Schwangerschaft

Ein Besuch im Spa für Schwangere: mögliche Kontraindikationen

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Frau muss unter allen Umständen und in jedem Alter immer gut aussehen. Insbesondere sollte es die Augen der anderen in dem Moment erfreuen, wenn es sich gerade um das Warten auf das Baby handelt. Ein fröhlicher Blick in die Augen, ein runder Bauch, all das macht es unglaublich attraktiv. Ein gut gepflegter Look hilft sanften Spa-Behandlungen für Schwangere.

Vorteile von Verfahren

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie sich regelmäßig einen ähnlichen "Frauenurlaub" organisieren sollten:

  • Vor allem ist es eine großartige Gelegenheit, sich von anstrengenden Arbeitstagen zu erholen. Vergessen Sie für eine unbestimmte Zeit Hausarbeit und Haushaltsprobleme und genießen Sie die angenehmen Gefühle.
  • Spa-Behandlungen für schwangere Frauen sind eine großartige Gelegenheit, um Business mit Vergnügen zu verbinden: Ihr Wohlbefinden verbessern und Ihr Aussehen verbessern. Die Anschuldigung von Fröhlichkeit und guter Laune wird für mehrere Monate zur Verfügung gestellt.
  • Wenn Sie rechtzeitig auf sich aufpassen, werden Sie nach der Geburt nicht das Gefühl haben, dass die Frau schlechter aussieht. Im Gegenteil, nachdem sie den neuen Status der Mutter erreicht hat, sollte sie noch schöner und attraktiver aussehen.
  • Darüber hinaus sind Wellnessanwendungen eine großartige Gelegenheit, um Stress abzubauen und Verspannungen abzubauen. Diese Zustände sind für jeden Lebenden charakteristisch.

Kurz gesagt, Wellnessanwendungen für Schwangere sind ein notwendiges Ritual, um Schönheit und Ruhe zu bewahren.

Indikationen und Kontraindikationen

Einige Verfahren sind für Frauen in der Schwangerschaft kontraindiziert. Insbesondere beinhaltet das SPP für Schwangere keine Vakuum- und Ultraschallmassage, Laser- und Fotoepilation, Besuche in Saunen, Warmwasserpools und heiße Packungen.

Bei der Auswahl kosmetischer Verfahren sollten alle mit dem Schwangerschaftsverlauf verbundenen Einschränkungen berücksichtigt werden. Aufgaben zur Beseitigung kosmetischer Mängel (Cellulite, Dehnungsstreifen, Hautprobleme) sollten so gelöst werden, dass die Gesundheit der zukünftigen Mutter nicht beeinträchtigt wird. Die SPA-Behandlungen für Schwangere werden mit größter Sorgfalt und Detailgenauigkeit durchgeführt.

SPA-Grunddienste für Schwangere

  • Pflege für Gesicht und Körper
  • Thalasso und Hydrotherapie
  • vorgeburtliche Massage
  • Vorbeugung gegen Krampfadern
  • Entspannung

Die Vorteile der Organisation von Wellnessbehandlungen zu Hause

Das Warten auf ein Baby ist eine Phase mit verschiedenen Sorgen. Nicht immer genug Freizeit und finanzielle Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen, einen Schönheitssalon zu besuchen. In diesem Fall können Sie zu Hause eine kleine Ruhepause organisieren. Der Vorteil einer solchen Veranstaltung ist, dass Sie nicht das Haus verlassen müssen und kein Geld für die Dienstleistungen von Spezialisten ausgeben müssen. Darüber hinaus können Sie die persönliche Betreuung mit der Hausarbeit kombinieren.

Können schwangere Frauen im Spa?

SPA-Verfahren 9 Monate lang hatte jeder von uns vor der Geburt erlebt, wie er in der aktiven biologischen Umgebung im Mutterleib winkte und so Mutter Natur befahl. Dort wurden wir vom Klang der Fruchtwasser und einem sanften Winken, dem Komfort einer mütterlichen Stimme und der Wärme sanfter Berührungen von Angehörigen und Angehörigen beruhigt. Wir fühlten uns entspannt, unwissentlich, wir fühlten Frieden, Glückseligkeit und wir fühlten keine Notwendigkeit. Solche Gefühle umgeben uns, wenn wir im SPA-Zentrum sind. Wenn wir die Augen schließen, fühlen wir Gelassenheit, Entspannung, als würden wir nach einer langen Reise zurückkehren.

Im Spa wirken mit Ihrer Körperarbeit Wunder, die die richtige Atmosphäre für die Harmonisierung von Körper, Geist und Emotionen schaffen. Aromen, Farbgebung, Harmonie, SPA-Rituale, Yoga, Meditation, Massage, Wasser, Wasseraerobic - all dies ist ein gemeinnütziger Einfluss, der alle Sinne anregt.

Was eignet sich für Frauen in einer Position, die es wert ist, sich zu beschränken? Für diese Fälle wurden spezielle Projekte geschaffen, an denen die besten Spezialisten gearbeitet haben, darunter auch Spa-Therapeuten. Alle SPA-Prozesse sind auf schwangere Frauen abgestimmt und berücksichtigen alle möglichen und möglicherweise unmöglichen „unmöglichen“ und „gegen“. Arten von Massagen, alle Details werden individuell ausgewählt und vereinbart. Wissenschaftler sagen, dass während der Schwangerschaft SPA-Behandlungen für die körperliche und moralische Entspannung, die Verbesserung der Stimmung und nach der Geburt eines Babys für die schnelle Erneuerung des gesamten Organismus notwendig sind. Ein Mindestprogramm für schwangere Frauen ist auf die Hauptprobleme der Frauen ausgerichtet: Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen, niedriger Feuchtigkeitsgehalt der Epidermis, Schwellungen der Beine, Stress, Überlastung des Körpers. Darüber hinaus wirken sich die Heilkosmetik-Sitzungen für Kinder, die noch im Mutterleib sind, äußerst positiv aus. Das Kind hat eine gut entwickelte Beziehung zur Mutter, es spürt genau seine emotionale Stimmung und nimmt wie ein Schwamm kleinste Stimmungsschwankungen auf.

Die Konsultation des Therapeuten ist zwangsläufig mit dem ersten Besuch des Spas verbunden. Sie werden mit einer Reihe von Behandlungen für Ihren Körper versorgt, die Ihnen dabei helfen, sich zu entspannen, Ihre Batterien aufzuladen, Gleichgewicht, Pracht und hervorragende Gesundheit zu erreichen.

