten mit abnormalen Blutungen. Ich nominiere Duphaston für sie, weil ich vor vielen Jahren eine positive Dynamik vor dem Hintergrund seiner Verwendung festgestellt habe. Ich empfehle es nur weiter. Billiger Utrozhestan und Inzhesta kommen nicht immer zurecht. “
  3. Elina: „Monatlich verloren. Sie wandte sich an einen Frauenarzt, der mich zu Tests überwies. Ihren Ergebnissen zufolge stellte sich heraus, dass ich wenig Progesteron habe. Duphaston ernannt. Nach erfolglosen Kaufversuchen verschrieben sie einen Pillenverlauf namens Progesteron. Der monatliche Zyklus hat sich wieder normalisiert. "

Duphaston wird seit über 50 Jahren in der Geburtshilfe und Gynäkologie eingesetzt. Hohe Qualität ermöglichte es ihm, das Vertrauen von Ärzten und Patienten zu gewinnen. Bis heute sind viele Medikamente mit dem gleichen Effekt erhältlich, jedoch zu einem günstigeren Preis. Um negative Folgen zu vermeiden, sollte die Auswahl des Arzneimittels und die Festlegung des Behandlungsplans von einem Spezialisten getroffen werden.

Analoge der russischen Produktion

Synonyme von Duphaston von inländischen Herstellern sind sehr gefragt.

Progesteron ist ein Hormon des Corpus luteum und gehört zur Gruppe der Gestagene.

Seine Hauptfunktion ist die Normalisierung der Uterusaktivitätsphasen, die Schaffung von Bedingungen für die Entwicklung einer befruchteten Eizelle.

Das in Russland hergestellte Medikament wird in Form einer Lösung für die intramuskuläre Verabreichung hergestellt.

Es wirkt sich auf die Veränderungen im Endometrium aus, bereitet es auf die Implantation des Eies vor, verringert die Kontraktilität der schwangeren Gebärmutter und wirkt sich positiv auf die Entwicklung der milchbildenden Teile der Brustdrüsen aus.

Formularfreigabe - Pillen. Ist ein synthetisches Analogon von Progesteron.

Synthetisches Analogon von natürlichem Progesteron. Im Hauptteil des in dem Artikel behandelten Arzneimittels enthalten.

Es hat keine empfängnisverhütende Wirkung, so dass es möglich ist, das Medikament während der Schwangerschaft einzunehmen.

Ukrainische Stellvertreter

Die Liste der in der Ukraine hergestellten Drogen, die Analoga von Duphaston oder deren nahen Substituten sind:

    Inzhesta. Pharmakologische Gruppe - Gestagene. Der Wirkstoff ist Progesteron. Es wird in Form einer Injektionslösung hergestellt. Es wird bei Amenorrhoe, Uterusblutungen, Unfruchtbarkeit, Insuffizienz des Corpus luteum und Fehlgeburten angewendet.

Das billigste Analogon von Duphaston. Preis - von 95 Rubel. Oxyprogesteron Capronat. Es bezieht sich auf das Gestagen, das in Form einer Injektionslösung vorliegt. Künstliches Analogon des Gelbkörperhormons.

Die Wirkung des Arzneimittels ist langsamer als die von Progesteron, aber die Wirkung auf das Gestagen ist länger - von 8 bis 14 Tagen. Preis von 550 Rubel. Follikulin. Nicht ganz ein Analogon von Duphaston, bezieht sich auf östrogene Mittel. Es hat eine stimulierende Wirkung auf die Gebärmutter, reguliert den normalen Verlauf des weiblichen Fortpflanzungssystems.

Beteiligt sich an der Normalisierung des Menstruationszyklus und der Funktion der Geburt in Verbindung mit Progesteron. Injektionslösung Wirksame preiswerte Medizin. Preis - von 150 Rubel.

Belarussische Generika

Unter den Medikamenten des belarussischen Pharmamarktes gibt es keine modernen Medikamente aus der Gruppe der Gestagene.Belarussische Generika enthalten keine Arzneimittel, die synthetisch oder ein natürliches Analogon von Progesteron sind. Wenn Sie Duphaston ersetzen, ist es sinnvoller, auf die Tabelle zu achten, in der Import-Synonyme aufgeführt sind.

Video ansehen: Top 5 Solar Analog Watches. Best Solar Watch Review (Oktober 2019).

Loading...