Kleine Kinder

Muster von Kinderkleidern für Anfänger - einfache Muster mit eigenen Händen

Pin
Send
Share
Send
Send


Möchten Sie ein elegantes Kleid für ein Mädchen mit Ihren eigenen Händen machen? Es kann genäht oder gestrickt oder gehäkelt werden. Der Artikel enthält einfache Optionen, mit denen auch Anfänger umgehen können. Wählen Sie Modelle aus, lesen Sie Kommentare. Machen Sie Outfits für Ihre kleine Fashionista.

Die Vorteile von selbst gemacht

Dreht sich Ihre Prinzessin gerne vor einem Spiegel? Trägt sie gerne schöne und originelle Dinge? Bitte die Tochter mit einem Geschenk der eigenen Produktion. Sie können ein elegantes Kleid für ein Mädchen mit Ihren eigenen Händen nähen oder binden. Beide Optionen haben gegenüber dem Kauf der fertigen Sache folgende Vorteile:

  • genau auf die richtige Größe gebracht
  • ein individuelles Design haben (Ihre Tochter wird nicht mit einem anderen Mädchen im gleichen Outfit sein),
  • Sie beide mögen, weil das Modell von den Bildern gemeinsam ausgewählt und im Erstellungsprozess anprobiert wurde.

Kleider machen: Was soll man wählen

Wenn Sie die beiden Herstellungsmethoden miteinander vergleichen, hat das Nähen eines Kleidungsstücks mehrere Vorteile gegenüber dem Stricken. Sie sind wie folgt:

  • benötigt weniger zeit
  • ermöglicht ein einfaches Muster, um eine schöne Sache auf Kosten teuren und spektakulären Materials zu bekommen,
  • Sie können im Voraus vorhersagen, wie das Produkt für ein Mädchen aussehen wird, indem Sie der Figur Stoff hinzufügen oder sogar das Kind in das Material einwickeln.
  • können Sie ein spektakuläres Urlaubsoutfit in Form einer Ball- oder Abendoption erstellen.

Wenn Sie ein leichtes, schönes Sommerkleid für ein Mädchen mit einem Panama und einer Handtasche herstellen möchten und außerdem eine gewisse Geduld haben, um die Schlaufen und das Muster zu zählen, können Sie die Häkelmethode wählen.

Werkzeuge und Materialien

Wenn Sie sich für die Fertigungsmethode von Dingen entschieden haben, suchen Sie nach einem bestimmten Modell und kaufen Sie alles, was Sie für die Erstellung benötigen. Beim Häkeln benötigen Sie Werkzeug, Garn und Muster. Zum Nähen benötigen Sie mehr als alles andere:

  • Muster,
  • Stoff für das Kleid,
  • Petticoatmaterial wie Tüll (in der üppigen Version erforderlich),
  • Regulier- und Korsettband zur Versteifung von Nähten und Säumen
  • stifte
  • schneiderkreide,
  • Schere
  • Nadel mit Faden
  • Nähmaschine.

Die Liste kann sowohl groß als auch klein sein, da Kinderkleider für Mädchen, ob elegant oder lässig, unterschiedlich genäht werden. Schemata und Technologien werden als einfachste in Form von Einzelschnittmodellen verwendet und sind sehr komplex.

Möglichkeiten zum Dekorieren

Sie können ein elegantes Kleid für ein Mädchen mit den eigenen Händen nach dem einfachsten Muster nähen.Schönheit schafft das Material, aus dem das Ding gemacht ist, und das Dekor. Sie können das Produkt mit folgenden Angaben ergänzen:

  • Rüschen am Rock oder Oberteil,

  • Stoff Blumen
  • Spitze
  • ursprünglicher Gürtel
  • Bögen
  • Perlen und Perlen
  • Ornamente aus Satinbändern.

Dieses Set sieht stilvoll und originell aus, mit einer Handtasche und einem Rand oder einer Haarspange aus demselben Stoff.

Wie näht man ein elegantes Kleid für Mädchen mit eigenen Händen?

Unabhängig davon, welches Modell Sie ausführen werden, ist das allgemeine Arbeitsschema wie folgt:

  1. Nehmen Sie Messungen von dem Kind.
  2. Nehmen Sie das fertige Muster, korrigieren Sie es gegebenenfalls oder bauen Sie alles selbst. Wenn Sie vorgefertigte Vorlagen verwenden, können Sie dies in keiner Weise tun. Wenn Sie das heruntergeladene Schema verwenden, reicht es aus, es im richtigen Maßstab auszudrucken und die Details auszuschneiden. Im Selbstaufbau können Sie das Bild des Beispiels einfach vom Monitorbildschirm aus betrachten.
  3. Legen Sie die geschnittenen Teile entsprechend der Richtung des Bruchfadens auf dem Stoff aus. Es wird normalerweise durch einen Pfeil angezeigt. Vergessen Sie nicht, dass es Teile gibt, die gefaltet sind und die doppelt ausgeführt sind. Es ist praktisch, sie auf einmal zu schneiden, nachdem die Klappe in zwei Hälften gefaltet wurde.
  4. Stecken Sie alle Artikel auf den Stoff und kreisen Sie mit Kreide oder geschärftem Überrest. Nahtzugaben berücksichtigen. Schneiden Sie alle Stücke aus.
  5. Zuerst muss das Produkt gefegt werden, um die Anpassung vorzunehmen und gegebenenfalls die Größe anzupassen.
  6. Nähen Sie die Gegenstände nacheinander zusammen. Nähen Sie das Dekor an, wenn es am bequemsten ist.

In jedem spezifischen Modell kann es andere spezifische Schritte geben, z. B. die Herstellung eines Petticoats, die Befestigung einer Regina oder Mieder, die Leistung von Abnähern, Rüschen.

Wie messe ich?

Kinderkleider für Mädchen sind sowohl elegant als auch lässig und werden der Größe eines bestimmten Kindes entsprechend genäht. Dies ist der Vorteil einer individuellen Produktion. Die Hauptsache ist, alle Werte korrekt zu bestimmen, auf denen Sie das Muster erstellen oder das fertige Muster anpassen.

Also musst du wissen:

  • Brustgröße
  • Taille
  • Hüftumfang
  • Kleidhöhe von der Schulterlinie auf die gewünschte Länge (bis zum Boden, unterhalb des Knies usw.)

Mit diesen Parametern können Sie leicht eine einfache Mustervorlage erstellen, die dann je nach ausgewähltem Modell verbessert werden kann.

Wie mache ich Schnickschnack?

Elegante Kleider für Mädchen (Fotos unten) werden mit einfachen Mustern hergestellt. Ihre Schönheit liegt in der Verwendung einer großen Anzahl von Rüschen, sowohl zum Beschneiden der Unterkante als auch zum Formen des Rocks. Machen Sie so ein Dekor einfach. Das Arbeitsschema sieht wie folgt aus:

  1. In diesem Fall werden Rüschen für den oberen Teil des Kleides hergestellt. Schneiden Sie das Element wie unten gezeigt aus.
  2. Schneiden Sie Stoffstreifen der gewünschten Breite aus. Die Länge wird durch den Montagefaktor bestimmt. Je dicker der Stoff aussehen soll, desto länger wird das Farbband benötigt.
  3. Nähen Sie jeden Streifen mit einer Naht mit einer großen Stufe und lassen Sie ihn ein kurzes Stück vom Rand entfernt.
    Wenn Sie zum Verzieren des Saums eine doppelseitige Rüsche benötigen, folgen Sie der Linie des leeren Streifens nicht am Rand, sondern in der Mitte.
  4. Ziehen Sie einen Faden, so dass die zweite Baugruppe gebildet wird.
  5. Wenn alle Elemente erstellt sind, fangen Sie an, sie nacheinander auf der Basis zu nähen.
  6. Wenn der Schnickschnack nicht auf dem gesamten Produkt, sondern auf seinen Teilen gemacht wird, kombinieren Sie alles zu einem Ganzen.

Wie ein herrliches Kleid nähen?

Die Rüschen, die im vorherigen Abschnitt besprochen wurden, schaffen Relief, Dekor und verleihen gleichzeitig dem Kleid Volumen. Es dauert jedoch viel Zeit und Geduld, eine große Anzahl gerüschter Schichten herzustellen. Es gibt eine andere Möglichkeit, wie man ein elegantes Kleid für ein Mädchen macht. Prächtig und zugleich luftig, wird es auf jeder Figur spektakulär aussehen.