Arten von SPA-Behandlungen für Schwangere

  • Dem Beginn der Prozeduren wird vorausgegangen, dass der Kunde einen Fragebogen ausfüllt, ein Gespräch mit dem ausführenden Meister ausführt und eine vollständige Studie der Schwangerschaftsgeschichte durchführt.
  • Das Verfahren des Reisschälens fördert die Entsorgung von abgestorbenen Zellen und trägt zusätzlich zur Milderung bei. Pflanzenproteine, in denen Reis reich ist, tragen zur Synthese von Kollagen und Elastin im Körper bei. Diese Proteine ​​sind in der Lage, eine frühzeitige Hautalterung zu verhindern und sie elastischer zu machen. Darüber hinaus wirken sie antioxidativ, glätten die Haut und beseitigen kleinere Mängel.
  • Fußmassage: Dank der Auswirkungen auf die mit den entsprechenden Systemen verbundenen Punkte trägt die Fußmassage dazu bei, die Arbeit der inneren Organe zu normalisieren und Schmerzen in den Gelenken und der Wirbelsäule zu beseitigen. Die starke Wirkung der Entspannung trägt zur allgemeinen Verbesserung des Körpers sowie zur Beseitigung des chronischen Müdigkeitssyndroms bei. Diese Ergebnisse werden durch die Verbesserung der Blutzirkulation, die Normalisierung des Stoffwechsels und die Entspannung der Muskeln und der Fußbänder erzielt. Die Schwellung der Beine lässt nach, die Schlafqualität verbessert sich, ein Gefühl des inneren Wohlbefindens wird erreicht.
  • Hydromassage-Pool. Die milde Wirkung von warmem Wasser hilft dabei, die Muskeln zu entspannen, wodurch Krämpfe zurückgezogen werden, die aufgrund des Fehlens verschiedener Spurenelemente im zukünftigen Körper der Mutter auftreten können. Massage hilft, die Durchblutung, den Zustand des Nervensystems zu verbessern, Stress abzubauen und allgemein den Körper zu verbessern.
  • Ein auf besondere Weise zubereitetes heißes Bad hat eine entzündungshemmende Wirkung auf das Gewebe und verbessert die Regeneration. Für die Zubereitung von Bad verwendet Schrift aus der sibirischen Lärche. Dies verursacht den Wassergehalt von Tanninen, Gallussäure und Ellagansäure, Pentosanen, Pektinen und anderen physiologisch aktiven Substanzen mit einem breiten Wirkungsbereich.

Bäder, die in Reflexen auf Fonts vorbereitet wurden, wirken sich günstig auf verschiedene Körpersysteme aus. Zunächst werden die Prozesse der Thermoregulation sowie der damit verbundene Stoffwechsel verbessert. Die Aktivität des Herz-Kreislauf-Systems und der Atmungsfunktion ist normalisiert.

  • Ein wesentlicher Bestandteil des SPA für schwangere Frauen ist die Massage des Kopfes. Die Massage wird in Kombination mit einem heißen Bad durchgeführt, wodurch die Durchblutung verbessert und die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen in das Gehirn verbessert wird. Durch die Massage werden die Nackenmuskeln entspannt, wodurch viele Probleme wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und verschiedene neurotische Störungen beseitigt werden. Die Kopfmassage normalisiert den arteriellen und intrakraniellen Druck.
  • Den Körper mit pflegender Kakaobutter befeuchten. Kakaobutter ist eine reichhaltige Quelle für Vitamin F, mehrere essentielle Fettsäuren (Ölsäure, Linolensäure, Palmitinsäure, Stearinsäure). Säuren sind wichtige Teilnehmer an den Regenerationsprozessen im Körper, tragen zur Regeneration der Zellmembranen und zur Wasserrückhaltung in den Zellen bei. Die im Öl enthaltenen Polyphenole weisen eine ausgeprägte antioxidative Wirkung auf, die zur Überwindung von Stresszuständen beiträgt. Das Öl wird mittels Glättungs- oder Quetschmassagen auf den Körper aufgetragen. Im ersten Fall können Sie das Öl auf den gesamten Körper auftragen und bei Quetschbewegungen sollten Sie den Bauch- und Brustbereich meiden.
  • Balneotherapie - Behandlung mit Mineralwasser. Ohne Kontraindikationen können schwangere Frauen täglich bis zu einem halben Liter Mineralwasser trinken. Es wird für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts verschrieben.
  • Wraps - Die Hauptaufgabe dieser Art von Spa für Schwangere besteht darin, die Flüssigkeitsmenge im Körper einer Frau zu reduzieren. Dies ist eine gute Vorbeugung gegen Ödeme und Cellulite. Zum Einwickeln können Sie Ton und Algen verwenden.

Vorbereitung für den Eingriff

Die Prozedur des Spas für schwangere Frauen sollte äußerst angenehm sein. Daher wird empfohlen, sich darauf vorzubereiten. Zunächst müssen Sie Folgendes tun:

  • bereiten die wichtigsten kosmetischen Produkte vor, die für die Pflege verwendet werden,
  • Erstellen Sie eine Wiedergabeliste, die aus angenehmen Kompositionen besteht, und fügen Sie Ihren Lieblingsfilm hinzu, der Ihre Stimmung sicher hebt.

Sie können auch Duftkerzen anzünden, die zum Entspannen einladen. Aber mit der Wahl des Geschmacks sollte man vorsichtig sein, der Geruch sollte Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen und nicht.

Eine Frau, die sich einen ähnlichen kosmetischen Urlaub selbst organisieren möchte, sollte wissen, welche Art von Kurbehandlung schwanger sein kann. Dazu gehören:

  • Gesichtspflege
  • Gesichtsmassage
  • Haarpflege
  • Pflege der Gliedmaßen
  • Stretch-Prävention.

Wenn Zweifel an der kosmetischen Behandlung oder der Wahl der Hautpflegeprodukte bestehen, sollten Sie einen Frauenarzt konsultieren.

Vorsicht während der Schwangerschaft

Einige Wellnessanwendungen für Schwangere sind strengstens verboten:

SPA-Thermalbehandlungen für Schwangere: Zugang zu Saunen und beheizten Pools. Überhitzung in Ihrer Position ist höchst unerwünscht. Dies kann zu Schwindel, Bluthochdruck und sogar Fehlgeburten führen. Besonders, wenn es Schwangerschaftskomplikationen gibt. Daher sollten alle mit Hochtemperaturbedingungen verbundenen Verfahren ausgeschlossen werden. Zunächst einmal nein zum Whirlpool. Besonders im ersten Trimester, wenn die Gefahr einer Fehlgeburt besteht. In jedem Fall sollte die Wassertemperatur 38–39 ° C nicht überschreiten, und es ist besser, sich nicht länger als 15 Minuten im Bad zu entspannen.

