Gynäkologie

Kann man mit Zwillingen natürlich schwanger werden?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Geburt von zwei Kindern gleichzeitig - der Traum vieler Eltern. Für die meisten Paare ist es jedoch problematisch, mit Zwillingen schwanger zu werden. Die Wahrscheinlichkeit von Zwillingen steigt, wenn einer der Partner in der Familie Zwillinge oder Zwillinge hat.

Wie ist die Vorstellung von Zwillingen? Wie kann man die Wahrscheinlichkeit von Zwillingen erhöhen? Ist es möglich, Zwillinge ohne Kaiserschnitt zur Welt zu bringen, und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, Zwillinge auf natürliche Weise zu bekommen? Wie geht es den natürlichen Zwillingen?

Warum werden zwei oder mehr Babys gezeugt?

Viele Paare gehen zu Ärzten, besuchen Foren und studieren Literatur, um eine Antwort auf die Frage zu finden, wie man mit Zwillingen oder Zwillingen schwanger wird. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft und wie lässt sie sich verwirklichen?

Wenn zwei Babys gezeugt werden, werden zwei Eier gleichzeitig befruchtet. Eine Mehrlingsschwangerschaft ist möglich, wenn nach einem Bruch des Eierstockfollikels zwei sexuelle Zellen gleichzeitig ausgehen.

Einige Paare schaffen es, Zwillinge ohne doppelten Eisprung zu bekommen. Gynäkologen sind sich der Fälle bewusst, in denen eine Geschlechtszelle, die aus dem Eierstock kam, während der Befruchtung in zwei Hälften geteilt wird.

Die Begriffe "Zwillinge" und "Zwillinge" sind unterschiedlich. Zwillinge sind frivole Kinder, die als Ergebnis der Befruchtung von zwei Eiern durch unterschiedliche Spermien geboren werden. Jedes Baby wächst und entwickelt sich in einer separaten fetalen Blase. Brüderliche Kinder können heterosexuell sein und gleichzeitig eine minimale äußere Ähnlichkeit aufweisen.

Zwillinge sind identische Kinder. Sie sind im Aussehen sehr ähnlich, manchmal nicht voneinander zu unterscheiden. Konzeption und Geburt von Zwillingen wird erreicht, wenn eine Geschlechtszelle befruchtet wird, die in zwei Teile unterteilt ist.

In den folgenden Fällen greifen die Ärzte zur operativen Entbindung:

  • Chronische Krankheiten bei Frauen. Nieren-, Leber-, Herz- und andere Pathologien, die chronischer Natur sind, sind ein direkter Hinweis auf den Kaiserschnitt.
  • Die Krankheit, die sich beim Tragen von Babys entwickelt hat. Späte Präeklampsie, eine Verletzung der Blasenfunktion - die häufigsten Probleme bei Frauen, die zwei Babys oder Drillinge tragen. In diesem Fall gebären Sie nicht unabhängig.
  • Falsche Position eines Babys. Wenn einer der Zwillinge die falsche Position einnimmt, erfolgt die Geburt mit Hilfe einer Operation.

Faktoren, die zur Zwillingsschwangerschaft prädisponieren

Wie kann man sich Zwillinge vorstellen? Prädisponierende Faktoren für die Geburt von Zwillingen sind:

  • Erblicher Faktor. Die Veranlagung wird hauptsächlich durch die Mutterlinie übertragen.
  • Konzeption im ersten Monat nach Absetzen hormoneller Kontrazeptiva (mindestens ein halbes Jahr). Lange Zeit beginnt die unterdrückte Ovulationsfunktion der Eierstöcke verstärkt zu arbeiten, wodurch zwei Keimzellen häufig statt einer reifen.
  • Das Alter der zukünftigen Mutter. Die Wahrscheinlichkeit, zwei Kinder gleichzeitig zu zeugen, steigt bei Frauen, die älter als 30 Jahre sind.
  • Medizinische Stimulation des Eisprungs. Bei Patienten mit diesem können 2 oder 3 Eier anstatt eines reifen.

Die genetische Veranlagung, der Einsatz von Hormonen und das Alter einer Frau sind die Hauptfaktoren für die Empfängnis von Zwillingen oder Zwillingen. Jeder Artikel erfordert Detail.

