Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Epigenes für Soor: Der Wirkungsmechanismus, Kontraindikationen

Nach der medizinischen Klassifikation des ICD bezieht sich Intimspray Epigen auf Medikamente, die antivirale und immunstimulierende Substanzen enthalten. Der große Vorteil von Epigen Spray ist, dass es mit seiner hohen Effizienz bei der Bekämpfung von Viren und opportunistischen Bakterien absolut sicher ist.

Epigen Spray - Gebrauchsanweisung

Die Zusammensetzung des therapeutischen und prophylaktischen Aerosols für Intimzonen enthält natürliche Komponenten, die eine hohe biologische Aktivität aufweisen. Daher ist es möglich, Epigen Intimspray auch für schwangere und stillende Frauen vorzuschreiben. Die Gebrauchsanweisung für Epigen Spray, die der Zubereitung beigefügt ist, enthält vollständige Informationen zu Anwendung, Dosierung und Behandlungskursen. Sprühmittel hergestellt:

Wie benutze ich Epigen Spray? Bei äußerer Anwendung wird der Wirkstoff 3-mal täglich in einem Abstand von 5 cm von der Haut gesprüht. Zum Spritzen genügen zwei Klicks des Ventils. Bei einer intraurethralen Anwendung wird der Zerstäuber in einem minimalen Abstand in die Öffnung der Harnröhre geleitet. Für den interaginalen Gebrauch ist im Aerosol-Kit eine spezielle Düse auf einer Medikamentendose enthalten, mit der das Medikament in die Vagina gespritzt wird. Zur Vorbeugung von Schleimhautirritationen vor dem Geschlechtsverkehr und danach mit einem Aerosol.

Epigen Spray - Zusammensetzung

Nachdem Sie die Beschreibung des Arzneimittels auf der Packung durchgesehen haben, werden Sie erfahren, dass die Zusammensetzung des Epigen-Sprays sehr einfach ist und keine schädlichen Duftstoffe, Antiseptika und synthetischen Aromen enthält. Das Vaginalspray enthält den einzigen Wirkstoff - aktive Glycyrrhizinsäure (in der Menge von Ammoniumäquivalent zu Glycyrrhizat), die aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird - medizinische Süßholzwurzel. Die Säure wird durch Extraktion aus dem Rohmaterial und durch molekulare Aktivierung erhalten. Dieser Prozess erhöht die vorteilhaften Eigenschaften der Säure und macht sie aktiv. Zusätzlich beinhaltet die Komposition:

  • organische Säuren (Folsäure, Fumarsäure, Ascorbinsäure),
  • twin 80,
  • Wasser
  • Propylenglykol.

Epigenes Spray - Indikationen zur Verwendung

Aerosol wird häufig zur Behandlung und Vorbeugung vieler Genital- und Viruserkrankungen eingesetzt. Ammoniumglycyrrhizinat wirkt entzündungshemmend und antiviral. Kann die lokale Immunität stimulieren und Infektionen im frühesten Stadium behandeln. Es gibt folgende Hinweise für die Verwendung von Spray-Epigen:

  • Behandlung des humanen Papillomavirus, Herpes simplex des ersten und zweiten Typs (Herpes simplex),
  • Behandlung und Vorbeugung von durch das Varicella-Zoster-Virus verursachten Gürtelrose,
  • Behandlung von Pathologien des Gebärmutterhalses, Erosion, Warzen,
  • Behandlung von Zuständen, die mit einer Abnahme der Immunität einhergehen, als Folge davon, dass durch die Aktivität bedingt pathogener Mikroorganismen eine unspezifische Vulvitis, Soor und andere bakterielle Infektionen entstehen,
  • bei der Behandlung von Cytomegalovirus,
  • Beseitigung von Hautausschlägen, Juckreiz und brennender Trockenheit in den Genitalien nach dem Geschlechtsverkehr.

Zwei Formen der Freigabe

Epigen Intim wird in zwei Formen hergestellt:

Spray - eine hellgelbe oder hellbraune Flüssigkeit in einem Ballon mit zwei Düsen (für die äußere und intravaginale Verwendung).

Gel - in Flaschen zu 250 ml verkauft, wird nur äußerlich aufgetragen.

Epigen Intim Gel

Wirkmechanismus

Aus der Süßholzwurzel wird die Glycyrrhizinsäure gewonnen, die für die Wirkung von Epigen verantwortlich ist. Es hat immunmodulatorische und antivirale Eigenschaften, erhöht die Anzahl und Aktivität von Lymphozyten, stimuliert die Produktion von Interferon und erhöht den Spiegel an Immunglobulinen. Aufgrund dieses Effekts wird die lokale Immunität gegen Schleimhäute und Haut am Ort der Anwendung des Arzneimittels verbessert, was die Ergebnisse der Behandlung von Soor positiv beeinflussen kann.

Der Wirkstoff des Medikaments hat entzündungshemmende Eigenschaften, so dass die Symptome der Candidiasis schneller verschwinden. Glycyrrhizinsäure stimuliert auch Regenerationsprozesse in der Vaginalschleimhaut.