Zu Besuch von Bädern und Saunen während der Schwangerschaft müssen auch mit Vorsicht angegangen werden. Wenn Sie vorher noch nicht gedämpft haben, sollten Sie nicht einmal anfangen. Wie sich ein unvorbereiteter Organismus in einem Dampfbad verhält, ist unbekannt. Wenn Sie ein begeisterter Banschitsa sind, können Sie natürlich von Ärzten empfangen werden. Aber mit dem völligen Fehlen von Kontraindikationen und nicht vor der 14. bis 15. Woche. Und mit dem Vorbehalt, dass die Temperatur im Dampfbad minimal ist und der Aufenthalt - kurzzeitig.

Unser Experte: Ilya Novikov, SPA-Technologe / Massagetherapeut im Sante de la Russie SPA

Sie können den Hammam und das Dampfbad nach 14 Schwangerschaftswochen und nur mit Zustimmung des Gynäkologen besuchen. Wenn es keine Gegenanzeigen gibt. Wählen Sie niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Der ideale Ort für solche klimatischen Bedingungen ist der Hammam. Es ist großartig, wenn es immer noch nach dem römischen Prinzip gestaltet ist und die Räume in verschiedene Temperaturbereiche unterteilt sind. Die Luft sollte nur feucht sein. In solchen Situationen ist der Körper praktisch keiner Überhitzung ausgesetzt. Dies ist die Hauptgefahr für die zukünftige Mutter und das Baby. Besuchen Sie den Hammam und trinken Sie mehr. Erhöhen Sie die Verweildauer allmählich, nachdem Sie den Gesundheitszustand nach dem ersten Anruf überprüft haben. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Gefäße zu duschen und die Immunität des zukünftigen Babys zu mildern, es sollte jedoch mit Eischips gerieben werden, um es später aufzubewahren.

Solarium während der Schwangerschaft Ärzte halten es für unerwünscht. Ein Besuch einer Sonnenbank während der Schwangerschaft führt häufig zu einer Hyperpigmentierung der Haut, die durch ultraviolette Strahlung aufgrund hormoneller Veränderungen im Körper hervorgerufen wird. Es wird angenommen, dass ein Überschuss an ultravioletter Strahlung für den Fötus schädlich ist. Denken Sie daran, dass alle aktiven Wirkungen auf den Körper in der 2. und 3. Woche, der 8. bis 13., 18., 22., 28. und 32. Woche, vollständig beseitigt werden sollten.

Aromatherapie während der Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft wird der Geruchssinn manchmal verstärkt, die Empfindlichkeit der Haut und die Reaktion auf Gerüche ändern sich. Es ist unmöglich vorherzusagen, was eine allergische Reaktion sein wird. Wenn Sie sich also für eine Massage mit ätherischem Aromaöl entscheiden, seien Sie vorsichtig. Bei dem geringsten Unbehagen, das durch die Verwendung ätherischer Öle entsteht, gib ganz auf. Einige Öle verursachen eine Kontraktion des Uterus.

Unser Experte: Mohammed Ali, Cand. Liebling Wissenschaft, Doktor des Ayurveda-Zentrums für Ayurveda und Yoga "Kerala"

Die SOMA-Massage für Schwangere mit ayurvedischen Ölen wird ab der 14. Woche verordnet. Es verbessert die Durchblutung, verhindert den Flüssigkeitsstillstand im Körper, lindert Schwellungen, Schmerzen im Nacken, Rücken und Gelenken, beruhigt die Nerven, hilft gegen Depressionen und verbessert den Schlaf. Eine Massage für Schwangere wird gleichzeitig von zwei Masseurinnen durchgeführt. Während des Eingriffs steigt der Druck nicht an und ist daher für werdende Mütter sicher. Die ayurvedische Massage ist kontraindiziert bei akuten respiratorischen Virusinfektionen, bei Toxikose und bei drohendem Abbruch.

SPA-Verfahren zur Bekämpfung kosmetischer Probleme

SPA-Verfahren für Schwangere sind eine großartige Gelegenheit, um sich zu verwöhnen und die Anhäufung von Standardproblemen während der Schwangerschaft zu vermeiden. Der Wunsch, attraktiv und charmant zu sein, ist für jedes Mädchen seit seiner Kindheit charakteristisch. Während der Schwangerschaft verdoppelt sich aufgrund hormoneller Veränderungen das Gefühl, weiblich und erwünscht zu sein. Alle Frauen sind sich einiger Veränderungen in ihrem Körper bewusst. Es gibt Überlegungen, wie man eine Gewichtszunahme, das Auftreten von Dehnungsstreifen und Altersflecken vermeiden kann. In den EU-Ländern gehören solche Verfahren für schwangere Frauen zum Alltag. Die Lage der SPA-Räume ist an Orten konzentriert, an denen zukünftige Mütter jederzeit Ruhe brauchen können, beispielsweise große Einkaufszentren, Kinderläden und Bahnhöfe.

Für Schwangere wurde ein spezieller Komplex entwickelt, bei dem nur natürliche hypoallergene Produkte verwendet werden.

Die am meisten empfohlenen SPA-Behandlungen während der Schwangerschaft:

  • professionelle Gesichtsmassageverfahren,
  • SPA Gesichtsmasken,
  • maximale Pflege für Hände und Füße,
  • Besuch von Salzhöhlen,
  • Yoga,
  • Fußmassage, vorgeburtliche Massage, Entspannung,
  • hypoallergenes (kaltes) Wickeln der Beine,
  • schwimmen

Zuallererst ist es jedoch notwendig, die Wahl des SPA-Salons sehr verantwortungsbewusst zu treffen, bevor Sie Komplexe besuchen. Wenden Sie sich an Ihren Frauenarzt.

Wir werden daher jedes der obigen Verfahren etwas detaillierter betrachten.

Während der Schwangerschaft treten bei Frauen häufig Schwellungen im Gesicht auf, da der Körper viel Wasser enthält. Gesichtsmassage aktivieren trägt zum Verschwinden von Ödemen bei und verleiht ein luxuriöses, strahlendes, gesundes Aussehen.

Verschiedene hautprobleme? Zum Beispiel Akne, Entzündung, Rötung, Überempfindlichkeit, Trockenheit? Du wirst brauchen SPA-Komplex mit allerlei Peelings, Gesichtsmasken auf Naturkosmetikbasis.