Um ein solches Modell zu erstellen, benötigen Sie Folgendes:

  1. Machen Sie ein bestimmtes Muster für den Rock.
  2. Nähen Sie einen Unterrock, vorzugsweise mit Regina.

Was die Vorlage angeht, können Sie sie auch bereitstellen oder selbst erstellen. Die folgende Abbildung zeigt das Muster, bei dem der Teil der Vorderseite aus einem Stück besteht. In diesem Fall ist der Rock einfach zu montieren.

Die zweite Methode zur Herstellung eines üppigen Saums

Um eine wellige Oberfläche zu erhalten, müssen Sie das entsprechende Detail herausarbeiten, das als Rock-Rock bezeichnet wird. Die Richtung des Bruchfadens ist auf dem Rohling angegeben. Eine solche Vorlage in der Größe zu erstellen ist nicht schwierig. Dies kann mit Hilfe eines Stockes geschehen, der am oberen Ende des Fadens mit einem Schreibgerät (Bleistift für Papier, Kreide für Tuch) gebunden ist.

Ein Papiermuster wird auf die Faltlinie angewendet. Schneiden Sie das Detail an der Schrägfläche ab. Am Ende sollten Sie einen Kreis mit einem inneren Loch erhalten, dessen Durchmesser der Taillenlinie entspricht.

Petticoat kann auf derselben oder einer anderen Vorlage ausgeführt werden. Wie in der Abbildung oben zu sehen, können flauschige, elegante lange Kleider für Mädchen aus mehreren zusätzlichen Petticoatschichten hergestellt werden. Sie sind mit der Basis verbunden. Wenn für sie beispielsweise Tüll verwendet wird, kann die äußere Schicht aus einem anderen Material oder aus demselben bestehen.

Reglin wird verwendet, um eine formhaltende Kante zu erhalten. Es versteift die Nähte und ermöglicht schöne Wellen am Saum. Sie können die Kanten des Schrägbackens bearbeiten, der Effekt ist jedoch etwas anders.

Wie wählt man das richtige Modell aus?

Sie haben gesehen, wie unterschiedlich elegante Kleider sind. Für Mädchen im Teenageralter können sie üppig, rüschig oder gerade sein. Es ist wichtig, dass der Stil zur Figur passt und wie die Schülerin selbst ist. Für die schlanke Passform und alle Optionen ist es besser, dicke Röcke zu wählen, die breite Hüften unsichtbar machen und nicht auf die Taille fokussieren. Kleine Mädchen passen alle Möglichkeiten.

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen nähen, passen Sie die Wünsche des Kindes an Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten an. Wenn Sie neu in diesem Geschäft sind, nehmen Sie die einfachsten Muster. Es ist besser, zusätzliches Dekor zu verwenden. Es ist immer einfacher zu machen. Und vergessen Sie auch nicht, dass das Nähen eine andere ebenso interessante Alternative ist - elegante Strickkleider für Mädchen. Sie sind möglicherweise nicht für eine Abschlussfeier oder eine sehr feierliche offizielle Veranstaltung geeignet, aber für eine Familienfeier ist ein Besuch oder ein Sommerurlaub auf der Straße genau richtig.

Elegant gehäkeltes Mädchenkleid

Die ganzen Sets sehen sehr süß und wunderschön aus, wenn die Damen und Handtaschen aus Panama aus dem gleichen Garn hergestellt werden.

Das Sommerkleid an den Trägern besteht aus zwei Teilen. Die Paarungsmuster für jedes sind unten gezeigt.

Nachdem beide Lücken abgeschlossen sind, müssen Sie sie zu einem zusammenfassen.

Ein elegantes Häkelkleid für ein Mädchen kann im zweiten Muster gestrickt werden, das als nächstes gezeigt wird.

In dieser Ausführungsform gibt es sogar verschiedene Dekorationsmöglichkeiten für den Ausschnitt. Die Fertigungstechnologie ist dieselbe wie im vorigen Fall. Hier sind die Diagramme der Details der Vorder- und Rückseite. Sie sind aus zwei Teilen gestrickt, für die Sie Garn verschiedener Farbnuancen verwenden können. Es wird interessanter und spektakulärer aussehen.

Als Ergebnis erhalten Sie ein Produkt wie auf dem folgenden Foto.

Sie haben viele Ideen und Möglichkeiten gesehen, wie Sie ein elegantes Kleid für ein Mädchen mit Ihren eigenen Händen herstellen können. Wählen Sie Ihr Lieblingsmodell, nähen und stricken. Begeistern Sie Ihre Prinzessin mit neuen Outfits.

Anteil in sozialen. Netzwerke:

In jedem Kinderladen finden Sie viele Kleider für kleine Fashionistas. Führende Modellhäuser berauben auch nicht die jüngsten Kunden. Kinder kosten jedoch oft so viel, dass eine Mutter etwa dreihundert Mal denkt, bevor sie eine Brieftasche bekommt. Möchten Sie ein Kind anziehen, aber die Finanzen erlauben es nicht? Sie können viel selbst tun, wenn Sie sich bemühen. Wo gibt es Muster für Kinderkleider für Anfänger? Einfache Muster, die Sie mit Ihren eigenen Händen machen können, sind ein Kinderspiel, und wir werden über einige Möglichkeiten sprechen.

Großes Geheimnis für eine einfallsreiche Mutter

Nicht jeder weiß davon, aber für ein Mädchen ein Kleid zu nähen, ist das Muster überhaupt nicht obligatorisch! Ohne Muster können Sie:

  • Outfit im Volksstil
  • Ballkleid
  • Sommerkleid.

Denken Sie, wo Sie anfangen sollen? Dann nehmen wir ein Sommerkleid - das ist das einfachste. Aber zuerst müssen Sie einige Messungen vornehmen - schreiben Sie sie am besten auf, wenn Sie sich nicht nur auf ein Produkt beschränken möchten.

  • das Wachstum deiner kleinen Tochter
  • Brustumfang,
  • Taillenumfang
  • Hüftumfang
  • Schulterlänge
  • Ärmellänge (für ein Sommerkleid brauchen Sie es nicht, aber wenn Sie Messungen vorgenommen haben, ist es gut, alles auf einmal zu machen),
  • geschätzte Länge des Produkts.

Es ist wichtig! Messen Sie für ein Sommerkleidungsband die Länge des Produkts von der Achselhöhle bis zur vorgesehenen Linie.

Einen Stoff auswählen

Im Allgemeinen ist es ein Vergnügen, kleine Kinder zu nähen. Die Stiche sind kurz, der Stoff braucht wenig, keine Abnäher und komplexe Teile. Je einfacher der Stil, desto besser. Es reicht aus, sich für einen schönen Stoff zu entscheiden, und selbst das einfachste, aber ordentlich geschnittene Kleid wird wie eine Prinzessin aussehen.

Es ist wichtig! Sie können auch die Aufnäher verwenden, die vom Kleid der neuen Mutter übrig geblieben sind, oder Sie können etwas selbst ändern - ein gutes, aber eines, das sich langweilt.

Wenn Sie Material für einen Sommersarafan wählen, ist es besser, ein Material zu wählen, das gut drapiert ist:

Es ist wichtig! Der Chintz passt einfach perfekt - preiswert, sehr hygienisch, hell. Und es ist okay, dass er schnell verblasst - im nächsten Sommer wird die Tochter aus diesem Kleid herauswachsen.

Um ein Babykleid mit eigenen Händen zu nähen, benötigen Sie:

  • unterwäsche gummi
  • Geflecht zum Tonstoff - für trägerloses und Kanten.
zum Inhalt ↑

Wir nähen einen Sarafan

Vielleicht ist dieses Modell mit Gummiband und Riemen das einfachste Kleid für das Mädchen mit ihren eigenen Händen. Wenn Sie es aus einem undurchsichtigen Stoff nähen, ist es einlagig. Marlevku besser in zwei Lagen gefaltet oder eine Abdeckung machen.