Erbliche Eigenschaft

Frauen in der Familie, die Zwillinge hatten, machen eher zwei gleichzeitig. Die Neigung zur Empfängnis von Zwillingen wird vermutlich durch die Mutterlinie übertragen und wird durch das Vorhandensein eines Mehrlingsschwangerschafts erklärt.

Viele Frauen mit einer solchen Vererbung sind daran interessiert, nach wie vielen Generationen können Zwillinge geboren werden? In der Regel in einer Generation. Die Enkelin, deren Großmutter Mutter von Zwillingen war, hat eine hohe Chance, Zwillinge zu haben.

Akzeptanz von Hormonpräparaten oder deren Absage

Das Absetzen hormoneller Kontrazeptiva vor der beabsichtigten Empfängnis kann zur Geburt von Zwillingen beitragen. Dies ist der sogenannte Rebound-Effekt, eine Art Antwort auf die Frage, wie man mit Zwillingen schwanger wird. Sie sollten es jedoch nicht mit dem Ziel versuchen, zwei Kinder gleichzeitig zu haben. Frauen können Hormonpräparate nicht selbst verschreiben oder absagen, da eine unkontrollierte Manipulation von Hormonen die Gesundheit von Frauen beeinträchtigen kann.

Altersbedingte Veränderungen

Bei Frauen über 30 Jahren wird im Körper ein hormoneller Anstieg beobachtet - eine Zunahme der Konzentration des follikelstimulierenden Hormons wird beobachtet. Vor dem Hintergrund einer Veränderung des weiblichen Körpers reifen mehrere Eizellen gleichzeitig. Nach der Befruchtung können nicht alle Zygoten an der Gebärmutterwand Fuß fassen, obwohl Gynäkologen natürlich Fälle von gleichzeitiger Implantation von zwei oder drei Eiern kennen.

Volksmethoden zur Empfängnis von Zwillingen

Wenn eine Frau keine Zwillinge in der Familie hatte, ist dies kein Grund zur Frustration. Um zwei Babys auf einmal zur Welt zu bringen, greifen viele Frauen auf verschiedene Volksheilmittel zurück und glauben an Zeichen und Aberglauben. Einige stellen Tische zusammen und versuchen, den Eisprung zu berechnen, um herauszufinden, wie man Zwillinge nach der Menstruation von Anfang an plant. Ehepaare beginnen, während des Geschlechtsverkehrs Posen zu wählen, um Zwillinge oder Drillinge zu empfangen.

Konzeptionskalender

Obwohl der Konzeptionskalender keine 100-prozentige Genauigkeit bietet, verlassen sich viele darauf. Es kann von Frauen mit einem kurzen Zyklus (bis zu 21-22 Tagen) verwendet werden. Sie haben die höchsten Chancen auf Mehrlingsschwangerschaften vom ersten Mal an.

Um ein genaues Ergebnis zu erhalten, sollte der Kalender mindestens sechs Monate vor der beabsichtigten Schwangerschaft gestartet werden. Die Wirksamkeit dieser Methode hängt von der Regelmäßigkeit der Menstruation und der Stabilität des Menstruationszyklus ab. Die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft steigt so nahe wie möglich am Tag des Eisprungs.

Für den Geschlechtsverkehr posieren

Wenn Eltern Zwillinge geplant haben, sind sie daran interessiert, welche Position während des Geschlechtsverkehrs zu ihrer Geburt beitragen wird. Es ist logisch anzunehmen, dass Spermien mehr Möglichkeiten haben, gleichzeitig das Ei zu erreichen, wenn sie sich im richtigen Moment so nahe wie möglich am Eingang der Gebärmutter befinden. Sie helfen dabei, das Penis tief in die Scheide einzudringen. Schmeicheln Sie sich jedoch nicht - sehr selten verschmelzen zwei männliche Keimzellen gleichzeitig mit der Frau, und nicht immer sind gesunde Kinder das Ergebnis.