Verschlechterung der Zähne, spröde Peelingnägel, stumpfes Haar und intensiver Verlust, Krämpfe der Wadenmuskulatur? Der Grund ist unzureichendes Kalzium. In SPA-Salons gibt es spezielle Hand- und Fußpflegekomplexe, die sich beim Einsatz neuer Technologien beim Einreiben von Nährstoffen in die Nagelplattenbiegung unterscheiden, die den Kalziummangel im Körper ausgleichen. A Paraffintherapie-Verfahren Für Hände und Füße werden Sie mit der richtigen Haut- und Nagelpflege zufrieden sein, Mikrorisse heilen, sie sorgen für intensive Ernährung und Feuchtigkeit.

Hast du schon mal was gehört? Höhlentherapie? Dies ist ein sehr nützlicher Aufenthalt in Salzgrotten - das Fehlen von Allergenen, die Konzentration von Kohlendioxid ist leicht erhöht, der spezifische (aber akzeptable) Luftdruck, die Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit. Salzhöhlen in SPA-Salons zwingen Sie nicht, irgendwohin zu gehen, sie sind viel komfortabler. Der Besuch solcher Verfahren verbessert die Gesundheit, reinigt die Lunge und stärkt das Immunsystem.

Verspannungen in der Wirbelsäule, Schmerzen in der Lendengegend? In diesem Fall muss Ihr Körper, seine spirituellen und physischen Seiten Yoga. Praktisch in allen SPA-Salons werden Ihnen ähnliche Kurse angeboten, insbesondere wenn Sie einen ganzen Komplex von Prozeduren abonniert haben. Dies ist Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihre positive Stimmung. Главные упражнения сформированы таким образом, чтобы все мышцы, принимающие непосредственное участие в родах были максимально растянуты и были подходящим образом подготовлены к родовой деятельности. Правильное дыхание, отсутствие напряжения в позвоночнике, подтянутая спина и Вы сами понимаете, что это далеко не весь список преимуществ.

Es gibt mehrere SPA-Verfahren, die unbedingt ausgeführt werden sollten, z. B. pränatale Massagen, Fußmassage. Sehr wirksame und empfindliche "Medizin", die Schmerzen, Müdigkeit, Schwellungen der Beine, Schwere im unteren Rücken und Schmerzen in der Wirbelsäule heilt. Verwenden Sie ein homöopathisches Öl, das ein süßes, unaufdringliches Aroma hat, keine scharfen Gerüche aufweist, ein wirksames Mittel zur Erweichung und Befeuchtung der Haut, zur Entfernung von Schmerzen, Müdigkeit und Schwellung bestimmter Muskeln.

Eine andere Sache, die Sie während der Schwangerschaft vermeiden sollten, ist sehr schwierig und ohne zusätzliche Pflege - Dehnung und Krampfadern - fast unmöglich. Sogenannte, verschiedene unangenehme "Überraschungen", die uns mit ihrem Auftreten jederzeit überraschen können. Hypoallergene Hülle Es gilt als die beste Behandlungsmethode und den prophylaktischen Verlauf. Mehrere Sitzungen und das Ergebnis ist bereits sichtbar - Elastizität, Weichheit der Samthaut. Sehr weiche und zarte Technik mit den Aromen von Avocadoöl.

Und zum Schluss Schwimmen im Pool. Hier muss nichts erklärt werden, die Empfehlungen der führenden Geburtshelfer und Gynäkologen sind gut zugänglich - Entlastung der Wirbelsäule, Steigerung der körperlichen Aktivität, Muskeltraining, was sich in der Zukunft während der Wehen sehr effektiv widerspiegeln wird.

Wie Sie sehen, ist der SPA-Salon für schwangere Frauen ein wahres Märchen, in dem alles rundherum mit einem Zustand der Ruhe durchdrungen ist, was für Mutter und Baby sehr nützlich ist. Darüber hinaus ist dies eine einzigartige Gelegenheit, um Ihrem Körper die notwendige gründliche Pflege für die Problembereiche des Körpers zu bieten, deren Ergebnis nicht nur mit dem Aussehen, sondern auch direkt mit der ernsthaften Vorbereitung der Muskeln für die Arbeit zufrieden sein wird.

Verfahren, auf die verzichtet werden soll

Kontraindikationen für zukünftige Mütter werden individuell erstellt. Bevor Sie den Salon besuchen, sollten Sie jedoch daran denken, dass es sich im ersten Trimester und nach der 35. Woche nicht lohnt, dass alle Damen an solchen Orten erscheinen. Sehr geehrte Frauen, seien Sie bei der Auswahl des Spa und der Programme sehr vorsichtig. Wenn Sie sich für die Wahl des Verfahrens entschieden haben, gilt dies für alle. Sprechen Sie unbedingt mit dem behandelnden Frauenarzt, und nachdem Sie den "Segen" erhalten haben, fahren Sie mit dem Programm fort.

Liste der Spa-Behandlungen, die für schwangere Frauen nicht akzeptabel sind:

  • Verfahren, die die Anwendung hoher Temperaturen erfordern (Zederfass, Sauna, russisches Bad),
  • Photoepilation
  • Laser, Zucker, der unerwünschte Haare entfernt,
  • Wärmebehandlungen - heiße Wickel,
  • Myostimulation
  • Anti-Cellulite-Massage
  • Kryotherapie
  • Vakuum, Ultraschallmassage,
  • Aromatherapie,
  • Haarfärben, Acrylnagelverlängerung (mit dem Gehalt an schädlichen Chemikalien),
  • Solarium
  • Permanent Make-up, Tätowierung (in diesem Fall besteht die Gefahr einer Blutvergiftung),
  • Verfahren, die ein unangenehmes Gefühl hervorrufen, das eine vorzeitige generische Aktivität der Gebärmutterkontraktion hervorruft (z. B. tiefes Peeling, Epilation usw.)

Als fester Kunde im SPA-Salon kreieren Sie eine Schönheitshülle um Sie und in sich selbst, die dazu beiträgt, Stress zu vermeiden und viele Probleme im Zusammenhang mit der "Umstrukturierung" Ihres Körpers effektiv abzuwenden. Bietet positive Emotionen, die sich nicht nur hervorragend auf den Zustand der Frau auswirken, sondern auch auf das Baby, das immer noch im Fruchtwasser flattert. Vergessen Sie nicht, vor Ihrem Besuch unbedingt Ihren Frauenarzt zu konsultieren und seine Zustimmung einzuholen.

Verwandte Materialien

Trockene Körperhaut

Große Brustpflege

Anti-Cellulite-Peeling mit Kaffee und Salz

Anti-Cellulite Handgemachte Seife

Liste der für schwangere Frauen zugelassenen SPA-Verfahren

  • Allgemeine Entspannungstechniken
  • Gesichts-, Körper-, Hand- und Fußpflege.
  • Verschiedene Arten von sanften Massagen.
  • Vorbeugung von Krampfadern.
  • Thalassotherapie
  • Wassertherapie

Jedes Verfahren wird unter Berücksichtigung des Status einer Frau durchgeführt, hier dürfen keine Kleinigkeiten sein.