  1. Verteilen Sie den Stoff in einer einzigen Schicht nach außen.
  2. Zeichnen Sie senkrecht zu den Kanten eine obere Linie.
  3. Legen Sie von dieser Linie aus die Länge des Produkts sowie die Zugaben für die Kordelzug oben und für die Verarbeitung der Unterseite fest - Sie können die Kordelzuglinien sofort umreißen.
  4. Zeichnen Sie durch diese Markierung ein weiteres senkrecht zu den Kanten.
  5. Legen Sie auf einer Linie, die einer Trennlinie folgt, ein Segment vor, das gleich dem Brustumfang multipliziert mit 1,5 oder 2 ist (je nachdem, wie gut der Stoff drapiert ist: Wenn es sich um Gaze handelt, ist es besser, flauschige Anordnungen herzustellen, wenn Chintz oder Satin eher bescheiden ist ).
  6. Schneiden Sie das Teil aus.

Baue ein Sommerkleid

Wie nähen Sie ein Babykleid mit Ihren eigenen Händen? Sehr einfach. Dieses Modell hat nur eine Naht plus eine Bodenbehandlung plus einen Tunnelzug:

  1. Beginnen Sie mit dem Kordelzug - drücken Sie den oberen Schnitt auf die linke Seite, falten Sie die Falte um 0,5 cm und schneiden Sie alles zusammen (es ist besser, eine dekorative Linie auf der Vorderseite zu machen).
  2. Schießen Sie die hintere Naht entlang der nahtlosen Seite, lassen Sie den Bereich um den Kordelzug nicht geschlossen, damit der Gummi eingeführt werden kann.
  3. Legen Sie den Kaugummi ein.
  4. Probiere das Werkstück für deine Tochter an.
  5. Planen Sie Platz für trägerlos.
  6. 2 Stücke Zopf abschneiden, Gurte nähen.
  7. Den Boden hacken - von Hand nähen oder nähen.
  8. Am Saum können Sie den gleichen Zopf nähen, aus dem die Träger gefertigt sind.

Es ist wichtig! Träger in diesem Sommerkleid können gebunden werden.

Sommerkleid auf einem Joch

Wenn Sie ein Kleid für ein Mädchen benötigen, können Sie es mit eigenen Händen aus zwei verschiedenen Stoffen nähen. Zum Beispiel für eine Kokette, um Satin zu nehmen, und für die untere Crêpe de Chine. Nichts hindert jedoch daran, aus ein und demselben Material ein ähnliches zu konstruieren.

Dieses Sommerkleid auf einem Joch wird auch von der Art des Sommerkleides hergestellt. Es ist jedoch besser, die Träger breit und aus demselben Stoff wie das Joch zu machen, und dieses Modell hat keinen Vorhang.

Es ist wichtig! Es ist besser, die Kokette zuerst auf Papier herauszuschneiden - sie sieht aus wie ein 5-6 cm breiter Streifen und eine Länge, die dem halben Griff der Brust entspricht. Details sind 4 - zwei für die Vorder- und Rückseite. Dies sind einfache Muster für Anfängerkleider für Kinder.

  1. Verbreiten Sie den Stoff über dem Lappen (Sie können sofort in zwei Lagen).
  2. Schneiden Sie 4 Streifen der angegebenen Größe aus (Vergessen Sie nicht, für alle Schnitte Zuschläge hinzuzufügen) - der Längsfaden fällt mit der kurzen Seite zusammen.
  3. Schneiden Sie den Saum aus - dazu wird von der Gesamtlänge des Produkts (wie beim Vorgängermodell von der Achselhöhle nach unten gemessen) die Breite des Jochs abgezogen.
  4. Schneiden Sie zwei Riemen aus - dies sind auch Streifen mit einer Breite von 5 bis 6 cm, aber anders als bei der Kokette fällt beim Schneiden der Faden mit der langen Seite zusammen.

Um dieses Modell zu sammeln, beginnen Sie mit der Vorbereitung von trägerlos:

  1. Falten Sie die Streifen mit der Vorderseite nach außen.
  2. Legen Sie lange Zulagen hinein.
  3. Bügeln sie aus
  4. Machen Sie eine Naht und nähen Sie die Träger um den Umfang.

Um ein Babykleid schnell mit den eigenen Händen zu nähen, kombinieren Sie das Joch mit den Trägern und nähen Sie die Unterseite:

  1. Wir streichen die Streifen paarweise: einen für die Außenseite, den anderen für die Innenseite.
  2. Wir fegen alle in den Ring.
  3. Versuchen Sie eine davon am Modell.
  4. Wir planen Plätze für trägerlos - und auf der Seite der Kokette, die draußen und innen sein wird.
  5. Packen Sie die Heftung vorsichtig aus, richten Sie die Ringe aus.
  6. Falten Sie die vorderen Streifen nach oben.
  7. Zwischen sie legen wir die Riemen.
  8. Konstruieren Sie die obere Naht.
  9. Wir drehen das Joch - die langen Teile des trägerlosen sollten sich auf der Vorderseite befinden.
  10. Die Naht bügeln.
  11. Mit dem Rücken verhalten wir uns genauso - nachdem Sie sie zusammengenäht haben, sollten die Gurte genäht werden.
  12. Wir beschneiden die Seitennähte des Jochs - Zulagen sollten innen liegen.

Wir sammeln Sommerkleid

Kokette mit bändern bereit. Es bleibt übrig, den Saum zu nähen, aber zuerst müssen Sie ihn vorbereiten

  1. Nähen Sie die hintere Naht.
  2. Bügeln Sie die seitlichen Zulagen.
  3. Nähen Sie durch die Befestigungslinie mit einer Heftnaht an das Joch und machen Sie die Montage.
  4. Setzen Sie die Oberkante des Hauptteils zwischen die Details der Kokette und des Pads ein.
  5. Befestigen Sie den Hauptkörper am Joch.

Das Kleid ist fast fertig, es bleibt den Boden zu stehlen.

Schnittmuster

Kinderkleid mit eigenen Händen kann auf das Muster genäht werden. Kleidung für kleine Kinder ist auch gut, weil viele Dinge mit den gleichen Mustern zusammengenäht werden können. Zum Beispiel auf einem T-Shirt oder T-Shirt. Um dies zu tun, ist es nicht notwendig, das Ding abzunehmen. Sie können es einfach umkreisen. Es ist besser, es zuerst auf Papier zu machen, damit der Schnitt modelliert werden kann:

  1. Kreisen Sie das Shirt ein.
  2. Für den Rücken eines geraden Kleides setzen Sie einfach die Seitenlinien auf die gewünschte Länge herunter.
  3. Setzen Sie die Linie auch für das Regal auf die gleiche Länge fort.
  4. Finde die Mitte des Schnittes.
  5. Wischen Sie von diesem Punkt aus nach unten.
  6. 2 cm beiseite stellen.
  7. Verbinden Sie diesen neuen Punkt mit den Anfängen der Schulternähte.

Als Nächstes wird ein einfaches, gerade ärmelloses Kleid so genäht:

  1. 2 Details ausschneiden - Vorder- und Rückseite.
  2. Schneiden Sie die Verkleidung für den Hals und das Armloch aus - kreisen Sie sie zuerst entlang der Kontur des Musters und führen Sie dann im Abstand von 2,5-3 cm einen parallelen Strich aus (Sie müssen das Teil umgehen und die Vorderseite des Teils an der Innenseite der Verkleidung ausrichten).
  3. Nähen Sie die Schulter- und Seitennähte der Hauptteile, während die Zulagen auseinandergezogen werden.
  4. Nähen Sie die Nackendetails entlang der Schulternähte.
  5. Разутюжьте припуски.
  6. Выверните основную платье наизнанку.
  7. Обтачки приметайте так, чтобы их лицевые стороны оказались на изнаночной стороне платья.
  8. Пришейте обтачки по вырезам.
  9. Свободные края подогните на 0,5 см и пристрочите – лучше отделочной строчкой с лицевой стороны.
  10. После этого вам останется только подрубить низ.
zum Inhalt ↑

Нарядное платье для девочки своими руками

Denken Sie darüber nach, wie Sie eine Prinzessin an der Matinee anziehen, und es bleibt fast keine Zeit mehr? Nichts kompliziertes. Jetzt werden wir darüber sprechen, wie man ein Babykleid mit einem vollen Rock nähen kann. Dies ist die beste Option, und Sie können es in ein paar Stunden schaffen.