Süßholz - eine Quelle von Glycyrrhizinsäure

Indikationen für die Verwendung in Soor

Epigen ist nicht die primäre Behandlung von Pilzinfektionen. Ärzte verschreiben es zusätzlich zu den Antimykotika als Hilfsarzneimittel. Es wird angenommen, dass dieses Tool aufgrund der immunstimulierenden Wirkung es Ihnen ermöglicht, die vaginale Candidiasis schnell zu beseitigen.

Es sei darauf hingewiesen, dass Glycyrrhizinsäure entzündungshemmende und juckreizstillende Wirkungen hat, wodurch Epigen das Verschwinden der Symptome von Soor beschleunigt. Es beseitigt jedoch nicht die eigentliche Ursache der Krankheit - Pilze der Gattung Candida. Das heißt, seine Verwendung ermöglicht es Ihnen, den Zustand des Patienten schnell zu lindern, beeinflusst jedoch nicht die Geschwindigkeit seiner Genesung.

Die Hauptindikationen für die Verabreichung von Epigenes sind virale Infektionen wie humane Papillomaviren, Herpesvirus und Cytomegalovirus.

Charakteristischer Ausschlag bei Herpesvirus-Infektion

Für Frauen

Nutzungsbedingungen Epigena hängt von der Art der Veröffentlichung ab. Spray ist am besten für die Behandlung von Scheidenentzündungen.

Spray kann in die Vagina eingebracht und auf die Haut des Perineums aufgetragen werden. Vor der Verwendung des Arzneimittels sollten Hygieneverfahren am Verwendungsort durchgeführt werden.

Vor dem Einführen in die Vagina sollte eine spezielle Sprühdüse an der Sprühdose angebracht werden, wonach sie geschüttelt wird. Es ist besser, das Medikament in Bauchlage zu verabreichen, wobei die Beine auseinander liegen und die Beine an den Knien gebeugt sind. Als nächstes müssen Sie die Düse in die Vagina einführen und 1-2 Injektionen des Medikaments vornehmen, wobei der Ballon in aufrechter Position gehalten wird. Nach dem Einbringen des Sprays müssen Sie sich 10-15 Minuten hinlegen.

Wenn die Symptome der Candidiasis Juckreiz, Irritationen und Beschwerden nicht nur in der Vagina, sondern auch außerhalb der Vagina umfassen, kann das Spray auch aus einem Abstand von 4 bis 5 cm auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. In solchen Fällen ist es besser, das Präparat mit einem Standardventil zu sprühen.

Bei Soor sollte das Mittel 7 - 10 Tage lang 3-4 mal täglich angewendet werden. Manchmal empfehlen Ärzte die Wiederholung einer solchen Behandlung nach 10 Tagen.

Epigen Spray ist mit einer langgestreckten Düse mit einem Spray für die einfache Verwendung des Medikaments in der Vagina ausgestattet

Schwangerschaft und Stillzeit

Für die Behandlung von Soor bei Geburt und Stillen kann Epigen Spray nach dem Standardschema angewendet werden. Es wird in sehr geringen Mengen in das Blut aufgenommen, die den Körper einer Frau oder eines Kindes nicht beeinträchtigen.

Der Autor des Artikels: Nivelichuk Taras, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Berufserfahrung von 8 Jahren. Höhere Ausbildung in der Fachrichtung "Medizin".

Was ist Epigenes?

Epigen Intim kann Viren destruktiv beeinflussen. Es wird für Genitalinfektionen und Viruserkrankungen verschrieben. Gleichzeitig wirken einige Eigenschaften des Medikaments gegen Soor.

Die immunmodulierende Wirkung wirkt mit einer der Ursachen für das Auftreten der Krankheit zusammen, regenerativ - erhöht die Heilung von Epithelialgewebe, entzündungshemmend - verringert Rötungen und Irritationen, Antipruritic lindert unangenehme Symptome.

Oft verschreiben Ärzte Epigen aus chronischer Candidiasis in chronischer Form, als Prophylaxe oder in Kombination mit Antimykotika.

Aufgrund des natürlichen Ursprungs der Bestandteile können Sie Epigen Intim verwenden, ohne Angst vor einer Nebenwirkung oder Überdosierung zu haben. Vorsicht ist nur für Personen geboten, die eine individuelle allergische Reaktion auf Süßholz oder andere Bestandteile haben.

Formular freigeben

Epigen wird als Gel und Spray vertrieben. Bei sachgemäßer Lagerung des Arzneimittels (Raumtemperatur nicht mehr als 20 Grad) beträgt die Haltbarkeit 3 ​​Jahre.

Epigen Intim Gel. Es gibt einen speziellen Spender, um die Verwendung zu erleichtern. Volumen - 250 g Die prozentuale Wirkstoffkonzentration beträgt 0,1.

Epigen Intim Spray. Gelbe Lösung mit stechendem Geruch. Ist in Flaschen mit einem Spray auf 15 und 60 ml erhältlich. Die Packung enthält eine Düse für den intravaginalen Gebrauch und eine Zusammenfassung.