SPA-Behandlungen für Schwangere - Nutzen und Genuss

  • Eine angenehme und sichere Spa-Technik ermöglichte es einer schwangeren Frau, sich um ihren Bauch zu kümmern. Wenn Sie es in der Anfangsphase der Schwangerschaft anwenden, besteht die Möglichkeit, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu reduzieren. Auf den Bereich des abgerundeten Bauches wird ein weiches Peeling aufgetragen, mit dem abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Das Juckreizgefühl, das die zukünftige Mutter oft stört, verschwindet ebenfalls. Die Haut wird angefeuchtet, ihr Ton steigt an.
  • Im ersten Trimester, dem schwierigsten und gefährlichsten, brauchen wir einen Wellnessbereich für schwangere Frauen, der erhebend und beruhigend wirkt und ein Gefühl der Zuversicht vermittelt. Dies ist eine leichte sanfte Massage, Gesichtspflege, Maniküre und Pediküre.
  • Die schönste Zeit ist das zweite Schwangerschaftsdrittel. Der Körper hat sich an einen neuen Zustand gewöhnt, Sodbrennen ist verschwunden, die frühe Toxikose ist beendet. Geben Sie Ihrem Körper während dieser Zeit einen erfahrenen Masseur in die Hände, um eine spezielle Massage für Schwangere durchzuführen.
  • Während des dritten Trimesters, wenn der Fötus groß ist, müssen Sie sich um Ihre eigenen Beine kümmern. Füße und Knöchel, die eine große Belastung erfahren, schwellen an und wirken schmerzhaft. Diese Beschwerden zu reduzieren oder vollständig zu beseitigen, hilft bei der reflexiven Therapie, der Massage und der Entfernung der vergröberten Haut von den Fersen und Füßen.
  • In den Massage-Wellnessräumen ist alles für Schwangere vorgesehen. Sie haben spezielle Möbel - Tische mit Rillen, an denen der Bauch so schön abgerundet ist, spezielle bequeme Stühle.
  • Ein so angenehmer Wellnessbereich für Schwangere wie Maniküre und Handpflege kann in jedem Monat der Schwangerschaft durchgeführt werden. Sie wirken sich positiv auf den emotionalen Zustand von Frauen aus, lindern angesammelten Stress und inneren Stress.
  • Mit dem Wachstum des Bauches steigt das Risiko, dass sich Dehnungsstreifen auf der Haut bilden. Dies sind rötliche Streifen, die schließlich blass werden, aber nicht vollständig verschwinden. Sie können sich auf dem Bauch, der Brust, dem Po und den Beinen befinden, was es sehr problematisch macht, in einem offenen Bikini am Strand zu erscheinen. Eine ordnungsgemäß durchgeführte Massage unter Berücksichtigung der Tatsache, dass eine Frau schwanger ist, wird ihr Aussehen auf dem Körper verringern.
  • Während der Schwangerschaft steigt die Wahrscheinlichkeit des schlimmsten weiblichen Feindes - Cellulite. Dies ist auf die Ansammlung von Spurenelementnatrium im Körper einer Frau zurückzuführen. Es hält die Körperflüssigkeit, die sich im Unterhautgewebe ansammelt. Um dies zu verhindern, SPA für Schwangere bietet Behandlungen an, die die Elastizität der Haut erhöhen und sie aktiv befeuchten. Manche Frauen geben die Seele des Kontrasts nicht auf, aber dies kann zu einer spontanen Abtreibung führen.
  • Kann ich meine Haare färben, wenn ich schwanger bin? Es gibt keine eindeutige Antwort. Obwohl billige Haarfärbemittel in ihrer Zusammensetzung chemische Bestandteile enthalten, die durch die Kopfhaut in den Blutstrom und durch die Plazenta zum Fötus gelangen.

SPA für Schwangere - mögliche Kontraindikationen

  • Selbst wenn Sie schön sein wollen, sollte eine schwangere Frau ihre Position nicht vergessen und einige Wellnessanwendungen ablehnen. Dazu gehören Vakuum- und Ultraschallmassage, Laser-Haarentfernung, Tätowieren, Permanent Make-up.
  • Seien Sie vorsichtig bei Verfahren, bei denen ätherische Öle angewendet werden. Dies sind starke Stimulanzien, und sie sind manchmal für die Zukunft des Kleinkindes nicht sicher.
  • Nachdem Sie sich mit der Schwangerschaft vertraut gemacht haben, besuchen Sie das Dampfbad, die Thermalbäder und verschiedene Arten von Packungen nicht.
  • Die Auswirkung des Stroms auf den sich entwickelnden Fötus ist noch nicht vollständig untersucht, das heißt, man sollte nicht alle möglichen Hardwaretechniken verwenden, die auf den Auswirkungen eines elektrischen Stroms auf den Körper basieren.
  • Der Besuch eines Sonnenstudios ist für schwangere Frauen kontraindiziert, da in dieser Zeit alle thermischen Behandlungen, die die Haut stark überhitzen, vermieden werden sollten.

Aufgrund der Stellung einer Frau, die ein Kind bei sich trägt, passt Neves SPA natürlich zu ihren schwangeren Frauen. Bevor Sie das Spa besuchen, sollten Sie daher Ihren Arzt konsultieren, der ohne Zweifel die notwendigen Ratschläge erteilt. Viel Glück

Die Ergebnisse der Anwendung von kosmetischen Verfahren:

Je nach Schwangerschaftszyklus (vor, während und nach der Schwangerschaft) sind die Ergebnisse der Anwendung von Spa-Behandlungen unterschiedlich. SPA für schwangere Frauen löst nicht nur einen Teil kosmetischer Probleme, sondern normalisiert auch den psychophysischen und emotionalen Zustand einer Frau. Die Anwendung von SPA-Verfahren nach der Schwangerschaft hilft dabei, die körperliche Stärke und Schönheit wiederherzustellen und den postpartalen Stress abzubauen.

Das Ergebnis des Verfahrens ist:

  • aktive Ernährung der Haut, die sich positiv auf den Prozess der Zellteilung auswirkt, d. h. fördert die schnelle Erneuerung und Wiederherstellung des Gewebes
  • befeuchtet die Haut, wodurch das Auftreten von Dehnungsstreifen gemindert wird.

Wann kann ich während der Schwangerschaft ins Spa gehen?