  • Material für die Oberseite (wenn es einen schönen Badeanzug oder einen schönen Körper gibt, wird es ziemlich gut sein - der obere Teil kann aus diesen Gegenständen hergestellt werden),
  • Tüll oder Spitze für den Rock,
  • breites elastisches Band für den Gürtel
  • großer kompass,
  • lange linie.

Das Oberteil ist wie ein einfaches Kleid ohne Ärmel ausgeführt - das Hemd ist also eingekreist, jedoch nur bis zur Taille. Ausschnitt ist modelliert.

Wenn Sie ein Kleid aus einem Badeanzug nähen, schneiden Sie einfach den unteren Teil ab oder verwandeln Sie den Badeanzug in einen Body, schneiden Sie ihn zwischen den Beinen ab und nähen Sie dort einen unauffälligen Knopf. Warum brauche ich einen Verschluss? Dann, damit sich Ihre kleine Prinzessin nicht unwohl fühlt und nicht darüber nachdenkt, wie sie sich verhalten soll, wenn Sie zur Toilette gehen müssen.

Wir beginnen die Montage von oben - wir nähen die Teile einfach wie bei der Herstellung anderer Kleidungsstücke. Sie können sofort die Oberseite und die Armlöcher behandeln, wenn Sie natürlich keinen Reißverschluss nähen.

Einen Rock machen

Der Sonnenrock an einem kleinen Mädchen sieht einfach perfekt aus. Sie kann im Boden oder sehr kurz sein, im Stil des Stils. Es sind nur zwei Maße erforderlich - der Taillenumfang und die Länge des Rockes.

Es ist wichtig! Was nähen? Eine brillante Erfindung von Designern - Tüll. Tadellos hält die Form - es ist nicht notwendig, Stärke zu bilden. Sie können nach Belieben schneiden. Es ist nichts wert, mehrere Schichten gleichzeitig zu schneiden.

Die Vorlage wird am besten im Voraus erstellt:

  1. Berechnen Sie den Kerbenradius - teilen Sie Ihren Taillenumfang durch 6,28.
  2. Zeichnen Sie auf dem Blatt einen Kreis mit einem solchen Radius.
  3. Fügen Sie dem Radius die Länge des Produkts hinzu.
  4. Zeichnen Sie einen zweiten Kreis aus derselben Mitte - Sie haben einen Ring.
  5. Schneiden Sie mehrere Schichten Tüll aus - sie können gleich sein, aber Sie können Rüschen in verschiedenen Längen herstellen.

Ihre weiteren Aktionen hängen davon ab, woraus die Spitze besteht:

  • Materialien wie Biflex oder Strickware sind perfekt dehnbar, sodass Sie einfach einen Rock erst an das Gummiband und dann an die gesamte Struktur nähen können. - zum Mieder.
  • Wenn das Material nicht so stark gedehnt ist, können Sie nicht ohne Blitz auskommen. Am besten nähen Sie es in der Mitte des Rückens, von der Oberseite bis zum Rock. In diesem Fall wird der Hals bearbeitet, nachdem der Blitz seinen Platz eingenommen hat.
zum Inhalt ↑

Die Wahl des Materials für das Kleid machen Sie selbst

Für das Nähen von Kinderkleidern ist es besser, natürliche Stoffe oder einen großen Inhalt zu wählen. Es bietet Komfort und Leichtigkeit in der Sommerzeit. Darüber hinaus sind natürliche Stoffe hypoallergen, was für den Kinderkörper extrem wichtig ist. Jetzt gibt es in den Geschäften viele Baumwollstoffe, sowohl in Farbe als auch in Textur. Je dünner der Stoff, desto luftiger und üppiger wird das Kleid sein. Glücklicherweise ist der Stoff für die Rüschen, die ich aus dem Nähen von Blusen razletayki übriggeblieben bin, und Strickwaren aus den Tuniken von Frauen. Daher waren die Kosten für das Nähen eines Kleides für meine Nichte nicht. zurück zum Index ↑

Wie man ein Babykleid mit Rüschen schneidet

Es ist sehr einfach, ein Kinderkleid auszuschneiden. Zu diesem Zweck ist es für schwierige Muster und Designs nicht erforderlich.

  • ein Kleid mit Volants ist ein Oberteil und ein Rock, die durch eine Naht miteinander verbunden sind,
  • für die Oberseite benötigen Sie ein Regal und eine Rückenlehne der gewünschten Größe (kann von einer geeigneten Babybluse übernommen werden),
  • Miederlänge kann bis zur Taille oder knapp unter der Taille schnitzen. Im zweiten Fall wird es wachsen
  • Die Basis des Rocks ist ein Rechteck (oder ein Trapez), dessen Breite mit der Oberseite identisch ist. Die Länge des Rocks, den Sie nach Belieben wählen können, unter Berücksichtigung der Breite der unteren Rüsche.
  • Die Rüschen sind Stoffstreifen, die jeweils durch eine geschlossene Nahtbreite von 1,0 cm verbunden sind.Die Länge der Rüsche im Schnitt ist gleich dem Umfang des Rocksockels multipliziert mit 2. Es stellt sich heraus, dass jeder Rüsche den doppelten Umfang des Rocks hat. Dadurch wird der Pomp von Rüschen erreicht,
  • Wenn nicht genug Stoff für Rüschen vorhanden ist, können sie mit mehreren Nähten hergestellt werden.
  • Die Länge der Rüsche sollte nicht weniger als das 1,5-fache und nicht mehr als das 2- bis 2,5-fache des Umfangs des Rocks betragen.
  • Insgesamt Rüschen in einem Kleid von 4 Stufen, während die untere Rüsche zur Breite des Oberteils aus dem anderen herausschaut,
  • Die Breite der unteren Rüschen ist doppelt so groß wie die oberen, daher sehen sie in der fertigen Form gleich breit aus. Zum Beispiel beträgt die Breite der oberen Rüsche 6,0 - 7,0 cm, was bedeutet, dass die Breite der unteren Rüsche 12,0 - 14,0 cm (in fertiger Form) ist.
zurück zum Index ↑

Schneiderkleider für Mädchen

Nach dem Zuschnitt erfolgt die Schneiderei mit der Bearbeitung von dekorativen Teilen und möglichen Beschlägen. Alle Verbindungsnähte auf einem Universal-Nähmaschinen-Teppichboden. Alle Vorgänge können mit einer herkömmlichen Nähmaschine und einem Overlock ersetzt werden. Sie finden unbekannte Wörter im Text, beziehen sich auf das Wörterbuch des Masters und die Definition von Nähbegriffen. zurück zum Index ↑

Verarbeitung von Rüschen

Nähen Sie die Nähte an den Rüschen ab, streichen Sie die Schnitte durch und drücken Sie die Nahtzugaben.

Behandeln Sie die Rüschenscheiben auf einer Seite mit einem Zickzack oder Ruder auf der Bettdecke.

Montieren Sie einen weiteren Schnitt für die Montage: Legen Sie dazu zwei parallele Maschinenlinien, die erste Linie ist 1,0 cm vom Schnitt entfernt. Echo der Linie bei 0,5 - 0,7 cm vom ersten. Um die Baugruppe schnell zusammenzubauen, lockern Sie vor dem Arbeiten den Oberfadenspannungsregler auf 2, die Stichlänge auf 0,4 cm. Ziehen Sie die losen Unterfäden ab und sammeln Sie die Baugruppe gleichmäßig auf. Und dennoch, normalerweise für die Montage, habe ich den Faden in einer kontrastierenden Farbe dargestellt, so dass beim Löschen die Linie sichtbar wurde.

zurück zum Index ↑

Rock Verarbeitung

Bearbeiten Sie die Nähte anhand des Rockes (dies kann am Teppichband oder an einer normalen Schreibmaschine erfolgen). Übrigens kann der Stoff für den Rock genauso wie für die Rüschen oder ähnliches im Farbschema des Kleides verwendet werden.

Verteilen Sie die Anordnung gleichmäßig auf den Rüschen und passen Sie die Breite des Rocks an.

Fegen Sie die Rüschen zusammen, um zwei Paare zu bilden: schmal + breit, schmal + breit.

Heften und nähen Sie ein Paar Rüschen an den unteren Rand des Rocks. Entfernen Sie alle temporären Fäden, einschließlich des Stiches für die Montage.

Fegen Sie das zweite Rüschenpaar bis zum Rock.