Ernährungsumstellung

Einige Patienten sind überzeugt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Doppel- oder Dreifachschwangerschaft steigt, wenn Sie Ihre übliche Ernährung umstellen. Experten erklären dies durch den Zusammenhang zwischen Eisprung und Ernährung. Ärzte empfehlen Ihnen, die folgenden Produkte in Ihr Menü aufzunehmen:

  • Milchprodukte und Milchprodukte - Milch, Kefir, Sauerrahm, Ryazhenka,
  • die Leber
  • ganze Walnüsse,
  • Eier
  • Getreide.

Lebensstil ändern

Ein gesunder Lebensstil erhöht die Wahrscheinlichkeit von Zwillingen. Wenn Sie schlechte Gewohnheiten haben, sollten Sie aufhören, alkoholhaltige Getränke, Alkohol und Betäubungsmittel zu missbrauchen. Eine Frau, die davon träumt, mit zwei oder drei Kindern gleichzeitig schwanger zu werden, kann sich nur ein Glas trockenen Wein leisten. Wodka, Bier und andere Getränke sind ein absolutes Tabu.

Stress und nervöse Anspannung

Nach einem nervösen Schock erhöhen sich die Chancen einer Mehrlingsschwangerschaft um ein Vielfaches. Diese Ansicht beruht auf einer historischen Tatsache - die Zahl der Zwillinge oder Drillinge, die nach Kriegen, Revolutionen und anderen Katastrophen geboren wurden, übersteigt bei weitem die Anzahl derer, die in stiller Zeit empfangen wurden. Es besteht die Meinung, dass dies eine Art Entschädigung für die durch tragische Ereignisse mitgenommenen Leben ist.

Klimawandel

Egal wie paradox es klingen mag, aber die natürlichen Bedingungen, insbesondere ihre dramatischen Veränderungen, können zur Entwicklung einer Mehrlingsschwangerschaft beitragen. Ein großer Zeitunterschied, Strahlungshintergrund, Feuchtigkeit - all diese Faktoren tragen zur Aktivierung der Anhänge bei, so dass zwei Keimzellen gleichzeitig reifen können.

Wie kann die Geburt von Jungen oder Mädchen erreicht werden?

Einige Frauen sind überzeugt, dass die Geburt eines Mädchens oder eines Jungen geplant werden kann. Ihrer Auffassung nach hängt die Vorstellung von Mädchen oder Zwillingsjungen von der Haltung, der Ernährung und der Mondphase ab. Zum Beispiel werden die Zwillinge von Mädchen sicherlich funktionieren, wenn man flache Durchdringungspositionen bevorzugt. Dazu muss eine Frau Süßigkeiten und duftende Kräuter in ihre Ernährung aufnehmen, sie hat jede Chance, vor dem Neumond mit Mädchen schwanger zu werden.

Der Junge kann sich je nach salzigem Essen, Konserven, Fleisch, Kaffee oder dunkler Schokolade erweisen. Während des Geschlechtsverkehrs sollten die Partner Posen mit tiefem Eindringen den Vorzug geben, damit Jungen geboren werden können.

Wie effektiv sind Folk-Planungsmethoden für Zwillinge und ihr Geschlecht?

Heute gibt es eine wirksame Alternative zu den gängigen Methoden und Mitteln - der In-vitro-Fertilisation. Dies ist sicherlich ein teures Verfahren, das sich nicht jeder leisten kann. Dementsprechend kann eine Frau zunächst kostenlose Wege gehen - einen Kalender einhalten, die Ernährung ändern, einen gesunden Lebensstil.

Zwillinge und Zwillinge: Was ist der Unterschied?

Zunächst sollten Sie die Terminologie verstehen. Die meisten Menschen nehmen entweder Zwillinge und Zwillinge als dasselbe wahr oder verwirren diese Begriffe. Dies sind jedoch zwei völlig unterschiedliche Phänomene.

Zwillinge werden als Ergebnis der Teilung eines befruchteten Eies in zwei getrennte Embryonen geboren. Diese Kinder sind völlig identisch - ein Geschlecht, das gleiche Aussehen. In etwa einem Viertel der Fälle werden solche Kinder als Spiegel geboren. Dies kann sich sowohl äußerlich (die Spiegelanordnung der Molen) als auch in den inneren Organen manifestieren - es gab Fälle, in denen eines der Babys ein Herz rechts hatte. Oft ist einer der Zwillinge Linkshänder und der Zweite ist Rechtshänder.