Die beste Zeit, um ein Spa für Schwangere zu besuchen, ist das zweite Trimester. Morgen Übelkeit ist schon hinter. Im zweiten Trimester sind die Chancen für eine Fehlgeburt oder Frühgeburt geringer, sodass eine Frau weniger besorgt sein kann. Häufig bieten viele Salons Behandlungen für schwangere Frauen erst nach 12 Wochen Schwangerschaft an. Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige Spa-Behandlungen für schwangere Frauen begrenzt sind und nach der 32. Schwangerschaftswoche nicht zulässig sind.

Gesichtspflege

Das Warten auf das Baby wird von einer hormonellen Störung begleitet, die im Körper einer Frau auftritt, da der Körper dazu gezwungen wird, mit der doppelten Belastung zu arbeiten. Das erste, was in diesem Fall leidet, ist das Gesicht. Die häufigsten Probleme sind Schwellungen unter den Augen, das Auftreten von Akne, Altersflecken und Veränderungen des Hauttyps. Richtig ausgewählte Verfahren für Schwangere verhindern oder beseitigen diese kosmetischen Mängel.

Wenn Sie zum Beispiel Kreise unter den Augen entfernen, können Sie ein solches allgemeines Werkzeug wie Kartoffeln verwenden. Es reicht aus, eine kleine Menge gereinigtes und zerkleinertes Produkt unter der Augenhöhe aufzutragen, und der Effekt lässt nicht lange auf sich warten - der Look wird nicht mehr müde und das Gesicht ändert sich merklich.

Ärzte-Gynäkologen empfehlen die Verwendung von Kosmetika während der Schwangerschaft nicht, da sie schädliche Chemikalien enthalten. Es wird angenommen, dass sie in den Blutkreislauf eindringen und dem Baby schaden können. Aber eine gute Wirkung kann absolut harmlose, zu Hause zubereitete Kosmetik haben. Haferflockenmehl, Zucker oder Salz können beispielsweise eine hervorragende Alternative zum Peeling sein. Vor dem Gebrauch reicht es aus, 1 Esslöffel des Produkts mit zwei Löffeln Kosmetiköl zu mischen. Mandel- oder Kokosnussöl ist für diesen Zweck besser geeignet, wodurch eine pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkung erzielt wird. Sie kann übrigens als Maske für das Gesicht verwendet werden.

Der letzte Schritt der Gesichtsbehandlung ist die Anwendung einer Feuchtigkeitslotion oder einer Pflegecreme.

Gesichtsmassage

Es ist kein Geheimnis, dass einer Frau während der Schwangerschaft jegliche kosmetische Injektion, Laserexposition und andere Verfahren, die dazu beitragen, den Tonus und die Spannkraft der Gesichtshaut zu erhöhen, absolut verboten sind. Eine ausgezeichnete Alternative kann ein solches Spa-Verfahren für schwangere Frauen sein, wie eine Lymphdrainage-Massage. Dieser Service wird in fast jedem Schönheitssalon angeboten.

Zu Hause können Sie den gleichen Effekt erzielen, wenn Sie regelmäßig mit einem Eiswürfel eine kühlende Gesichtsmassage durchführen. In speziellen Dosen können Sie klares Wasser, grünen Tee, Abkochung von Kamille, Zitronenmelisse oder Salbei einfrieren. Wenn Sie jeden Morgen ein solches Ritual durchführen, wirkt die Haut immer jung und frisch.

Haarpflege

Während der Schwangerschaft werden die Haare matt und geschwächt, sie neigen zum Verlust und zum Schuppen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie ein Spa-Programm für Schwangere zu Hause organisieren. Ein obligatorisches Ritual ist eine Haarmaske. Es wird empfohlen, diese aus natürlichen Produkten herzustellen. Zum Beispiel kann es aus dem Krümel von Brot hergestellt werden, das in Wasser oder Zwiebelsaft getränkt und zu gleichen Teilen mit Honig verdünnt ist. Die Heimmaske muss gründlich in die Kopfhaut einreiben und nach 30-60 Minuten abwaschen.

Es ist erwähnenswert, dass sich der Zustand der Haare aufgrund von Vitaminmangel im Körper verschlechtert. Bei der Auswahl eines geeigneten Vitaminkomplexes ist eine Rücksprache mit dem Frauenarzt erforderlich.

Pflege der Gliedmaßen

Die Haut der Hände und Füße gibt in erster Linie das Alter der Frau an. Daher bedarf es sorgfältiger Pflege. Während die Maske in den Haaren oder im Gesicht absorbiert wird, müssen Sie für schwangere Frauen einen Spa-Bereich einrichten, um die Gliedmaßen zu pflegen. Dies erfordert:

  • eine kleine Menge warmes Wasser in einen Behälter oder eine Spüle gießen,
  • fügen Sie 2-4 Tropfen ätherisches Öl hinzu und tauchen Sie die Hände oder Füße 10-15 Minuten lang in Flüssigkeit.
  • Nach dem Bad wird die Haut verdunsten.
  • Die letzte Etappe befeuchtet Hände und Füße mit einer Creme.

Es ist wichtig, ein kosmetisches Produkt mit der schonendsten Zusammensetzung zu wählen, das von Frauen während der Schwangerschaft verwendet werden kann.

Sie sollten auf jeden Fall eine Maniküre machen, die nicht nur die Stifte schmückt, sondern auch die werdende Mutter aufheitert.

Verhinderung von Dehnungsstreifen

Viele Mädchen stehen beim Warten auf das Baby vor einem so unangenehmen Moment wie Dehnungsstreifen im Bauch oder in den Oberschenkeln. Sie sind mit einer Erhöhung der Hautbelastung verbunden. Daher sollte die Liste der Wellnessanwendungen für schwangere Frauen eine sanfte Körperpflege enthalten.

Frauenärzte empfehlen täglich eine Kontrastdusche. Dieses Verfahren ermöglicht es Ihnen, die Haut immer in Ton zu halten und das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern. Die Temperaturabfälle sollten jedoch nicht zu stark sein, die Frau sollte sich nicht unwohl fühlen. Nach dem Duschen sollte eine kleine Menge Oliven- oder Pfirsichöl auf die Haut aufgetragen werden. Dieses natürliche Heilmittel verbessert die Elastizität und stärkt die Haut des Körpers.

Die Vorteile von Wellness-Salons

Viele Mädchen ziehen es vor, den Schönheitssalon noch zu besuchen. Diese Lösung ist mit mehreren Vorteilen verbunden:

  • In der Kabine ist es besser sich zu entspannen und abzulenken. Die häusliche Umgebung wird den Rest nicht voll genießen, unfertige Hausarbeiten werden an sich selbst erinnern.
  • Professionelle Kosmetikerinnen werden in der Lage sein, ein für den Hauttyp geeignetes kosmetisches Verfahren, das während der Schwangerschaft zulässig ist, am genauesten auszuwählen.