Oh Idee! Wenn Sie einen Gürtel mit einem Gummiband an den Rock nähen, erhalten Sie für den Sommer einen fertigen Rock. zurück zum Index ↑

Mieder zuschneiden

Behandeln Sie die Schulternähte und passen Sie den Hals und das Armloch an. Nehmen Sie Änderungen vor, wenn vom Modell entworfen. In meinem Fall vertiefte ich nur den Hals, damit der Kopf durchkrabbeln konnte. Stark vertiefen und ausdehnen, wird nicht gestrickt, die notwendige Dehnung geben.

zurück zum Index ↑

Halskrause Behandlung

Die Halskrause für den Hals wird 2-2,5-mal so groß geschnitten, die Breite beträgt 6,0 - 7,0 cm, wir verbinden die Halskrause, bearbeiten den Schnitt und montieren ihn zur Montage, dann binden wir die Halskrause in den Hals ein.

Schneiden Sie den Halsausschnitt und die Rüschen mit einer Strickpaspel ab. Diese Operation kann für Anfänger schwierig erscheinen. In diesem Fall kann das Strickband durch ein Rüschen-Inlay oder ein fertiges Inlay ersetzt werden. Dann wird der Hals nicht gedehnt und der Kopf passt nicht durch. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, vertiefen Sie im Voraus den Hals und schnitzen Sie die Rüsche mit den aktuellen Änderungen aus.

zurück zum Index ↑

Bearbeitung des Armlochs Schrägbacken

Bearbeiten Sie die Armlöcher mit einem Schrägauflauf aus demselben Stoff wie die Rüschen. In meinem Fall ist dies der Stoff der unteren Rüsche, der Stoff schließt also nicht nur den Schnitt, sondern dient auch als dekorativer Besatz.

Bearbeiten Sie die Seitennähte am Oberteil und bügeln Sie die Rückenlehnenzugaben. Sichern Sie die Seitennahtzugabe an der Unterseite des Armlochs mit einer Verriegelung an der Maschine.

zurück zum Index ↑

Braut Mieder und Rock

Heften und nähen Sie das Mieder an den Rock.

Dazu drehen wir den Rock auf der nahtlosen Seite, stecken das Oberteil in den Rock (mit den Vorderseiten aufeinander), kombinieren den oberen Schnitt des Rocks mit dem unteren Schnitt des Oberteils und den Seitennähten. Wir fixieren mit Schneidernadeln, sodass Rüschen, Rock und Mieder unter die Leine fallen. Entfernen Sie nach dem Anbringen die Fäden des Hefters, machen Sie einen Maschenstich für den Zusammenbau, schneiden Sie ihn von der Seite des Rocks ab und drücken Sie die Nahtzugabe auf das Mieder.

zurück zum Index ↑

Dekorieren Sie ein Kinderkleid selber

Das Kleid ist fast fertig, aber mir schien etwas zu fehlen?! Dann entschied ich mich, aus den Überresten des Stoffes eine Blume zu machen. Dafür schneide ich einen Stoffstreifen von 2,5 - 3,0 cm Breite aus.

Ich bearbeitete Sektionen und montierte einen Streifen für die Montage.

Zeichnete einen Kreis mit einer Platte auf das Regal.

Dann wurde eine Rüsche in einer Spirale genäht. Zu einer Zeit fehlgeschlagen, um die Blume zu verarbeiten. Jeder Kreis musste anhalten, um die Naht mit einer Rüsche zu schließen. Zuerst stecken Sie die Rüsche auf den Stoff und nähen Sie dann.

Sie können eine "Begeisterung für den Kuchen" machen, einen hellen Akzent in der Mitte der Blüte. Zum Beispiel aus Perlen, Bändern, Payets, Broschen, Perlen usw.

zurück zum Index ↑

Präsentation eines Kleides mit Rüschen für ein Mädchen

Hier hat sich ein wunderbares Babykleid herausgestellt. Wegen der Wahl des Stoffes ähnelt der Stil "Boho" oder rustikalen Stil.

Meine Nichte ist erst ein Jahr alt, also ist das Kleid etwas groß, aber in diesem Sommer wird es genau richtig sein. Sommerkleid für Mädchen, die mit einer Reserve genäht werden, wie Sie wissen, wachsen Kinder besonders in diesem Alter schnell. Und du willst so sehr, dass dein Lieblingswelpe ein Sommerkleid länger in einem Kleid trägt. Nähen Sie ein Kinderkleid mit Ihren eigenen Händen, elegant oder lässig ist immer viel Positives. Umso mehr freut es zu sehen, wie eine kleine Fashionista laufen lernt und bereits versucht, mit einem neuen Kleid Eindruck zu machen. zurück zum Index ↑

Ausführliche Beschreibung der Arbeit mit Fotos

Dieses Kinderkleid für 10 Jahre ist nicht schwer zu nähen, wie es zunächst scheinen mag, Sie müssen nur herausfinden, wie das Muster erstellt wird.

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Konstruktion des Musters.

Regal und Rücken mit Nahtzugaben ausschneiden.

Die roten Pfeile auf dem Muster sind die Breite des Federballs, der aus Organza hergestellt wird, und die blauen aus dem Hauptstoff.

Schneiden Sie entlang gepunkteter Linien.

Nun müssen die Muster der seitlichen und mittleren Teile der Regale und Rücken dieses Modells auf Vlies übertragen und mit Nahtzugaben geschnitten werden.

Kleben Sie Eisenartikel aus Vliesstoff auf den Hauptstoff.

Schneiden und nähen.

Jetzt müssen Sie die Dekorregale herstellen. Schauen Sie sich das Foto an, um zu verstehen, wie es geht:

Falten können gemacht werden, wie Sie möchten. Dann erstechen Sie sie.

Zuschneiden, Zulagen lassen.

Details zurückschleifen und Nähte abdampfen.

Jetzt müssen Sie das Gesicht herausschneiden. Bereiten Sie dazu das Regal und den Rücken vor, um das Vlies zu verlegen.

Umreißen Sie den Stift. Schneiden

Die Verkleidung des Vlieses auf den Hauptstoff kleben und abschneiden.

Nähen Sie entlang der rechten Seitennaht des Rückens und des Regalbodens und vergessen Sie nicht die Verkleidung.

Linke Seitennaht, um einen Reißverschluss zu nähen.

Ecken drehen.

Aus dem Hauptstoff schneiden Federbälle.

Die Seitennähte nähen und markieren die Mitte.

Schneiden Sie 2 Details des Petticoats mit Zuschnitten aus.

Die Seitennähte werden gestickt.

Schrauben Sie ab, falten Sie die Nähte zusammen und bügeln Sie die Mitte der Vorder- und Rückseite.

Zeichnen Sie eine Linie in der Mitte des Rocks, an der das mittlere Shuttle genäht wird.

Falten Sie den Organza diagonal.

13 cm breite Streifen parallel zur Faltlinie schneiden, insgesamt 8 Streifen unterschiedlicher Länge, jedoch alle 13 cm breit.

Bearbeiten Sie eine kleine Linie an jeder Naht, um alle Streifen in einem Band zu sammeln, brennen Sie die Kante.

Um die Kante des Overlocks mit einem Rollengelenk zu bearbeiten.

Montieren Sie das gesamte Band für die Montage.

So ist es passiert.

Volants aus dem Hauptstoff tun dies, nur die Falten sind kleiner. Vergessen Sie nicht, die Fäden bei der Montage mindestens 15 cm zur Einstellung zu belassen.

Die Falten gleichmäßig verteilen.

Sammle alle 3 Federbälle. Befestigen Sie den unteren Federball an der Unterseite des Rocks, den mittleren an der gepunkteten Linie und den oberen an der Oberseite des Rocks.

Bringen Sie Organza-Streifen an. Um die Kanten am Overlock zu bearbeiten, schleifen Sie 2 Stoffe gleichzeitig.

Das ist was passiert.

Zur Montage kommen

Zuerst müssen Sie den mittleren Federball zusammennähen. Schneiden Sie entlang der gepunkteten Linie, legen Sie es zwischen die Oberseite des Rocks und die Unterseite und nähen Sie.

Untere und obere Volants am Overlock zusammennähen.

Auf dem Overlock-Griff unten am Oberteil.

Rock und Regal miteinander verbinden, das fertige Kleid mit Blume und Schleife verzieren.