Epigenes Intimacy for thrush: Gebrauchsanweisung

Die Behandlung von Soor Epigenes sollte unter der Aufsicht eines Frauenarztes oder Urologen erfolgen, wobei alle Termine genau einzuhalten sind.

Die optimale therapeutische Dosis des Sprays wird als 1-2-maliges Drücken des Sprühgeräts angesehen, kann jedoch beim Empfang eines Spezialisten eingestellt werden. Die Dauer des Kurses wird von einem Arzt verordnet, meist dauert sie 7 bis 10 Tage.

Die genaue Dosierung für die Verwendung des Gels ist nicht angegeben. Das Instrument ist größtenteils zur Verhinderung von Candidiasis gedacht, so dass die Beschreibung die Verwendung einer "kleinen Menge" vorschlägt. Die Kursdauer ist unbegrenzt.

Standardbehandlungsschema

Für eine maximale Wirksamkeit des Medikaments sollten die Anweisungen zur Anwendung von Epigen Intim sorgfältig beachtet werden.

Epigenes Spray für Soorangewendet:

  • Rötungen und Entzündungen zu lindern, Juckreiz zu reduzieren,
  • die Schleimhautheilung zu befeuchten und zu beschleunigen,
  • die Infektionsresistenz erhöhen und aufrechterhalten.

Methode der Verwendung:

  • Vor der Durchführung von Manipulationen müssen hygienische Verfahren durchgeführt werden.
  • Für den Einsatz im Freien muss das Aerosol aufrecht geschüttelt und mit einer Sprühflasche auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Der optimale Abstand beträgt 4-5 cm.
  • Für den vaginalen Gebrauch gibt es eine spezielle Düse, die den Zerstäuber ersetzt. Legen Sie sich für den Eingriff auf den Rücken, führen Sie die Düse in die Vagina ein und sprühen Sie die medizinische Lösung. Es ist besser, vor dem Zubettgehen Manipulationen vorzunehmen, wenn dies nicht möglich ist - nach dem Eingriff ist es notwendig, mindestens 10 Minuten in horizontaler Position zu bleiben.
  • Nach Abschluss aller Vorgänge sollte die Düse in warmem Wasser mit Seife gewaschen, getrocknet und in einem sauberen Plastikbeutel gereinigt werden.
  • In der Situation einer komplexen Therapie ist es möglich, Epigenom frühestens eine Stunde nach der Verwendung eines anderen lokalen Medikaments zu spülen.

Es ist sehr wichtig, das Spray nicht bis zum Ende des Kurses zu verwenden, auch wenn die Symptome der Unwohlsein nicht mehr auftreten.

HinweiseEpigen Gel während der Soor verwenden:

  • während jedes Hygieneverfahrens
  • beim Sport, nach dem Schwimmen in Süß- und Salzwasser oder nach dem Besuch des Pools
  • vor der Intimität und unmittelbar danach.

Meist ist es ein Hilfsmittel. Während des Krankheitsverlaufs sollte es regelmäßig für die Intimhygiene wie folgt verwendet werden: in geringer Menge auftragen, aufschäumen und mit Wasser abspülen.

Wiederholen Sie dies so oft, wie es die Situation erlaubt. Dies beschleunigt den therapeutischen Prozess und verringert das Unbehagen.

Mit Epigen Gel können Sie auch Candidiasis verhindern. Die Bestandteile des Medikaments ermöglichen es Ihnen, die natürliche Mikroflora der Schleimhäute aufrechtzuerhalten, zu reinigen und zu einem normalen Säuregehalt zu führen.

Ist es während der Schwangerschaft möglich?

Zukünftige Mütter haben häufiger Candida. In dieser Zeit sollte besonderes Augenmerk auf die Gesundheit gelegt werden, da die Gefahr besteht, dass die Krankheit auf ein Neugeborenes übertragen wird. Das Vorhandensein natürlicher Komponenten in der Zusammensetzung und die Möglichkeit der lokalen Anwendung machen Epigen gegen Soor während der Schwangerschaft zur besten Behandlung.

Wenn eine Frau in Position ist, erfordert jede Krankheit die wachsame Beobachtung eines Arztes. Es ist möglich, Epigen from thrush während der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten und ohne Kontraindikationen anzuwenden. Um die Wirksamkeit der Therapie zu erhöhen, ist es besonders wichtig, das Mittel in komplexer Weise aufzubringen. Das Wirkschema bleibt das gleiche. Nur die Häufigkeit des Drogenkonsums und die Dauer des Kurses können variieren (von 6 bis 14 Tagen).

1-2 Wochen vor der Geburt kann Epigen Spray zur Vorbeugung von Krankheiten verschrieben werden. Dazu müssen Sie es 5 Tage lang 6-mal täglich verwenden.

Epigen ist auch während der Stillzeit sicher.