Der Nachteil sind natürlich die hohen Kosten der Verfahren. Besonders wenn Sie eine umfassende Betreuung benötigen.

Möglicher Schaden

Kein Frauenarzt kann eine genaue Antwort darauf geben, ob Spa-Behandlungen von schwangeren Frauen verwendet werden können. Alles hängt von dem Wohlergehen des Mädchens ab und davon, was sie vorhat, um das Verfahren durchzuführen. Ärzte warnen jedoch vor einer Reihe von Dienstleistungen von Schönheitssalons, die der zukünftigen Mutter oder ihrem Baby definitiv schaden werden. Dazu gehören:

  • Vakuummassage.
  • Jede Ultraschall-Spa-Massage für Schwangere ist strengstens untersagt.
  • Epilation mit Laserstrahlen.
  • Jegliche Körperwärmebehandlungen einschließlich heißer Wickel.
  • Wandern Sie im Bad oder nehmen Sie ein warmes Bad.
  • Die Verwendung von Kosmetika, darunter Schadstoffe und chemische Verbindungen.
  • Stromschlag.

Auch bei der Einführung jedes scheinbar harmlosen Verfahrens müssen Sie sich mit dem Frauenarzt in Verbindung setzen und herausfinden, in welchem ​​Spa Sie schwanger sein können.

Gegenanzeigen

Es ist erwähnenswert, dass es nicht immer möglich ist, einen solchen Urlaub zu Hause oder in einem Schönheitssalon zu arrangieren. Es ist beispielsweise besser, sich im ersten Trimenon mit einer starken Toxikose vor solchen Aktivitäten zu schützen. Jedes kosmetische Produkt erzeugt einen Duft, der Übelkeit und Schwindel verursachen kann.

Vor der Anwendung eines Volksarzneimittels muss das Allergierisiko, das sich in Rötungen oder Hautirritationen äußert, ausgeschlossen werden. Ein solches Phänomen kann auch die Gesundheit der Frau und der Krümel unter ihrem Herzen beeinträchtigen.

Kannst du im Spa schwanger werden? Oder ist es besser, sich auf dieses Vergnügen zu beschränken? Diese Frage erfordert eine individuelle Lösung. Es hängt alles davon ab, wie sich die Frau fühlt und wie sie das Verfahren durchführen will. Um negative Konsequenzen zu vermeiden, müssen Sie sich jedoch zunächst an Ihren Frauenarzt wenden.

Die angenehmsten und sichersten Spa-Behandlungen für Schwangere

SPA-Behandlungen für Schwangere schaden nicht nur, sie helfen auch bei spezifischen Problemen. Die weiße Liste enthält:

  • Mechanisches Peeling (oder Peeling mit Fruchtsäure), erfrischend, feuchtigkeitsspendend, Anti-Stress-Gesichtsmasken (bei Frauen während der Schwangerschaft erhöhen sich die Talgdrüsen, die den Hautzustand beeinflussen), Haarmasken und Kopfhautschalen
  • Spa Maniküre und Pediküre. Jetzt gibt es fast jeden Schönheitssalon. Während des SPA-Verfahrens findet nicht nur die übliche Bearbeitung der Nägel statt, sondern auch nahrhafte Masken für die Haut der Hände, Paraffinbad, Massage des Armes bis zum Ellbogen. Jeder Salon hat seine eigenen Geheimnisse für eine Spa-Maniküre, und die Nagelhaut wird nicht mit einer Pinzette abgeschnitten, sondern mit einer speziellen Verbindung entfernt.
  • Gesichtsmassage - zur Verbesserung der Hautelastizität
  • Eine leichte Lymphdrainage-Massage fördert die Entfernung überschüssiger Flüssigkeit und Giftstoffe aus dem Körper (Kontraindikation - Uterustonus, Fehlgeburtstörung).
  • Массаж стоп восстанавливает кровообращение, уменьшает боли в суставах и спине, расслабляет,
  • Массаж головы нормализует кровообращение кожных покровов головы, усиливает приток крови к мозгу, способствует расслаблению мышц шеи, нормализует артериальное и внутричерепное давление.

Unser Experte: Timur Begichev, Stylist, Inhaber eines Schönheitsstudios, Experte "Nioksin"

Als Salon-Spa für Haare würde ich das regenerierende Peeling empfehlen. Dieses Verfahren ist angenehm und für zukünftige Mütter absolut sicher. Peelings, Milchsäure und Hyaluronsäure reinigen die Kopfhaut leicht von öligen Ansammlungen und beschleunigen den Regenerationsprozess der Kopfhaut. Ein individuell ausgewähltes SPA-System für Haar, bestehend aus Shampoo, Conditioner und Maske, verringert die Sprödigkeit des Haares und sorgt für seine Elastizität. Nach einer Stunde des Verfahrens, ein Gefühl der Verdickung der Haare zu hinterlassen, glänzen. Die Kopfhaut "atmet".

Mutterschafts-SPA: Was kann zu Hause gemacht werden?

Wenn Sie nicht die Möglichkeit oder den Wunsch haben, das SPA zu besuchen, verzweifeln Sie nicht: Einige kosmetische Eingriffe können zu Hause durchgeführt werden. Starten Sie das SPA-Programm mit der Dampfreinigung des Gesichts (Kontraindikationen dafür sind „zerbrechliche“ Gefäße). Ein Dampfbad öffnet die Poren und hilft, Migräne loszuwerden - ein häufiger Begleiter der Schwangerschaft. Fügen Sie im Wasser Abkochungen von Kräutern hinzu - Zug, Ringelblume, Johanniskraut. Tragen Sie eine Gesichtsmaske auf Gesicht und Hals auf und genießen Sie die Ruhe.

Technik für ein Spa für Schwangere

Das Verfahren wird von einem speziell ausgebildeten Salonmeister durchgeführt, der über die anatomischen Merkmale des weiblichen Körpers während der Schwangerschaft, häufige und potenziell mögliche Schmerz- und Beschwerden sowie über Techniken zur Linderung von Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden verfügt. Alle Bewegungen sind sanft, streichelnd und zart. Der Meister untersucht die schmerzenden Bereiche der Wirbelsäule, massiert den Bauch mit kreisförmigen weichen Bewegungen, die zweifellos für das Baby angenehm sind. Das Spa-Verfahren hat eine Reihe von Kontraindikationen und kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt durchgeführt werden.