Die Wahrscheinlichkeit, identische Zwillinge zu haben, beträgt nur 25% aller Mehrlingsschwangerschaften. Genau viele und keine Schwangerschaften!

Das zweite Szenario sind Zwillinge. Sie werden geboren, wenn im Körper einer Frau aus irgendeinem Grund in einem Zyklus zwei zur Befruchtung bereite Eier gleichzeitig zugeteilt wurden, wobei jedes seine eigene Samenzelle traf. In der Tat sind dies zwei separate Schwangerschaften, die zu einer einzigen kombiniert werden. Doppelte Befruchtung kann aus verschiedenen Gründen erfolgen - sowohl aus natürlichen als auch aus medizinischen Gründen.

Zwillinge werden völlig unterschiedlich geboren - natürlich ähneln sie einander, aber nur als gewöhnliche Brüder oder Schwestern. Sie können verschiedenen Geschlechts sein und sogar in der Hautfarbe variieren, wenn Mama und Papa unterschiedliche Rassen sind.

"Gen der Zwillinge"

Die Wahrscheinlichkeit, mit Zwillingen schwanger zu werden, wird in erster Linie von der Vererbung beeinflusst. Die Entstehung von Mehrlingsschwangerschaften trägt zu einem speziellen Gen bei - dem Hyperovulationsgen, das vererbt werden kann. Wenn eine solche Frau zwei Söhne hat, treten Zwillinge natürlich nicht in ihrer Generation auf, weil Männer keine Eisprünge haben - weder normal noch "hyper". Aber ihre Töchter werden das Gen der Großmutter erben und könnten auf Zwillinge zählen - ihre Chancen erhöhen sich um das 2,5-Fache. Und die Wahrscheinlichkeit, die zweiten Zwillinge zur Welt zu bringen, steigt um das 3-4-fache!

Die Frage der Übertragung vererbter Zwillinge wurde von Ärzten und Wissenschaftlern noch nicht endgültig gelöst. Es gibt mehrere Theorien, Studien werden durchgeführt, es gibt jedoch noch keine gesicherten Ergebnisse. Vielleicht liegt dies daran, dass Wissenschaftler immer noch nicht definitiv sagen können, warum identische Zwillinge überhaupt erscheinen, was genau dazu führt, dass sich das befruchtete Ei in mehrere Teile aufteilt - genetische Mutationen in der Mutter-RNA, spezielle Enzyme in den Spermien des Vaters oder eine genetische Mutation des Embryos selbst.

Kann man mit zwei Babys gezielt schwanger werden?

Sie können die mögliche Konzeption von Zwillingen auf verschiedene Arten beeinflussen:

  • Medikamente
  • operativ (IVF),
  • mit Hilfe von Folk-Zeichen und einem bestimmten Lebensstil.

Neben der genetischen Veranlagung spielen die aktuellen Hormone einer Frau eine große Rolle. Ein gewisser Einfluss auf ihn erlaubt es, die Frage, wie man mit Zwillingen schwanger wird, auf natürliche Weise zu lösen. Jedenfalls natürlicher als IVF.

Tatsächlich kann ein hormonelles Ungleichgewicht oder Versagen gleichzeitig die Reifung und Freisetzung von zwei Eiern provozieren. Sie können diesen Zustand auf verschiedene Arten erreichen:

  • Langzeiteinnahme und anschließende Absage von KOK (kombinierte orale Kontrazeptiva), Hormonpräparate, die die Arbeit der Eierstöcke unterdrücken. Nach ihrem Abbruch ist es wahrscheinlich, dass die Eierstöcke einige Zeit aktiver arbeiten, um zwei Eier pro Zyklus aufzuholen und "freizugeben". Dies ist der sogenannte Rebound-Effekt.
  • Hormonpräparate gegen Unfruchtbarkeit. Solche Medikamente stimulieren gezielt die Eierstöcke, so dass sie den doppelten Eisprung verursachen können.
  • Es wird auch vermutet, dass während des Stillens Hormone im Körper einer Frau produziert werden, was die Chancen von Zwillingen erhöhen kann. Für diese Stellungnahme wurden jedoch noch keine wissenschaftlichen Nachweise vorgelegt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Methoden keine 100% ige Erfolgsgarantie darstellen. Sie müssen auf die Tatsache vorbereitet sein, dass das schnelle Erreichen der gewünschten Zwillinge oder Zwillinge natürlich nicht funktioniert. Aber ein Kind ist eine Quelle der Freude und des Glücks, und wenn der Wunsch nicht verschwindet, können Sie einen weiteren Versuch unternehmen.