Möglichkeit der Verwendung während der Menstruation

Während der Menstruation ist es ratsam, die intravaginale Therapie abzubrechen, da während der Menstruation die Wirksamkeit von Duschen stark abnimmt. Ärzte empfehlen, das Spray bei Bedarf nur äußerlich zu verwenden. Der beste Ausweg besteht darin, das Aerosol durch ein Gel zu ersetzen.

Die männliche Bevölkerung ist viel weniger anfällig für Soor. Trotzdem sollten bei Auftreten der Krankheit sofort Maßnahmen ergriffen werden.

Für Männer ist das Verfahren für die Verwendung des Arzneimittels wie folgt: 3-4 mal täglich ist es notwendig, ein Spray in die Harnröhre zu injizieren oder die Genitalien draußen zu behandeln. Die therapeutische Dosis beträgt in der Regel 1-2 Pressen, in einigen Fällen kann der Arzt jedoch ein individuelles Therapieschema erstellen. Um die Ergebnisse zu erhalten, ist es ratsam, das Gel für die Intimhygiene anzuwenden.

Epigen Intim kann auch zur Vorbeugung von

  • während der Behandlung eines festen Partners für Candidiasis, insbesondere in Situationen, in denen keine Kondome verwendet werden,
  • beim Geschlechtsverkehr mit einem legeren Partner ohne Verhütungsmittel,
  • bei einem längeren Aufenthalt in der Kälte oder bei Verletzungen der Genitalien.

Bei Kindern tritt Soor hauptsächlich in Form von Plaque auf der Schleimhaut im Mund auf, die Urogenitalform ist extrem selten. Die Ursache der Erkrankung kann sein, wie die Immunität oder Antibiotika und das Vorhandensein der Erkrankung bei der Mutter.

Derzeit liegen nicht genügend klinische Daten vor, um über die Wirksamkeit von Epigen bei Kindern zu sprechen. In einigen Fällen wurde es jedoch erfolgreich zur Behandlung von Candidiasis bei jugendlichen Mädchen eingesetzt.

Wo und wie viel kaufen?

Das Medikament wird häufig in Apotheken und pharmazeutischen Online-Shops verkauft. Sie können Epigen Intim auch in Supermärkten kaufen, wo Hygieneartikel präsentiert werden.

Der Durchschnittspreis für Epigen Gel beträgt 800-900 Rubel. Die Kosten für das Spray in der Verpackung von 15 ml liegen zwischen 900 und 1000 Rubel. Eine Flasche mit 60 ml wird ab 1600 Rubel verkauft.

Bewertungen von Epigenes für die Behandlung von Candidiasis

Aufgrund der Tatsache, dass das Medikament nicht verschreibungspflichtig ist und weit verbreitet ist, ist seine Beliebtheit sehr hoch, insbesondere bei denjenigen, die sich selbst behandeln. In thematischen Foren finden Sie viele Kommentare von Käufern und Spezialisten.

Laut den Menschen ist es nicht nur möglich, sondern auch notwendig, Epigen aus der Drossel zu nehmen. Kundenbewertungen deuten darauf hin, dass das Medikament leicht anzuwenden und wirtschaftlich ist. Verursacht keine Allergien und belastet die Leber und den Magen-Darm-Trakt nicht, da orale Medikamente gefährlich sind. Aber die Hauptsache: Viele berichten über ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Candidiasis.

Die Ärzte äußern sich auch positiv über das Medikament und behaupten, dass sie es den Patienten regelmäßig als Hilfsmittel verschreiben. Im Falle einer individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile von Epigen

Intime Analoga werden vom Arzt entsprechend den Therapiezielen ausgewählt. Die häufigsten Sprays sind Glyciram und Glycyrrhizinsäure. Der Austausch des Gels kann Lactacid sein.

Pharmakodynamik

Der Wirkstoff von Epigen Intim ist aktivierte Glycyrrhizinsäure, die durch Extraktion aus pflanzlichen Rohstoffen (Süßholzwurzel) gewonnen wird.

Aktivierte Glycyrrhizinsäure hat eine komplexe Wirkung, einschließlich immunstimulierender, antiviraler, entzündungshemmender, juckreizlindernder und regenerierender.

Aktivierte Glycyrrhizinsäure induziert die Produktion ihrer eigenen Interferone.

Die immunostimulierende Wirkung äußert sich in einer Zunahme der Anzahl und Aktivität von T-Lymphozyten, einer Abnahme der Konzentration Igg und zunehmende Konzentration Ig A und Ig M.

Aktivierte Glycyrrhizinsäure hat eine antivirale Wirkung auf verschiedene Arten von DNA- und RNA-Viren in vitro und in vivo (Varicella Zoster, Herpes-simplex-Virustypen 1 und 2, CMV, verschiedene Arten von humanem Papillomavirus, einschl. onkogen). Aktivierte Glycyrrhizinsäure unterbricht die virale Replikation in den frühen Stadien, wodurch das Virion das Kapsid verlässt, wodurch sein Eindringen in die Zellen verhindert wird. Aktivierte Glycyrrhizinsäure inaktiviert diese Viren in nicht-toxischen Konzentrationen für normal funktionierende Zellen. Mutantenvirusstämme, die gegen Acyclovir und Iodouridin resistent sind, sind ebenso wie nichtmutante Stämme gegenüber Glycyrrhizinsäure sehr empfindlich.