Die Vorteile eines Massage-Spa für Schwangere

Die balinesische Massagetechnik für schwangere Frauen zielt darauf ab, Verspannungen entlang der gesamten Wirbelsäule, insbesondere im unteren Rücken und im Halsbereich, abzubauen. Es sind diese Zonen, die jeden Monat unter dem Gewicht des Bauches am stärksten belastet werden und Unterstützung brauchen. Regelmäßige Massagen mit natürlichen Aromaölen erleichtern die Schwangerschaft und entlasten den Rücken. Darüber hinaus ist das balinesische Spa für Schwangere auf einen ästhetischen und positiven moralischen Effekt ausgerichtet.

Massage während der Schwangerschaft

Viele interessieren sich für die Frage, ob schwangere Frauen einen Spa-Eingriff sowie eine von vielen Frauen beliebte Massage haben können. Eine Massage während der Schwangerschaft kann ein hervorragender Weg sein, um Rückenschmerzen zu lindern. Für schwangere Frauen kann ein Spa durchaus von Vorteil sein. Dies kann die Stimmung wiederbeleben und eine Dosis Endorphine erhalten, die sich entspannen und erfrischen. Vor dem Eingriff müssen Sie wissen, ob das Spa eine Massage speziell für Schwangere anbietet.

Gesichtsbehandlungen

Welche Kuranwendungen können schwanger sein, viele sind daran interessiert. Gesichtsbehandlungen sind wunderbar entspannend und können Ihre Haut gesund halten. Durch zu tun

Spa-Behandlungen während der Schwangerschaft sollten bedacht werden, dass die Haut während der Schwangerschaft empfindlicher sein kann und einige Produkte die Haut reizen können, selbst wenn sie zuvor verwendet wurden. Wenn Sie sich für eine Spa-Behandlung entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall die Kosmetikerin bitten, weiche Produkte für empfindliche Haut zu verwenden. Besser noch, machen Sie den Test, bevor das Verfahren beginnt. Bei einer Spa-Behandlung während der Schwangerschaft sollte eine Frau sicherstellen, dass die Kosmetikerin nichts verwendet, das Retinoide enthält. Dies ist eine Art Vitamin A, das die Zellteilung beschleunigt. Da besteht die Chance, dass es dem Kind schaden kann.

Maniküre oder Pediküre während der Schwangerschaft

Wenn Sie nach der Antwort auf die Frage suchen, ob es für schwangere Frauen möglich ist, eine Spa-Behandlung durchzuführen, ist zu beachten, dass Maniküre und Pediküre Ihnen helfen werden, sich gut zu fühlen. Eine Frau sollte sich jedoch bewusst sein, dass die Chemikalien in Nagellack schädlich sein können, wenn die Nägel ihnen regelmäßig ausgesetzt werden. Die häufigste Chemikalie Formaldehyd kann Augen, Hals und Lunge reizen. Es ist ratsam, einen Wellnessbereich für schwangere Frauen im ersten Trimester zu vermeiden.

Wie verwöhnen Sie sich zu Hause? Wenn Sie keine Zeit für ein Erlebnisbad haben, können Sie jederzeit Ihr eigenes Mini-Spa erstellen. Salon Spa für Schwangere zu Hause sollte Ruhe bringen. Um dies zu tun, müssen Sie eine geeignete, beruhigende Umgebung schaffen und leise Musik einsetzen.

Sie müssen nicht ins Spa gehen, Sie können sich zu Hause eine Maske machen und ein warmes, aber nicht zu heißes Bad genießen.

Warum brauchen Schwangere Entspannung?

Erstens trägt die tägliche Entspannung während der Schwangerschaft zur Bildung einer generischen Dominante bei. Alles, was wir wirklich tun können, um unsere Geburt zu erleichtern, hängt von der generischen Dominanz ab. Dies ist der letzte Hebel, der die Auswirkung der Frau bei der Geburt auf ihre Geburt bestimmt.

Zweitens ist Entspannung ein gutes Analgetikum während der Geburt, da es den Körper entspannt und den Geist beruhigt und die Produktion von Endorphinen stimuliert, die natürliche Schmerzmittel sind. Der britische Geburtshelfer G. Dick Reed schreibt in seinem berühmten Buch „Geburt ohne Furcht“: „Glücklicherweise gibt es eine bewährte Methode, um Schmerzen bei Kontraktionen zu verhindern. Dies ist eine vollständige Entspannung aller Muskeln. Angst und Angst haben die ungünstigsten Auswirkungen auf die Beweglichkeit der Gebärmutter und auf die Dehnungsfähigkeit des Gebärmutterhalses. Wenn sich eine Frau jedoch aus freiem Willen entspannen kann, hat sie das Recht, eine einfache Lieferung zu erwarten. “

Drittens, moderne Frauen, die in urbanen Umgebungen leben, helfen Entspannung, mit dem täglichen Stress fertig zu werden. Täglicher, unnatürlicher psychischer Stress ist einer der Faktoren des modernen Lebens, der sich negativ auf die Schwangerschaft und die Bereitschaft von Frauen zur Geburt auswirkt.

Wie lernt man, sich zu entspannen?

Wir bieten Ihnen Entspannung "Frieden der Stille" durch die Methode der Psychosynthese des italienischen Arzt-Philosophen R. Assaggiolli. Der Entspannungstext wurde von den Autoren des Programms und des Lehrbuchs "Richtlinien zur Vorbereitung der Eltern auf die Geburt und Erziehung eines gesunden Kindes" (SPB, 2006) speziell für schwangere Frauen entwickelt. Die Wahl dieser speziellen Entspannungstechnik hängt von der garantierten Sicherheit ab. Wir empfehlen die Verwendung von Empfindungen, die Sie tatsächlich in Entspannung erlebt haben, anstatt Szenen, die von Lehrern oder Müttern erfunden wurden. Die osteopathische Gymnastik für Schwangere beinhaltet Entspannung. Sie können diese Übung beispielsweise separat vor dem Zubettgehen durchführen.

Nehmen Sie eine bequeme Haltung auf Ihrer Seite ein (kleine Kissen unter dem Bauch und zwischen den Knien helfen später den Schwangeren), entspannen Sie sich vollständig, hören Sie den folgenden Text vor dem Hintergrund ruhiger, harmonischer Musik (oder hören Sie sich mental daran) (Klänge der Natur, klassische Musik usw.)

Sie verwenden jedes Mal dieselbe Melodie zur Entspannung, um sich einen einzigartigen Helfer zu schaffen, der Ihnen hilft, leicht zu gebären, um sich zu entspannen und eine gute Erholung zwischen den Kontraktionen zu haben. Nach dem Ende der Entspannung legen Sie sich für eine Weile hin, lassen Sie sich vollständig „allmählich“ auf und steigen Sie nicht stark an.

Pin
Send
Share
Send
Send