Zwillinge bei IVF

Derzeit bietet nur die IVF-Methode (In-vitro-Fertilisation) die höchste Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft. Aber selbst in diesem Fall beträgt die Wahrscheinlichkeit nicht 100% - IVF erhöht die Chancen, garantiert jedoch nicht das Ergebnis.

Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Frauen während der künstlichen Befruchtung ein paar befruchtete Eier in die Gebärmutter injizieren, um die Überlebenschancen eines von ihnen zu erhöhen. Wenn eines der Implantate nicht implantiert wird, ist das zweite möglich. Bei etwa 30% aller erfolgreichen Implantationen überleben beide Embryonen, was zu dem gewünschten Ergebnis führt. Dies ist natürlich kein so großer Prozentsatz, wie viele es gewünscht hätten, aber andere Methoden können nur 3% garantieren.

Einige Paare glauben, dass Kinder nach künstlicher Befruchtung nicht biologisch "heimisch" sind. Ärzte verwenden für dieses Verfahren jedoch Biomaterial von echten Eltern - sie reproduzieren einfach die natürlichen Prozesse im Labor mit mehreren Eiern der zukünftigen Mutter auf einmal. Embryonen haben einen vollständigen Satz von Elterngenen und unterscheiden sich in keiner Weise von Kindern, die auf natürliche Weise empfangen werden.

Die Ausnahme ist IVF mit einer Spendeizelle oder Sperma.

Viele Paare, die auf der Suche nach den gewünschten Zwillingen sind, sind bereit, sich nicht nur an wissenschaftliche Daten zu wenden, sondern auch an Volksmethoden, Zeichen und wissenschaftstheoretischen Theorien. Diejenigen, die die Möglichkeiten der Volksmedizin studieren, um die Frage zu beantworten, wie man von Zwillingen oder Zwillingen auf natürliche Weise schwanger wird, sind die Antworten der Frauenärzte eindeutig - nur in Verbindung mit einem wissenschaftlichen Ansatz. Volksheilmittel können Einstellungen positiv beeinflussen und das Vertrauen in den Erfolg erhöhen, sie können jedoch nicht garantieren, da selbst die zuverlässigsten wissenschaftlichen Methoden keinen Erfolg garantieren.

Zeichen und Überzeugungen

In der Regel lassen sich naturwissenschaftliche und folkloristische Ansätze in folgende Kategorien einteilen.

Es wird angenommen, dass einige Nahrungsmittel die Funktion der Eierstöcke verbessern. Indem Sie Ihre Diät auf der Grundlage solcher Produkte machen, können Sie die Chancen für einen doppelten Eisprung erhöhen. Dazu gehören in der Regel Hühnereier, Walnüsse, Milch- und Vollkornprodukte, Yamswurzeln und Süßkartoffeln.

Lebensweise

Wie bei der Vorbereitung auf eine normale Schwangerschaft sollte das Paar seinen Lebensstil überdenken - Alkohol, Rauchen und andere schlechte Gewohnheiten beseitigen und Sport treiben. Es gibt eine Meinung, dass die Struktur einer Frau auch die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft beeinflusst - stark und stark, manchmal mit Übergewicht, was oft Zwillinge zur Welt bringt. Frauen können die Fettschicht sogar etwas erhöhen - es wird angenommen, dass dies auch die Chancen von Zwillingen erhöht. Aber übertreiben Sie es nicht: Mit Fettleibigkeit schwanger zu werden, ist auch nicht einfach.

Die Wahrscheinlichkeit, Zwillinge zu haben, ist bei den Frauen, die nach 35 Jahren erstmals an Mutterschaft gedacht haben, erhöht. Wahrscheinlich versucht der Körper, die Chancen für die Fortdauer der Art zu erhöhen, aus Angst, dass es keinen zweiten Versuch gibt.