Die entzündungshemmende Wirkung von aktivierter Glycyrrhizinsäure wird mit einer stimulierenden Wirkung auf humorale und zelluläre Immunitätsfaktoren kombiniert. Aktivierte Glycyrrhizinsäure hemmt signifikant die Freisetzung von Kininen und die Synthese von PG durch Bindegewebszellen im Bereich der Entzündung. Der regenerierende Effekt beruht auf der Verbesserung der Reparatur von Haut und Schleimhäuten.

Die Indikationen des Medikaments Epigen intim

Behandlung der durch das humane Papillomavirus verursachten Virusinfektion, бессимптомное выделение вируса папилломы человека высокого онкогенного риска, в составе комбинированной и комплексной терапии,

лечение вирусной инфекции, вызванной вирусом простого герпеса типов 1 и 2 в составе комплексной терапии,

лечение вирусной инфекции, вызванной вирусом Varicella Zoster (Gürtelrose) als Teil einer komplexen Therapie,

Behandlung der Cytomegalovirus-Virusinfektion im Rahmen einer komplexen Therapie,

Verhinderung des Wiederauftretens von Virusinfektionen durch Herpes-Simplex-Viren der Typen 1 und 2 Varicella Zosterhumanes Papillomavirus, Cytomegalovirus,

Prävention und Behandlung von Genitalwarzen und zervikaler Pathologie, verursacht durch humanes Papillomavirus, Cytomegalovirus,

Prävention und Behandlung von Zuständen, die mit einer Abnahme der lokalen Immunität einhergehen, einschließlich unspezifische Vulvovaginitis, vulvovaginale Candidiasis und bakterielle Vaginose als Teil einer komplexen Therapie,

Beschwerden im Genitalbereich, begleitet von Juckreiz, Brennen und Trockenheit, einschließlich nach dem Geschlechtsverkehr

Beschwerden im Genitalbereich, begleitet von Juckreiz, Brennen und trockenen Schleimhäuten, ohne Funktion der Eierstöcke.

Interaktion

Es gab keine Wechselwirkung mit den Hauptgruppen der Arzneimittel, die zur komplexen Behandlung dieser Krankheiten eingesetzt werden (Antibiotika und Antiseptika, entzündungshemmende Mittel und Schmerzmittel).

Bei gleichzeitiger Verwendung von aktivierter Glycyrrhizinsäure und anderen antiviralen Substanzen, insbesondere Derivaten von Acyclovir, Ioduridin, Interferon und anderen Immunmodulatoren, wurde ein Synergismus gefunden.

Dosierung und Verabreichung

Äußerlich, intravaginal, intraurethral.

Dose vor Gebrauch schütteln. Bei der Anwendung halten Sie einen Zylinder in senkrechter Position. Bei äußerlicher Anwendung wird das Arzneimittel aus 1-2 cm Abstand der Klappe aus einem Abstand von 4 bis 5 cm auf die gesamte betroffene Hautoberfläche aufgetragen, was die optimale therapeutische Dosis darstellt.

Zur intravaginalen Verwendung des Arzneimittels ist eine spezielle Düse mit einem Spray angebracht. Nehmen Sie das Ventil aus der Sprühflasche und setzen Sie das Düsenventil auf. Führen Sie dann die Düse in die Vagina ein und führen Sie die Injektion durch 1-2 Drücken der Düse aus, was die optimale therapeutische Dosis darstellt.

Bei Männern wird zusätzlich zur äußerlichen Anwendung das Arzneimittel mit 1-2 Hüben des Sprühventils in die äußere Öffnung der Harnröhre injiziert.

Mit Herpesvirus-Infektion Typ 1, Gürtelrose Es wird empfohlen, das Medikament 5 Tage lang 6-mal täglich an der Läsion einzunehmen. Bei einer dauerhaften Infektion verlängert sich die Behandlungsdauer, bis die Symptome der Krankheit verschwinden.

Im Falle einer Herpesvirus-Infektion Typ 2 (Herpes genitalis), CMV-Infektion Es wird empfohlen, fünfmal täglich 14 Tage lang nach außen und intravaginal zu applizieren, nachdem ein Rückfall gelindert wurde - dreimal täglich nach außen und intravaginal 10 Tage.

Um ein Wiederauftreten von Herpes genitalis und einer CMV-Infektion zu verhindern Es wird empfohlen, das Medikament vom 18. bis zum 20. Tag des Menstruationszyklus bis zum Ende der Menstruation 2-mal täglich morgens und abends extern und intravaginal zu verwenden.

Wenn eine Infektion mit dem Humanen Papillomavirus empfohlen wird,

- vor der Entfernung des Kondylos - 3-mal täglich während des gesamten Zeitraums der etiotropen Therapie;

- vor dem Hintergrund der Zerstörung - 5 Mal täglich für 10 Tage und mehr bis zur vollständigen Heilung

- zur Vorbeugung des nächsten Rückfalls dreimal täglich für einen Monat.