Für Riemen schneiden Sie einen Organza-Streifen 13 × 45 cm.

Falten Sie die Kanten in die Mitte der Überlappung.

Nähen Sie in der Mitte und schneiden Sie den Streifen in zwei Hälften.

Zum Anbringen eines Zickzackstichs an jedem Gurt an der Vorderseite ein Gummiband.

Stretching während Kaugummi.

Hier sind die fertigen Riemen:

Das Kleid, das wir kostenlos für uns genäht haben und nur für Stoff ausgegeben haben, ist fast fertig.

Nähen Sie den Gurt von Hand, damit Sie die Länge anpassen können.

Für Pomp können Sie einen Petticoat machen.

Diese verschiedenen Kleidungsstile können von Ihrem Kind selbst genäht werden.

Benötigte Materialien

Das Muster eines Kinderkleides, das wir zum Nähen anbieten, erfordert 2 Meter Stoff mit einer Breite von 1 m. Ihre Menge hängt vom Wachstum des Modells ab. Sie benötigen auch Fäden der entsprechenden Farbe, eine verschwindende Markierung, einen Knopf und ein schmales 5 cm-Band, aus dem Sie eine Schleife machen.

Mustergebäude

Das Muster eines Kinderkleides ist nicht schwierig, wenn Sie einen kleinen Trick anwenden: Nehmen Sie ein Kleid, das zu Ihrem Baby passt, und verwenden Sie es anstelle eines Stücks.

Falten Sie den Stoff in zwei Schichten. Lege ein Musterkleid an und markiere 8 Punkte mit einem Marker:

- Setzen Sie zwei Punkte an der Verbindungsstelle von Schulter und Nacken.

- zwei Punkte, an denen der Arm mit der Schulter verbunden ist,

- zwei Punkte unter den Armen

- zwei Punkte ganz am unteren Rand des Kleides, wo der Saum mit der Seitenlinie verbunden ist.

Verbinde alle Punkte, um die Silhouette des Kleides zu erhalten. Die Linien der Schulter, der Seite und des Bodens sind gerade und der Hals und das Armloch sind gerundet. Machen Sie unten einen geraden Hals (5-6 cm), da es eine Latte und Rüschen gibt. Musterbabykleid für Anfänger bereit.

Stoff schneiden

Kann sofort schneiden. Wenn es keine Erfahrung gibt, dann erstmalig ein Muster auf Papier machen. Es ist besser, dieses Stück aufzubewahren, falls Sie etwas anderes nähen möchten.

Legen Sie das Stück auf den Stoff und kreisen Sie um den Umfang. Zeichnen Sie zusätzliche Linien um die Kontur, um die Nahtzugaben anzuzeigen:

- entlang des Halses und des Armlochs - 1 cm

- für seitliche Nähte - 1,5-2 cm

- am unteren Saum - 5-6 cm.

Die Reste des Gewebes gehen zu den Rüschen, der Mittelstange, den Flügelärmeln und dem Ärmel für den Hals:

- Schneiden Sie für die vordere Leiste ein Rechteck mit den Abmessungen 9 cm x 50 cm (Länge vom Ausschnitt bis zur unteren Linie).

- zwei Rüschen von 1 m Länge und 10 cm Breite

- Halsausschnitt - 5 cm x 75 cm, einschließlich Nahtzugaben (jeweils 0,7 cm). Dieses Detail ist am schrägen Faden ausgeschnitten. Es kann aus einzelnen Streifen zusammengefügt werden,

- einen 15 cm langen und 4 cm breiten Rücken mit 0,5 cm Übergröße, der auch an einem schrägen Faden ausgeschnitten wird,

- Schneiden Sie für kleine Ärmel wie "Flügel" vier identische Teile aus den Überresten des Gewebes in Form - wie auf dem Foto 7,5 cm x 25 cm.

Machen Sie in der Mitte des Rückens nahe dem Hals einen geraden Schnitt. Um dies zu tun, falten Sie das Rückenteil zur Hälfte und legen Sie es auf die Oberseite von 7 cm. Markieren Sie die Stelle der zukünftigen Schnittlinie mit einer Markierung und schneiden Sie sie ab. Falten Sie den Schnitt entlang der Hälften und bügeln Sie ihn. Naht entlang der langen Seiten der Naht auf der falschen Seite zulassen. Spreizen Sie den Schnitt in einer geraden Linie und befestigen Sie ein Band daran. Legen Sie den Stich wie in der Abbildung gezeigt nahe an den Rand. Für einen unerfahrenen Schneider ist dies nicht so einfach. Um die Schnur zu glätten und die gleiche Stoffmenge von der falschen Seite des Kleides und von der Vorderseite zu erfassen, befestigen Sie den Schnitt manuell mit Nadel und Faden am Schnitt. Erst danach den Maschinenstich ausrichten. Von der nahtlosen Seite die Ecke abdecken und bügeln.

Detail der Frontausführung

Falten Sie zwei Streifen Rüschen mit der Vorderseite nach unten und legen Sie die Nähte an den Enden. Vorderseite einschalten und bügeln. Legen Sie entlang der langen Einschnitte zwei Linien auf jeder Rüsche ab, wobei der Rand von 6 mm abweicht. Ziehen Sie den Faden so, dass die Rüschen 6 cm lang und kürzer als die Länge der Vorderseite des Kleides vom Hals bis zum unteren Teil sind. Sichern Sie die Fäden, indem Sie Knoten in der Nähe der Leinen binden. Die Anordnung gleichmäßig über die gesamte Länge verteilen. Drücken Sie auf der Frontplatte 1,2 cm breite Nahtzugaben auf die Saumnaht und bürsten Sie die Stange nach vorne und positionieren Sie sie genau in der Mitte. Legen Sie die Naht in der Mitte und lassen Sie freie Kanten. Bedecken Sie sie mit Rüschen, ziehen Sie sich von über 2 cm von der Kante und von unten über 10 cm zurück und nähen Sie die Planke wie auf dem Foto mit Rüschen nach vorne.

Saum unten

Drücken Sie die Unterseite des Kleides auf der falschen Seite auf 7 mm. Falten Sie die Falte erneut um 4-5 cm, stecken Sie sie fest und verstauen Sie sie mit dem Auto oder von Hand.

Auf der Rückseite einen Knopf annähen.Muster von Kinderkleidern mit eigenen Händen können durch Taschen, Kragen und Ärmel ergänzt werden. Wenn Sie einen dichteren Stoff wie Denim, Cord oder Plaid verwenden und die Armlöcher tiefer machen, erhalten Sie ein Sommerkleid. Er wird mit einer Bluse oder einem T-Shirt getragen. Kürzen Sie das Muster und machen Sie einen Schnitt vorne, erhalten Sie eine Weste. Nehmen Sie für ihn die Überreste eines Jacquard- oder Gobelinstoffs und machen Sie einen Rücken aus Twill oder Satin. Unser Kinderkleidungsmuster ist vielseitig und eignet sich zum Modellieren. Nachdem Sie gelernt haben, damit zu arbeiten, müssen Sie in den Läden nicht mehr nach Zeitschriften mit Mustern von Kinderkleidung der richtigen Größe suchen und diese auf Transparentpapier kopieren.

Urlaubskleider für Kinder

Auf den letzten 2 Fotos, Tüllrock für ein Kleid, können Sie in meiner Meisterklasse nähen: Wie näht man einen Tutu-Rock für ein Mädchen? zurück zum Index ↑

Casual Kleider

zurück zum Index ↑

Sommerkleid

zurück zum Index ↑

Kinderkleider "Boho" im Boden

Was ist der Vorteil, ein Kleid mit Rüschen zu nähen?! Zum Beispiel war ein Babykleid nicht genug. Nähen Sie es in einen Rock mit Rüschen, der mit Oberteilen und Blusen kombiniert werden kann. Sie können selbst Blusen nähen, meine Artikel anschauen und studieren: Wie man eine weiße Sommerbluse und eine Strickbluse mit Applikationen nähen kann Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Inspiration!

P.S. Abonniere meinen Blog.

Und teilen Sie den Artikel mit Freunden in sozialen Netzwerken.

Mit freundlichen Grüßen, Maria Novikova.

Hallo! Mein Name ist Maria und ich bin der Autor dieses Artikels.