Anhänger der Volksmethoden glauben, dass der optimale Zeitpunkt für die Empfängnis von Zwillingen der Sommer ist, wenn der Körper mit Vitaminen gesättigt ist und bei voller Kraft wirkt. Brühen und Infusionen von Kräutern und Pflanzen - Sanddorn, Bor uterus, Salbei für die Empfängnis werden die Chancen erhöhen.

Es ist auch schwierig, etwas über den Einfluss von Posen während des Geschlechtsverkehrs mit Sicherheit zu sagen. Sie können die Anzahl der herausgekommenen Eier nicht definitiv beeinflussen, aber möglicherweise erhöhen sie die Chance, dass Sperma sie in großer Zahl erreicht. Сторонники этой теории рекомендуют использовать позы с глубоким проникновением (вариация миссионерской, когда ноги женщины закинуты на плечи мужчины), а после семяизвержения полежать минут 10 с приподнятым тазом. Читайте о позах для зачатия.

Впрочем, гинекологи скептически относятся к этим методам.

"Es ist unmöglich, mit Zwillingen schwanger zu werden", sagte Elena Kanayeva, Geburtshelferin, Gynäkologin, erstklassige Ärztin, Doktorandin der medizinischen Wissenschaften, Direktorin der Repromed-Familienklinik. - In der Regel besteht beim Auftreten einer Schwangerschaft von Zwillingen ohne ärztlichen Eingriff eine genetische Veranlagung, die möglicherweise sowohl durch die Linie des Mannes als auch durch die Linie der Ehefrau übertragen wird.

Wie man den Boden von Zwillingen plant

Ein weiterer Aspekt, der diejenigen betrifft, die nach einer Antwort auf die Frage suchen, wie man Zwillinge oder Zwillinge gebären kann, ist das Geschlecht der Babys. Einige Paare sind zu jeder Option bereit, andere planen diesen Moment. Ohne IVF, die die Chance für das "notwendige" Geschlecht von Babys erhöhen kann (aber nicht garantiert), ist es fast unmöglich, das Geschlecht zukünftiger Kinder zu planen - mit wissenschaftlichen Methoden. Volksheilmittel bieten verschiedene Möglichkeiten.

Spezielle produkte

Wenn die Eltern auf Eiweißdiät sitzen (Bohnen, Nüsse, dunkle Schokolade, Fleisch, Kartoffeln, Champignons) und Kalium und Natrium enthaltende Produkte zu sich nehmen, werden einige Jungen geboren. Wenn Sie eine Diät auf der Grundlage von Milchprodukten, Meeresfrüchten, Grieß und Haferflocken, Auberginen, Paprika und Tomaten, Beeren und Früchten, ungesäuertem Brot machen, die Menge an Salz und Zucker reduzieren und kalziumhaltige Lebensmittel hinzufügen, werden Mädchen geboren. Allerdings wird kein Frauenarzt diese Theorie ernsthaft in Betracht ziehen.

Konzeptionszeit

Das Geschlecht der Kinder hängt davon ab, mit welchem ​​Sperma das Ei befruchtet wird - „Junge“ oder „Mädchen“. Die erste - flinker, aber nur einen Tag leben. Die zweiten sind langsam, aber sie können bis zu 7 Tage leben. Wenn Sie die Geburt von Zwillingen planen, ist es besser, den Geschlechtsverkehr genau am Tag des Eisprungs oder am Tag danach zu treffen. Wenn Sie Mädchen wollen - dann ist die ideale Zeit einige Tage vor dem Eisprung. Während dieser Zeit sterben "männliche" Spermien und verlassen das Schlachtfeld für die "Frau". Natürlich ist es besser, nicht zu versuchen, sich bis zum Eisprung zu wiederholen, da sonst flinke "Jungen" ihre eigenen sind. Diese Methode hat eine wissenschaftliche Basis. Nur jeder kann alles berechnen und das richtige Ergebnis erzielen.