Zur Verhinderung des Fortschreitens einer Infektion mit dem humanen Papillomavirus Es wird empfohlen, vor und nach dem Geschlechtsverkehr sowie bei provozierenden Faktoren (Stress, Überanstrengung, Virusinfektionen der Atemwege, beeinträchtigter Mikroflora, Antibiotika, Zytostatika) 3-mal täglich intravaginal und extern während der gesamten Expositionsdauer zu verwenden.

Bei bakterieller Vaginose, unspezifischer Vulvovaginitis und vulvovaginaler Candidiasis Es wird empfohlen, das Medikament 3-4 mal täglich für 7-10 Tage intravaginal zu verwenden. Falls notwendig, wiederholen Sie die Behandlung nach 10 Tagen. Wenn provozierende Faktoren (respiratorische Virusinfektionen, Antibiotika, Zytostatika) auftreten, 3-mal täglich intravaginal und extern während der gesamten Expositionsdauer.

Mit Beschwerden im Genitalbereich, begleitet von Juckreiz, Brennen und trockenen Schleimhäuten, - 2 mal täglich (morgens und abends) für 2–3 Wochen. Um Beschwerden vorzubeugen, sollten Sie nach dem Geschlechtsverkehr regelmäßig auftragen.

Als prophylaktisches Antivirusmittel Das Medikament wird vor und nach dem Geschlechtsverkehr empfohlen.

Besondere Anweisungen

Die Düse wird mit gekochtem Wasser mit Seife gewaschen und in der beigefügten PE-Verpackung aufbewahrt.

Durch das Design der Düse können Sie den Effekt der gleichmäßigen Spülung der Gebärmutterhals- und Vaginalwände speichern.

Für den Einsatz unter stationären Bedingungen kann die intravaginale Arzneimittelspülung in Spiegeln ohne Düse durchgeführt werden.

Für ein wirksames Handeln ist kein Vorwaschen der Applikationsstelle erforderlich.

Bei Anzeichen von Intoleranz die Einnahme des Medikaments abbrechen.

Hersteller

Im Auftrag von Hemigroup Frans SA, Frankreich (B. Braun Medical SA, Jaen, Spanien).

Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung: LLC Invar, Russland.

Organisation, die Ansprüche von Verbrauchern erhält: LLC Invar. 410056, Russland, Saratow, Ul. Rakhova, 61/71.

Tel: (8452) 52-12-72, 52-13-08.

Repräsentanz in Moskau: 115054, Moskau, st. Dubininskaya, 57, S. 1.

Tel: (495) 544-51-54, 964-15-75.

Die Wirkung und Form der Freisetzung des Arzneimittels

Epigen intim ist in 2 Ausführungen erhältlich: sprühen und gelieren. Das Medikament hat nicht nur eine antivirale, sondern auch eine immunstimulierende und entzündungshemmende Wirkung.

In seiner Zusammensetzung können Sie Süßholzwurzelextrakt, genannt Glycyrrhizinsäure, aufgrund dessen Epigen und ein so breites Wirkungsspektrum sehen. Abgesehen davon beseitigt das Mittel den Juckreiz perfekt, der bei vielen Erkrankungen der Intimorgane, insbesondere bei der Soor, so wichtig ist.

Durch regelmäßige Behandlung der Geschlechtsorgane mit Epigen-Spray oder -Gel können Sie den Heilungsprozess von Schäden und Epithelisierung beschleunigen, um den Zustand der Schleimhäute wiederherzustellen.

Epigene werden nicht nur zur Behandlung von Candidiasis eingesetzt und andere entzündliche Erkrankungen (als Hilfe bei der komplexen Therapie), aber auch als prophylaktisches Mittel, das das Auftreten eines Rückfalls verhindert.

Anwendung für Soor bei Frauen

Sehr viele Frauen sprühen Epigen intima ermöglicht es Ihnen, mit den unangenehmen Manifestationen von Soor fertig zu werden, was zu erheblichen Beschwerden und einer Verringerung der Lebensqualität führt. Aber natürlich Es ist unmöglich, die Candidiasis nur mit Hilfe des Epigen Intim-Sprays vollständig zu heilenDaher sollte es nur in Verbindung mit anderen Medikamenten verwendet werden, sie erfüllen jedoch die Funktion der Verhinderung von Soor perfekt und unabhängig.

Die Verwendung von Epigen Spray für Soor ist sehr bequem. Das Spray ist mit einem Spray ausgestattet, mit dem Sie die Substanz nicht nur auf die äußeren Genitalien auftragen können, sondern auch in die Vagina, für die Sie die angebrachte Düse auf die Flasche setzen sollten.

Für das Duschen wird der Frau empfohlen, sich auf den Rücken zu legen (zuvor gespült), die Düse in die Vagina einzusetzen, den Wirkstoff zweimal durch Drücken des Ventils zu injizieren, dann die Flasche abzunehmen und mindestens 10 Minuten lang ruhig hinzulegen.