Hören Sie auf, eine graue Maus zu sein, schließen Sie sich modisch und stilvoll an! Weiß nicht wie? Ich helfe dir! Bestellen Sie jetzt ein persönliches Muster oder einen Rat zum Nähen und Schneiden von Kleidung. В том числе консультацию по выбору ткани, фасона и собственного имиджа.

Мои Контакты. Я в Twitter . Смотри на Youtube .

Простое цельнокроеное платье – основа всех платьев

Beginnen wir mit einem einfachen einteiligen Kleid. Ich erzähle und zeige Ihnen, wie Sie aus einem einteiligen Kinderkleid ein Muster machen und dann alle Kleider nach diesem einen Muster nähen.

Ja, ja, mit nur einem Muster nähen wir in Zukunft viele schöne Modelle für Kinderkleider. Vielleicht fangen wir an ...

Zeichne ein Muster

Wie ich versprochen habe, wird es nichts Superkomplexes geben. Öffnen Sie den Kleiderschrank mit der Kleidung Ihres Babys und Dort findest du ein Shirt, das zu ihr passt (dh nicht eng oder groß, aber mehr oder weniger groß).

Dieses T-Shirt dient uns als Assistent bei der Gestaltung des Musters des zukünftigen Kleides.

Wir brauchen auch ein Blatt Papier dieser Größe, das zum Muster unseres zukünftigen Kleides passt. Ich verwende die Tube, um keine alten Tapeten zu verwenden. Wenn keine alten Tapeten vorhanden sind, kaufe eine Tube der billigsten Tapete im Laden. Diese Rolle reicht für viele Muster aus und so weiter

Wir entfalten auf dem Boden ein Blatt Tapete von innen nach außen (damit das Muster nicht vom Muster ablenkt), wir drücken die Kanten mit etwas, Damit er sich nicht beugt und auf dem Boden kriecht (Ich drücke meinen Mann mit Hanteln oder dicken Büchern). Von oben legen wir das ungefaltete (vom Eisen vorgebügelte) T-Shirt an und umreißen das T-Shirt mit einem Bleistift entlang der Kontur. Eingekreist - alles, wir brauchen kein Hemd

Hinweis! Wenn Sie keine ärmellosen T-Shirts hattenund es gibt nur ein Hemd mit einem Ärmel, keine Sorge, es wird auch funktionieren. Wenn Sie ein T-Shirt umgeben, ziehen Sie die Armlöcher mit einer einfachen Nadel durch die Ärmel des T-Shirts. Stechen Sie entlang der gesamten Naht des Armlochs den Stift durch das T-Shirt und das Papier darunter. Zu diesem Zweck ist es besser, das Papier nicht auf einer harten Oberfläche zu verteilen, sondern auf dem Teppich - es ist besser, Löcher zu stechen. Und dann auf dieser perforierten Linie, um die Kontur des Armlochs mit einem Marker zu halten (Armlöcher sind ein Loch für die Hände).

Und zusätzlich zu diesen Konturen des Trikots werden wir unser Muster zeichnen

Die Konturen der gezeichneten T-Shirts erleichtern die Erstellung von Mustern erheblich. Sie werden uns helfen, die proportionale Silhouette des Kleides darzustellen, bei der die Länge der Schulter, die Breite unter der Brust, die Länge des Armlochs (das Armloch ist ein Handloch) nicht berechnet werden muss - dies alles wird auf dem bemalten T-Shirt sein. Wir sehen uns das obige Bild an, das Hemd umrandet (Abb. 1), entlang der Umrisse der T-Shirts zeichneten wir ein Kleid (Abb. 2).

Achten Sie auf 3 Punkte:

  1. Kleid Schultern sollte leicht schräg sein
  2. Der untere Teil des Kleides ist keine gerade Linie, sondern gerundet
  3. seitliche Linien von den Achselhöhlen nach unten leicht auseinander (wie bei einem Trapez)

Es gibt noch einen Wichtiger Hinweis:

Für diejenigen, die nicht sicher sind, ob das auf diese Weise gezeichnete Muster für Ihr Kind geeignet ist, können Sie es auf einfache Weise überprüfen. Mit dieser Methode können Sie auch jede Form von Armlöchern (Handlöchern) an Ihrem Kleid zeichnen. Die Konturen des Armlochs und des Halses müssen nicht unbedingt die gleiche Form haben wie die des Jerseys. Sie können selbst jede Form und Tiefe des Armlochs und des Halses wählen. Es gibt nur 2 Regeln, unter denen das gezeichnete Muster perfekt für Ihr Kind ist.

Das Kleid hat 2 wichtige Parameter, die bestimmen, ob das Kleid eine Größe hat zu deinem Kind Sie werden im Bild unten angezeigt:

Der 1. Parameter ist die Breite des Kleides entlang der Axillarlinie (A-Wert).

Der zweite Parameter ist die Größe des Armlochs von der Axillarlinie bis zur Schulter (Wert B)

Es ist sehr einfach, diese Werte für Ihr Baby zu berechnen (High School Grade Mathematics 5)

Dazu müssen Sie nur eine Maßnahme ergreifen - Brustumfang des Babys - Nehmen Sie einen Zentimeter und wickeln Sie den Brustkorb damit auf den konvexesten Teil Umfang Brust), und jetzt wird diese Zahl durch 2 geteilt (dies wird der Wert sein Umfang Brust).

Nun sieh dir das Bild an - es sagt, wie man die Werte von A und B berechnet

Zum Beispiel Umfang Brüste meiner zweijährigen Tochter (Höhe 85 cm, Gewicht 11 kg) - 50 cm. Also zu bekommen halber Griff - 50 Hälften = 25 cm.

Wert A = 25 cm + 6 cm = 31 cm.

Das heißt, das von mir gezogene Kleid sollte eine Breite von Achselhöhle bis Achselhöhle von 31 cm haben, dann wird es eine Größe haben - es wird nicht eng -, da diese zusätzlichen 6 cm genau für den lockeren Sitz des Kleides hinzugefügt werden.

Und wenn Sie ein Kleid für ein wenig Wachstum wünschen - fügen Sie nicht 6 cm hinzu, sondern 7-8 cm. Größe B = 25 cm: 4 + 7 = 6 cm2 mm + 7 = 13 cm2 mm (Diese Millimeter können sicher vernachlässigt werden). Das heißt, wenn das bemalte Armloch 13 cm hoch ist, ist dieses Armloch perfekt für mein Baby.

Unter Beachtung dieser zwei einfachen Regeln haben wir immer ein Kleid von der Größe, die zu unserem Baby passt. Und keine komplizierten Zeichnungen.

Also haben wir die Konturen unseres zukünftigen Kleides gezeichnet. Jetzt Nahtzugaben - aus den Konturen zog sich das Kleid um 2 cm zurück und zeichnete erneut einen kräftigen hellen Marker (Abb. 3 im ersten Diagramm). Dies sind die endgültigen Konturen des Kleides mit den Zulagen für die Seiten- und Schulternähte, unterhalb der Saumzugabe und der Zulässigkeit für die Armlöcher und die Halsbearbeitung.

(Übrigens gibt es Maßarbeitsstandards: an den Seiten- und Schulternähten - ein Abstand von 1,5-2 cm, am Armloch und am Hals - 1-1,5 cm, am Saum - 4-6 cm). Aber ich schaue mir nur den Stoff an - wenn er beim Schnitt stark zerbröckelt, ist es besser, mehr Strümpfe zu tragen. Andernfalls wird die Hälfte des Zuschnitts beim Nähen und Anprobieren zu einem Fransen.

Und wenn Sie ein Kleid zeichnen, Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie krumm sind - Eine Schulter ist stärker geneigt als die andere oder der linke Arm ist nicht mit dem rechten Arm identisch. Das ist nicht wichtig, da wir uns in Stoff umsetzen werden. nur eine hälfte ein gezeichnetes Muster (links oder rechts - das Sie hübscher geworden sind) - und beim Zuschneiden ist das Detail des Kleides absolut symmetrisch.

Jetzt wirst du alles verstehen ...

Teilen Sie das Muster in zwei Hälften, um ein Regal zu erhalten

Damit der Kleiderteil symmetrisch endet (d. H., Die linke und rechte Seite des Teils sind gleich), benötigen wir nur eine Hälfte des erhaltenen Musters.