Meinung des Psychologen

Die Psychologin Natalya Shirokova kommentiert:

- Nach der Geburt von Kindern müssen Sie die Terminologie (Zwillinge, Zwillinge) vor ihrem Alter fallen lassen, wenn Sie in einer ruhigen Atmosphäre das "Geschehene" vergleichen. In den ersten zwei Jahren wird es Ihnen egal sein, wie sie sich in ihren genetischen Eigenschaften unterscheiden, weil eine Person mit Langzeitplänen Schwierigkeiten macht. Und Sie werden die ersten Jahre in der Gegenwart leben - "hier und jetzt", die nicht vergessen werden, Sie an sich zu erinnern. Wenn Sie nicht viele brennende Wünsche haben, um Ihrer Mutter, Ihrer Schwiegermutter zu helfen, und Sie immer noch nicht wissen, wo Sie einen Babysitter nehmen sollen, müssen Sie ernsthaft darüber nachdenken, was Sie nach der Geburt mit Kindern tun werden. Wie willst du sie füttern, einschlafen, sie an den Händen tragen, gehen, beruhigen usw. usw.

Sie werden nicht ein, sondern zwei völlig unabhängige Kinder haben, die zu verschiedenen Zeiten aufwachen, essen, schlafen und natürliche Notwendigkeiten senden. Alles wäre gut, aber wenn du schläfst, isst und aufwachst? Unendlich viele Male werden Sie dies aufgrund der physiologischen Eigenschaften des menschlichen Körpers nicht tun können, und dann kann es zu einem Nervenzusammenbruch kommen. Die Folgen dieses Phänomens sind nicht schwer vorherzusagen - Aggression, Angst, Frustration, Depression, die weder Sie noch Ihre Kinder brauchen.

Nun zu dem wichtigen und angenehmen. Wir sind es nicht gewohnt, uns vor Schwierigkeiten zurückzuziehen - das bedeutet, dass wir uns darauf vorbereiten müssen! Junge Mütter mit dem ersten Kind sind immer schwieriger zu bewältigen als mit der zweiten und der dritten, und hier werden zwei gleichzeitig sein, also müssen Sie ernsthaft über Helfer nachdenken. Sie haben sich also für diesen entscheidenden Schritt entschieden - das erste Mal und sofort zwei. Ja, Sie werden während der Schwangerschaft ausschlafen, und Ihr Bestand reicht für die erste Woche aus, aber dann wird alles schwieriger. Aber Komplexität ist kein Grund zum Rückzug, man muss sich nur darauf vorbereiten. Vorgewarnt ist gewappnet. Überlegen Sie sich im Voraus den Tagesablauf, die Art der Besuche Ihrer Assistenten, und zögern Sie nicht, ihnen Ihre Wünsche zu äußern und ihre Ressourcen in Form von Zeit und Energie einzusetzen. Wollen sie glückliche Enkelkinder? Ja, das ist keine Frage. Ihre Großmütter kennen die Antwort selbst. Sie sind jedoch die „verantwortliche Person“, und Ihre Kinder werden Sie dann nach ihrer glücklichen Kindheit fragen. Dies ist der wichtigste Grund, sich um sich selbst zu kümmern und alle verfügbaren Ressourcen zusammenzustellen. Verteilen Sie Streitkräfte, planen Sie freie Zeit (auch mit Ihrem Ehemann), und diese schwierige Zeit kann für die gesamte große Familie angenehm sein.

Brauchen Sie das wirklich?

Bevor Sie sich Zwillinge vorstellen, sollten Sie die möglichen Vor- und Nachteile sorgfältig prüfen und abwägen. Es sollte beachtet werden, dass selbst eine normale Schwangerschaft den Körper stark belastet. Und mit einer Mehrfachschwangerschaft verdoppelt sie sich! Mama gewinnt mehr Gewicht, was die Arbeit des Herzens, der Nieren beeinflusst, die Wirbelsäule und die Gelenke belastet. Alle "Symptome" der Schwangerschaft - Toxikose, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit - sind ausgeprägter. Frauen, die Zwillinge haben, werden zudem stark medizinisch überwacht.

Wenn die möglichen Schwierigkeiten nicht erschrecken, können Sie sicher anfangen zu versuchen, aber ärgern Sie sich nicht, wenn das erste Mal nicht funktioniert hat und nur ein Baby geboren wurde. Ein gesundes Kind ist ein großes Glück für die Eltern, und Sie können das nächste Mal Zwillinge suchen.

Pin
Send
Share
Send
Send