Nach dem Gebrauch sollte die Düse mit Seife gewaschen, getrocknet und bis zur nächsten Verwendung in einen Plastikbeutel gegeben werden.

Epigen Gel kann als tägliches Reinigungsmittel verwendet werden.. Die Substanz schäumt gut und reinigt die empfindliche Haut und die Schleimhäute perfekt, sorgt für ein Gefühl von Frische und Reinheit und beseitigt den Juckreiz für lange Zeit (bis zu 12 - 15 Stunden).

Es wird empfohlen, Epigen Gel für die tägliche Pflege an kritischen Tagen zu verwenden, wenn die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung schädlicher Mikroorganismen steigt, sowie während der Schwangerschaft, um die lokale Immunität zu erhöhen und Candida-Pilze zu bekämpfen.

Anwendung gegen Candidiasis bei Männern

Trotz der Tatsache, dass Männer viel seltener an Soor leiden als Frauen, ist die Krankheit akuter und erfordert besondere Aufmerksamkeit und den Einsatz von Medikamenten nicht nur für die Behandlung, sondern auch für die tägliche Pflege.

Bei schweren Läsionen mit Candida-Pilzen sollte Epigen gleichzeitig mit lokalen medizinischen Präparaten wie Salben oder Cremes angewendet werden:

  • Führen Sie mit dem Epigen-Gel intime Hygieneverfahren durch.
  • Danach den Penis mit einem Spray oder anderen Medikamenten behandeln.

Männern wird außerdem empfohlen, Epigen-Spray zur Prophylaxe zu verwenden.:

  • Um die lokale Immunität schnell zu erhöheninsbesondere im Falle einer Verletzung der Genitalorgane oder ihrer Hypothermie.
  • Zu einer Zeit, in der eine weibliche Partnerin wegen Soor behandelt wird., und verwenden Sie ein Kondom für Geschlechtsverkehr ist nicht möglich. In diesem Fall schützt die Behandlung mit einem Spray vor dem Beginn des Geschlechtsverkehrs und nach dem Ende des Vorgangs das Waschen des Elements mit dem Gel und die wiederholte Behandlung mit dem Spray den Mann vor einer möglichen Infektion.
  • Epigen Spray auftragen sollte bei gelegentlichem sexuellen Kontakt sein mit einem nicht regelmäßigen Partner. In diesem Fall muss die Behandlung vor und nach dem Sex durchgeführt werden.

Effizienz Epigenes Intima gegen Soor

Epigen Intim Spray ist ein prophylaktisches Mittel und ein Mittel, um mildere Formen der Drossel zu bekämpfen. Es zeigt eine recht hohe Wirksamkeit, und aufgrund seiner Sicherheit empfehlen Ärzte sehr oft, es für die tägliche Hygiene schwangerer Frauen zu verwenden. Das Herzstück des Medikaments sind pflanzliche Inhaltsstoffe, die keine Komplikationen verursachen und dem Körper keinen Schaden zufügen.

Das Spray kann auch als unabhängiges Therapiemittel zur Wiederherstellung der lokalen Immunität verwendet werden. Das Gel hat jedoch keine so ausgeprägte Wirkung. Daher wird empfohlen, sie zur Behandlung zu verwenden. Die Wirksamkeit der Behandlung hängt in diesem Fall nur davon ab, wie sorgfältig der Patient den Empfehlungen und dem Plan für die Behandlung der Genitalorgane entspricht.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Eine Kontraindikation für die Verwendung von Epigenen kann möglicherweise nur als Vorhandensein einer individuellen Unverträglichkeit der Hauptkomponente in einem Personenwurzelextrakt bezeichnet werden, der nur in Einzelfällen vorkommt. Allergien gegen andere Bestandteile werden ebenfalls kontraindiziert.

Bei manchen Menschen können Epigenpräparate den Blutdruck erhöhen, die Arbeit der Nebennieren stärken und ein Hindernis für die natürliche Ausscheidung von Kalium und Natrium bilden.

Wenn die Verwendungsart nicht verletzt wird (das Spray wurde länger als 10 Tage nicht verwendet), wird dieser Effekt von der Person kaum wahrgenommen.. Unter Berücksichtigung möglicher Nebenwirkungen sollte jedoch nur der Arzt die Verschreibung des Arzneimittels mit der obligatorischen Berücksichtigung einzelner Merkmale vornehmen.

Epigenes Analoga in der Behandlung von Soor

Epigenum Intima-Präparate sind ziemlich teuer, daher sind viele Menschen an kostengünstigeren Gegenstücken interessiert. Die aktuelle Substanz kann auf ähnliche Weise aufgerufen werden: Epigen Labial, Glyciram und Glycyrrhizinsäure, aber diese Mittel sind auf dem Markt nur in Form oraler Tabletten oder Pulver zur Herstellung von Lösungen erhältlich.

Wenn man die Hauptsubstanz vergleicht, kann Glyciram als Analogon des Epigen-Sprays nahe genug bezeichnet werden, jedoch sind die Dosierungsformen der Wirkstoffe sowie die Indikationen für die Anwendung unterschiedlich.