Um dies zu tun, falten Sie das ausgeschnittene Muster zur Hälfte - ungefähr Schulter an Schulter, Achselhöhle bis Achselhöhle (ungefähr, weil, wenn Sie schief gezogen haben, die Schultern und Achselhöhlen der linken und rechten Hälfte beim Hinzufügen möglicherweise nicht genau übereinstimmen).

Hinlegen und bekommen Faltlinie (Abb. 2), die gerade in der Mitte des Kleides vorbeigeht, und entlang dieser Linie ist es notwendig, das Muster zu schneiden, um am Ende nur eine Hälfte davon zu erhalten (das Regal - wie Schneider es nennen - links oder rechts, was schöner ist und sogar Sie haben) - Abb.3.

Muster ist fertig. Es scheint einfach, so wie es ist.

Wir übersetzen das Muster auf den Stoff und nähen

Wir haben das Muster eines Regalbodens (links oder rechts) in der Hand. Jetzt müssen wir es auf den Stoff übertragen und das Detail des Rückens und des Kleides ausschneiden.

Das Muster des Regals wurde zuerst auf eine Seite des Gewebes gelegt - sie wurden geschreddert (Abb. 4), dann mit der anderen Seite auf den Kopf gestellt (indem die mittlere Mittellinie der Leiste auf dieselbe gerade mit Kreide gezogene Linie verschoben wurde) (Abb. 5) - und auch eingekreist. Das Ergebnis ist ein vollständig symmetrisches Detail vor oder hinter dem zukünftigen Kleid.

Wenn keine Kreide vorhanden ist, können Sie ein gewöhnliches Stück Seife (leichte Seife zieht sich gut auf farbigem Stoff) auf weißem Stoff mit einem Buntstift oder einem Messer schärfen. Es ist großartig, mit farbigen Wachsmalstiften von Kindern zu zeichnen.

Genau das gleiche Detail für den Rücken. Ja, für viele Kleider (besonders für Sommer) sind die Details der Vorder- und Rückseite genau gleich. Sie können jedoch auf der Rückseite ein Muster zeichnen, anders als das Muster vorne, es dauert 2 Minuten. Lesen Sie unten

Muster zurück und seine Unterschiede

Allgemein, Das klassische Muster an Vorder- und Rückseite des Produkts unterscheidet sich in der Tiefe des Halses und des Armlochs (Armlöcher sind Öffnungen für die Arme).

Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, Armausschnitte und Nacken vorne mehr gekrümmtdas heißt tiefer (blauer Umriss), und hinten sind sie weniger tief (rote Umrisslinie).

Und wenn Sie sich die Bilder der Kleider am Anfang des Artikels ansehen, werden Sie den Unterschied zwischen Hals und Armloch an Vorder- und Rückseite bemerken.

Als ich die vielen fertigen Kinderkleider im Laden untersuchte, kam ich zu dem Schluss, dass es wenig bei diesen Kleidern gibt, die einen Unterschied im Halsausschnitt des Armlochs von hinten und vorne haben. Das heißt, die Armlöcher der Vorder- und Rückseite passen bei den meisten Kleidern ohne Ärmel zusammen. Und bei Kleidern mit Armlochärmeln ist der Rücken weniger tief als die Armlöcher vorne (wie in unserem Schema oben). Der Unterschied in der Nackentiefe ist in der Regel vorhanden, aber auch nicht immer.

Fazit: Für Kinder-Sommerkleider ohne Ärmel sind die gleichen Armlöcher und der gleiche Hals vorne und hinten absolut akzeptabel. Für Kinderkleider mit Armlochärmeln sind Rückenfrei weniger tief.

Sie sind Ihre eigenen Schöpfer und Künstler des zukünftigen Kleides. Wie zeichnen, so sei es - auf jeden Fall erhalten Sie ein schönes Kleid, keine Sorge.

Wir nähen vorne und hinten zusammen

Nun (Abb. 6) legen wir beide Teile mit der Vorderseite nach innen und aufeinandergenäht die Seiten- und Schulternähte von Hand.

Wir probieren weiter und wenn alles gut ist, nähen wir diese Nähte an einer Schreibmaschine. Danach ziehen wir diesen Faden heraus (für diejenigen, die keine Schreibmaschine haben, können Sie sich einfach an ein Bekleidungs-Reparaturcenter wenden oder in einem Atelier, ein Stitching kostet 1 €).

Wir biegen die Saumkante und nähen entweder auf einer Schreibmaschine, oder heften an handgefertigten Geheimnähten (fragen Sie Ihre Mutter oder Großmutter - sie zeigt, wie).

Jetzt brauchen aufgeräumter Hals und Armloch (Fig. 7). Sie können die Kanten einfach nach innen biegen und befestigen. Und Sie können einen Zopf oder ein schräges Klebeband kaufen und den Hals behandeln - dies geschieht in den meisten Kinderkleidern.

Lesen Sie im Artikel mehr darüber, was ein Schrägbacken ist und wie Sie mit den Kanten des Produkts umgehen. „Träger für Kleider und T-Shirts. Mach es selbst "

Damit ist unser Babykleid mit eigenen Händen fertig!

Sie können es mit Volants, Applikationen, Stickereien, Bändern, Schleifen verzieren. All dies wird in den folgenden Teilen des Artikels beschrieben.

Sie können dazu die Ärmel annähen, die Artikelserie lesen. "Ärmel für Kinderkleidung - wir machen es selbst" - es werden alle denkbaren und unvorstellbaren Ärmel für Kinderkleidung gesammelt und man sagt ihnen, wie man sie selbst nähen soll. Hier haben Sie eine Taschenlampenhülse, hier eine Flügelhülse, hier ein Ärmelbündel, ein wunderschöner Ärmel-Federball oder ein Ärmelvisier oder eine zusammengeklappte Taschenlampe sowie eine filigrane Ärmelleiste und sogar eine Hooligan-Hülse mit rundem Halsausschnitt

Wenn der Hals Ihres Kleides nicht breit genug ist, damit der Kopf des Kindes durchkrabbelt, kann das Kleid mit einem Verschluss versehen werden - in meinem separaten Artikel "Befestigungen für Kinderkleidung - selber machen" Ich habe alle vorhandenen Verschlüsse der Kinderkleidung zusammengestellt und in Bildern ausführlich erklärt, wie man sie selbst herstellt.

Unser heutiges Muster wird uns dienen nach Muster Bei der Erstellung aller nachfolgenden Modelle von Kinderkleidern - und davon gibt es viele - sind alle unterschiedlich und eines ist schöner als das andere.

Und Sie müssen kein Muster mehr zeichnen. Sie nähen nur und genießen den schnellen und einfachen Prozess und die schönen Ergebnisse.

Und unter Ihrem Kleid können Sie jetzt schnell und einfach elegante Unterhosen nähen

Zusätzliche Materialien

Ich lade Sie auch zu den Zyklusballkleidern für Mädchen ein - dort nähen wir elegante Kleider für kleine Prinzessinnen.

Es wird auch eine Reihe von Artikeln geben, die sich mit Panamas, Shorts, Hosen usw. für Kinder befassen - wir werden alles beherrschen.

Das Nähen von Kinderkleidung für Ihr Baby ist eine große Freude der Mutter.

Mama kann auch nicht nur ihrem Kind, sondern auch sich selbst gefallen. - Für alle Anfänger zum Nähen habe ich den besten Lehrartikel bis jetzt erstellt: BAU EINER PATTERN-BASIS - DER BEWEGLICHSTEN METHODE (für Anfänger). Es gibt keine komplizierten Formeln, verwirrende Tsiferko-Bukovkikh-Zeichnungen und anderen Marasmus - alles ist einfach und klar nur für Erwachsene.

Und ich lade Sie zu einem neuen Zyklus von Unterrichtsartikeln ein - wir nähen viele stylische Tops und T-Shirts

Viel Glück beim Nähen!

Ich würde mich freuen, Ihre Fragen, Wünsche und Kommentare in den Kommentaren zum Artikel zu sehen. An derselben Stelle können Sie Fotos der von Ihnen genähten Kleider (oder Fotos von Kleidern, die Sie gerne nähen möchten, aber nicht wissen, wie). Sie können eine Frage auch direkt per E-Mail stellen. mail [email protected]

Olga Klishevskaya speziell für die Website Frauengespräche

Pin
Send
Share
Send
Send