Daraus können wir den Schluss ziehen Heute hat Epigen intim keine Analoga im Pharmamarkt, obwohl einige Produkte einen identischen Wirkstoff enthalten. In Anbetracht des unterschiedlichen Zeugnisses und der Belichtung sollten Sie jedoch nicht experimentieren und versuchen, das bezeichnete Werkzeug durch ein anderes zu ersetzen.

Die Zusammensetzung des Tools

Epigene enthalten Glycyrrhizinsäure, die aus Süßholzwurzeln gewonnen wird. Diese Pflanze ist seit mehreren tausend Jahren für ihre heilenden Eigenschaften bekannt und wurde in der orientalischen Medizin erfolgreich eingesetzt.

Süßholz ist ein natürliches Immunstimulans: verbessert die Widerstandsfähigkeit des Körpers, trägt zur Verbesserung der Schutzeigenschaften bei, heilt effektiv Wunden und Risse.

Die Anleitung hilft zu verstehen, wie das intime epigenische Gel auf die intimen Körperteile wirkt. Zunächst müssen Sie wissen, welche Komponenten enthalten sind.

Epigenes enthält:

  • Glycyrrhizinsäure (beseitigt Rötungen, Juckreiz und Beschwerden, regt die Hautwiederherstellung an),
  • Glycerin (hilft die Haut zu befeuchten und zu erweichen),
  • Milchsäure (normalisiert das Säure-Basen-Gleichgewicht, das für Schleimhäute empfindlicher Körperbereiche üblich ist und die Genitalien vor Pilzinfektionen und Soor schützt)
  • Phytosphinosyne (heilende Komponenten von Hefezellen, die Entzündungen reduzieren und Mikroben bekämpfen),
  • Natriumlaurethsulfat (seine relativ geringe Menge in der Zusammensetzung ist zum Aufschäumen des Produkts erforderlich).

Beachten Sie! Intim-Gel Epigen weist nach den Anweisungen keine Farbstoffe und Aromen auf, die zu den Manifestationen allergischer Reaktionen beitragen.

Unangenehmer Geruch, der durch pathogene Mikroorganismen verursacht wird, wird durch die Wirkung antimikrobieller Komponenten des Arzneimittels beseitigt.

Medizinische Eigenschaften

Bei ständigem Gebrauch Epigenes fördern die Gewebereparatur und regen das Immunsystem an. Die Anzahl der Zellen nimmt zu (sie werden T-Lymphozyten genannt), die gegen von außen in den Körper eingedrungene Antikörper kämpfen.

Epigenes zerstört unangenehmen Geruch, beruhigt gereizte Haut in intimen Bereichen, beseitigt Juckreiz, bekämpft Viren und Krankheitserreger (zum Beispiel Staphylococcus). In einigen Fällen stellen Ärzte den Antitumoreffekt fest.

Für Frauen ist das Medikament insofern nützlich, als es die vaginale Mikroflora wiederherstellt, die durch verschiedene pathogene Pilze geschädigt wurde.

Laktobazillen, die für den Körper notwendig sind und eine positive Wirkung auf ihn haben, beginnen sich bei regelmäßiger Anwendung von Epigenes zu vermehren und Infektionen besser zu widerstehen.

Auch in den Gebrauchsanweisungen für das Epigena Intim-Gel wird darauf hingewiesen, dass das Arzneimittel nicht nur zur Bekämpfung von Krankheiten verwendet werden kann, sondern auch bei Beschwerden, die durch das Tragen von Schnüren verursacht werden, Leinen aus Kunststoffen.

Epigenes kämpft auch gut mit schmerzhaften Hautausschlägen, die mit der Epilation oder Rasur des Bikinibereichs einhergehen.

Wenn Epigen regelmäßig Intimgel verwendet, ist lange Zeit ein angenehmes Frischeempfinden gegeben. Die Anweisung sagt das aus Das Gerät ist für den häufigen Gebrauch zugelassen und für Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit unerlässlich. sowie während der Menstruation.

Es ist wichtig, daran zu denken! Epigen Spray - ein komplettes Medikament, Gelhygiene der Geschlechtsorgane und pharmakologische Prophylaxe von Pilz- und Infektionskrankheiten, Creme - Behandlung von viralen und infektiösen Läsionen auf den Lippen

Indikationen zur Verwendung

Bei Erkrankungen des Intimbereichs durch Viren beraten Ärzte häufig Epigen. Es wird häufig in die kumulative Behandlung von Krankheiten einbezogen, während die Wirksamkeit des Tools dramatisch steigt.

Epigen wird verschrieben für:

  • Erkrankungen des Urogenitalsystems, die durch das humane Papillomavirus verursacht werden,
  • Infektionen durch Gürtelrose,
  • Juckreiz, Brennen, Trockenheit in den intimen Körperteilen,
  • Herpes-Infektionen
  • Anomalien des Gebärmutterhalses,
  • bakterielle Vaginose
  • unspezifische Kolpitis,
  • Genitalwarzen.

Kurze Gebrauchsanweisung

Loading...